­
­
Das etwas andere Interview

«Entweder-Oder» mit Megawatt

Beim Entweder-Oder-Interview mussten sich die Bandmitglieder entscheiden: Aber das war gar nicht mal so einfach, wie sich herausstellte.
Bianca Cortese
Bianca Cortese
Die Band stellte sich 13 Fragen, die gar nicht mal so einfach zu beantworten waren. (Bild: zvg)

Die «Liewo» hat erfahren, dass für Bassist Damian Caluzi jeder Tag als ein guter Tag startet, sofern Kaffee in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Gitarrist Marco Gassner Gedanken lesen können möchte, um Frauen besser zu verstehen. Schlagzeuger Marius Matt verriet, dass er alles über 20 Grad zu warm findet. Gitarrist Dario Michielini erzählte, dass er weder Pizza noch Pasta widerstehen kann. Und Sänger Thomas Graf meinte, dass er ein realistischer Optimist und ein Chancendenker mit Träumen ist.

 

Fragen

1. Jogginghose oder Jeans?
2. Samstag oder Sonntag?
3. Schwitzen oder Frieren?
4. Stadt oder Land?
5. Reisen oder Balkonien?
6. McDonald’s oder Burger King?
7. Pizza oder Pasta?
8. Bier oder Wein?
9. Schokolade oder Chips?
10. Barfuss oder Socken?
11. Unsichtbar sein, Gedanken lesen oder fliegen können?
12. Realist oder Träumer?
13. Tattoo oder Piercing?

 

Thomas Graf
1. Jeans trage ich öfters. Zu Hause aber sehr gerne etwas Lockeres.
2. Am Sonntag ist oft «Ruhetag».
3. Ich friere kaum, schwitze aber ziemlich regelmässig. (grinst) Okay, bin ja ein «Schwizzer».
4. Land. Ich geniesse die Ruhe sowie die Natur und schätze, dass man sich kennt.
5. Aktuell Balkonien, weil meine Ferientage nicht fürs Reisen ausreichen. Geniesse mein «Terrässchen» aber sehr.
6. McDonald’s gibts bei mir in der Nähe.
7. Es gibt einfach immer «irgendwia» überall eine leckere Pizza.
8. Trinke von beidem nicht viel. Gegen den Durst gerne ein kühles Bier, sofern ich nicht fahre.
9. Schokolade ist ganz schlimm!
10. Im Sommer geniesse ich es, barfuss herumzulaufen.
11. Unsichtbar sein möchte ich nicht. Im Gedankenlesen bin ich nicht schlecht. Fliegen können hätte aber durchaus seinen Reiz, um die schöne Aussicht zu geniessen, und ich käme sehr rasch von A nach B.
12. Ich bin ein realistischer Optimist und ein Chancendenker mit Träumen.
13. Tattoo, weil damit etwas ausgesagt werden kann.

Marius Matt
1. Jogginghose! Ist einfach am gemütlichsten!
2. Samstag, denn es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass man am nächsten Tag noch frei hat.
3. Frieren! Alles über 20 Grad ist zu warm. (schmunzelt)
4. Land! Die Stadt ist einfach zu einengend.
5. Balkonien! Wenn alle in den Ferien sind, ist es zu Hause am schönsten.
6. McDonald’s habe ich zuerst kennengelernt.
7. Pizza ist mit den Händen besser zu essen als Pasta. (lacht)
8. Bier, denn Wein schmeckt mir nicht so. Vielleicht zwischendurch einmal ein Glas Weisswein, aber eher selten.
9. Schokolade bringt Abwechslung!
10. Barfuss fühlt sich gut an.
11. Fliegen – würde auch das Reisen einfacher machen.
12. Realist, denn Träume können platzen. Das war als Kind mit den Seifenblasen lustiger ...
13. Tattoo! Bemalen ist okay, «durchbohren» eher nicht meins.

Marco Gassner
1. Beim Joggen die Jogginghose, ansonsten die Jeans.
2. Samstag, weil man sich dann auf ein Konzert und einen Sonntag zum Erholen freuen kann.
3. Frieren, weil man weniger Kleider wechseln muss.
4. Früher Stadt, heute Land.
5. Beides super, aber wegen der vielen Konzerte sage ich Balkonien.
6. Weder noch.
7. Pizza geht immer, Pasta knapp dahinter.
8. Wein, aber auch ein «Bierchen» ist lecker!
9. Bin beidem verfallen, aber Chips ist die Sünde Nummer eins!
10. Socken.
11. Gedanken lesen! Dann könnte ich vielleicht Frauen besser verstehen. (grinst)
12. Beides.
13. Früher beides. Heute Tattoo.

Damian Caluzi
1. Jeans, denn Jogginghose trage ich nur, wenn ich krank bin ... Zum Beispiel eine schwere Männergrippe habe. (schmunzelt)
2. Egal, jeder Tag startet als ein guter Tag. Sofern Kaffee in ausreichender Menge zur Verfügung steht.
3. Schwitzen ist meistens mit schöneren Dingen als Frieren verbunden.
4. Land – mehr Ruhe, weniger Leute.
5. Balkonien. Bei uns ist es so schön, warum also in die Ferne?
6. McDonald’s, wobei die Pommes bei Burger King besser sind. Hm, eine Zwickmühle!
7. Pasta, denn Pasta geht immer!
8. Beides. Kommt auf den Anlass an.
9. Beides sehr selten, wenn dann Chips!
10. Barfuss zu sein, ist ein schönes Gefühl und gibt ein wenig Freiheit.
11. Hm, die Sache mit den Superkräften ist knifflig. Aber ich entscheide mich fürs Gedankenlesen.
12. Realist definitiv! Denn alles, was ich in Excel darstellen kann, macht mehr Sinn für mich.
13. Habe Tattoo und Piercing, und kann beides sehr toll sein.

Dario Michelini
1. Beides, je nach Situation.
2. Am Samstag ist meist Action, am Sonntag dann Chillen angesagt.
3. Frieren, denn mehr anziehen kannst du immer.
4. Land, da ich die Ruhe liebe.
5. Ein Grill auf dem Balkon kann genau so gemütlich sein wie eine schöne Reise ans Meer.
6. Hm, beides, je nachdem welcher Burger es sein muss.
7. Ich kann weder Pizza noch Pasta widerstehen.
8. Wein, aber ich trinke so gut wie nie.
9. Am besten beides zusammen!
10. Im Winter Socken, im Sommer barfuss.
11. Fliegen können, dann wird das Reisen günstiger.
12. Realist und Träumer. Um deinen Weg zu gehen, solltest du realistisch sein, um einen Weg zu haben, musst du träumen.
13. Beides, weil ich beides habe.

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

­
­