­
­
Porträt

«Die Neugier treibt mich an»

Der Ruggeller Roman Eggenberger gab 2018 seine Karriere als Banker auf und widmet sich nun den verschiedenen Tätigkeiten, die auf ihn zukommen. Seine wahre Berufung jedoch findet der 49-Jährige in der Backstube.
Melanie Steiger
Roman Eggenberger, Ruggell
«Mich kann man nun in kein Raster mehr stecken.» Roman Eggenberger
Er läuft barfuss durch Ruggell. Gleichzeitig hält er ein Buch in der Hand und liest. So kennt man Roman Eggenberger im Dorf. Er ist gerne barfuss unterwegs, dadurch fühle er sich geerdet und er erholt sich dabei.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­