• VP Bank

VP Bank erwartet einen Gewinn von 74 Millionen

Die VP Bank erwartet für 2019 einen Konzerngewinn von 74 Millionen Franken. Dies bedeutet eine Steigerung von 34 Prozent.

«Dieses erfreuliche Resultat ist auf einen positiven operativen Geschäftsverlauf bei gleichzeitiger stringenter Kostendisziplin zurückzuführen. Zudem trugen Markteffekte zum gesteigerten Konzerngewinn bei», schreibt die Bank in ihrer Mitteilung.

Der Geschäftsertrag stieg um rund 13 Prozent auf rund  328 Mio. Franken, während sich der Geschäftsaufwand unterproportional auf rund 245 Mio. erhöhte. Franken. 2018 erzielte die VP Bank Gruppe einen Konzerngewinn von 54.7 Mio. Franken.

Die Kundenvermögen stiegen per 31. Dezember 2019 um rund 15 Prozent auf 47.6 Milliarden Franken. 

Die VP Bank wird die definitiven Zahlen 2019 am 10. März präsentieren. (red)


 

24. Jan 2020 / 08:21
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
22. Februar 2020 / 16:46
22. Februar 2020 / 16:25
22. Februar 2020 / 11:37
Aktuell
22. Februar 2020 / 20:03
22. Februar 2020 / 19:33
22. Februar 2020 / 18:28
22. Februar 2020 / 18:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
wildhaus
2 x 2 Tageskarten für die Skigebiete Wildhaus / Pizol zu gewinnen
12.12.2019
Facebook
Top