• Fussball 1. Liga FC Balzers - FC Dietikon
    Kein Glück: Der FC Balzers musste sich an der heimischen Rheinau 0:2 gegen den FC Dietikon geschlagen geben.  (Eddy Risch)

Balzers kantert den USV im Erstligaderby nieder

Nach einem einjährigen Unterbruch durften sich die einheimischen Fans wieder auf Fussballderbies in der Ersten Liga freuen. Doch wie der Aufsteiger mit dem Vorjahrwesdritten USV Eschen/Mauren umging, war nicht zu erwarten. Mit 5:0 (3:0)-Toren fertigte der FC Balzers die Unterländer ab. Enis Domuzeti mit einem Hattrick (20./28./51.) sowie Saglam (35.) und Dorta (65.) erzielten die Tore des Gastgebers, der sich den Sieg mehr als verdiente.
Fussball, 1. Liga. 

Für Spannung war gesorgt, denn der FC Balzers konnte in den zwei bisherigen Saisonspielen einen Sieg einfahren, derweil das Gästeteam zweimal als Verlierer vom Platz ging. Obwohl die Fussballfans eine offene Ausgangslage erwartet hatten, kam es zu einer einseitigen Angelegenheit. Der FC Balzers störte hoch und somit konnte der USV nicht wie erhofft das Spiel mit langen Bällen aufbauen. Letztlich verteidigte die USV-Defensive vor allem bei zwei Gegentoren schlecht (1:0, 3:0) (eh)

Balzers – Eschen/Mauren


Logo FC Balzers
Balzers (1. Liga)
USV Eschen/Mauren (1. Liga)
Spielende
20' Enis Domuzeti (1:0)
28' Enis Domuzeit (EM) (2:0)
35' Ferhat Saglam (3:0)
51' Enis Domuzeti (4:0)
65' Felipe Dorta (5:0)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten
Sportplatz Rheinau   Schiedsrichter Patrick Rogalla (Sz)

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

Wir verabschieden uns aus Balzers und wünschen einen schönen Abend sowie Staatsfeiertag. Es verabschiedet sich Ernst Hasler.

Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen. Der FC Balzers gewinnt die Partie verdientermassen mit 5:0 (3:0)-Toren.

90 Minute (+ 2)

Nur 2 Minuten lässt Schiedsrichter Rogalla nachspielen.

90 Minute (+ 1)

Gelbe Karte für Bärtsch nach einem Frustfoul an Rechsteiner

83 Minute

Hier plätschert die Partie dahin. Der USV ist zwar bemüht, noch den Ehrentreffer zu erzielen, doch der FCB ist weitaus entschlossener im Spiel nach vorne.

81 Minute

Wechsel beim FC Balzers: Für Marco Wolfinger kommt Koller.

80 Minute

Gelbe Karte für Caglar für ein Foulspiel.

75 Minute

Wechsel beim FC Balzers: Für Hermann kommt Sljivar

74 Minute

Gelbe Karte für Marco Wolfinger nach einem Foulspiel

72 Minute

Bärtsch trifft die Querlatte.

70 Minute

Wechsel beim USV: Für Lehmann kommt Caglar.

70 Minute

Wechsel beim FC Balzers: Für Saglam kommt Andrade

68 Minute

Hier ist mit dem 5:0 die Entscheidung gefallen. Auf den USV wartet nun ein schweres Finish.

66 Minute

Wechsel beim FCB: Für Kaufmann kommt Frommelt.

65 Minute

Tor für FC Balzers: Ein Domuzeti-Zuspiel verwertet Dorta (5:0).

62 Minute

Wechsel beim USV: Für Gubser kommt Ospelt.

56 Minute

Wechsel beim USV: Für Nussbaumer kommt Fabio Wolfinger

56 Minute

Wechsel beim USV: Für Sandro Wolfinger kommt Schmid.

54 Minute

Ob das noch eine Reaktion vom Co-Favoriten um den Gruppensieg kommt? Ich bezweifle es, denn bislang fehlten beim Gästeteam die Ideen und die Entschlossnheit in den Zweikämpfen.

51 Minute

Tor für Balzers: Domuzeti köpfelt eine Traumflanke von Dorta ins linke, obere Eck (4:0).

46 Minute

Wechsel gab es weder hüben wie drüben.

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause. Der FC Balzers liegt mit 3:0-Toren in Front.

45 Minute

Der FC Balzers hat sich die deutliche Führung dank eines engagierten Auftritts verdient, allerdings verteidigte der USV denkbar schwach, denn alle drei Tore fielen auf Standards.

42 Minute

Marco Wolfinger kommt erneut zum Abschluss, zielt jedoch erneut zu hoch.

40 Minute

Erstmals ein klares Lebenszeichen vom USV: Bärtsch zieht von halbrechts ab, verfehlt den Kasten jedoch knapp.

35 Minute

Tor für FC Balzers: Saglam köpfelt einen langgezogenen Freistoss ins Tor (3:0).

28 Minute

Tor für den FC Balzers: Domuzeti verwandelt den Strafstoss mittels Chipper mitten ins Tor (2:0).

27 Minute

Foul von Petkovic an Polverino, der Ref ahndete das Vergehen als Foulpenalty.
 

20 Minute

Tor für den FC Balzers: Domuzeti schlenzt den vierten Eckball von Polverino ins rechte, untere Eck (1:0).

17 Minute

Saglam schoss zu zentral; Torhüter Armando Majer boxt das Leder aus der Gefahrenzone.

14 Minute

Der FCB liess eine 5:4-Überzahlsituation kläglich liegen.

10 Minute

In den ersten 10 Minuten ist der FC Balzers besser im Spiel. Der USV tauchte bislang erst einmal vor Klaus auf, doch der Bärtsch-Schuss vor dem weit vor dem Tor postierten Klaus missriet.

3 Minute

Eine erste Möglichkeit, doch Domuzeti setzt den Kopfball neben das Tor.

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Der USV Eschen/Mauren spielt in folgender Formation: Armando Majer; Sandro Wolfinger, Petkovic, Thöny, Sonderegger; Gubser; Livio Meier, Scherrer, Nussbaumer; Bärtsch, Lehmann.

Der FC Balzers spielt in folgender Formation: Klaus; Yildiz, Kaufmann, Rechsteiner, Stähli; Hermann, Polverino; Saglam, Dorta, Marco Wolfinger; Domuzeti.

 

Herzlich willkommen zum Liveticker zwischen dem FC Balzers und dem USV Eschen/Mauren. Das Erstligaderby schlechthin. Es begrüsst Sie wieder einmal Ernst Hasler.

Top
14. Aug 2019 / 19:11
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
25. August 2019 / 23:14
26. August 2019 / 10:00
25. August 2019 / 00:00
Aktuell
26. August 2019 / 10:00
25. August 2019 / 23:14
25. August 2019 / 20:26
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Fussball FC Vaduz Testspiel Austria Lustenau
Zu gewinnen 5 x 2 Karten für den Match gegen Grasshoppers Club
16.07.2019
Facebook
Top