• Die Young Boys (im Vordergrund Trainer Gerardo Seoane) bestreiten das Playoff-Hinspiel in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad vor ausverkauften Rängen
    Die Young Boys (im Vordergrund Trainer Gerardo Seoane) bestreiten das Playoff-Hinspiel in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad vor ausverkauften Rängen  (KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Young Boys gegen Roter Stern ausverkauft

Das Playoff-Hinspiel der Champions League zwischen den Young Boys und Roter Stern Belgrad vom Mittwoch findet vor vollen Rängen statt.
Fussball. 

Die Tageskassen werden nicht mehr geöffnet. Gut 31'000 Zuschauer werden die Partie im ausverkauften Stade de Suisse verfolgen. (sda)

20. Aug 2019 / 22:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. September 2019 / 20:44
19. September 2019 / 22:24
19. September 2019 / 21:12
19. September 2019 / 23:03
Aktuell
19. September 2019 / 21:12
19. September 2019 / 20:44
19. September 2019 / 14:36
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen 04_19
Zu gewinnen 1 Gutschein im Wert von 300 Franken im LKW-Shop
29.08.2019
Facebook
Top