• Sassuolos Torschützen Filip Djuricic (links) und Francesco Caputo feiern ihren Punktgewinn gegen Cristiano Ronaldos Juventus
    Sassuolos Torschützen Filip Djuricic (links) und Francesco Caputo feiern ihren Punktgewinn gegen Cristiano Ronaldos Juventus  (KEYSTONE/AP/Massimo Paolone)

Juventus und Lazio im Kriechgang

Juventus Turin lässt in der Serie A mit dem 36. Scudetto vor Augen zum dritten Mal in Folge Punkte. Das Team um Cristiano Ronaldo muss sich beim formstarken Sassuolo mit einem 3:3 begnügen.
Fussball. 

Weil Verfolger Lazio Rom nach drei Niederlagen ebenfalls nicht über ein Unentschieden hinauskam (0:0 bei Udinese), ist der Vorsprung von Juventus nach wie vor beruhigend gross. Lazio ist nun nur noch Dritter hinter Atalanta.

Danilo und Gonzalo Higuain (5./12. Minute) brachten Juventus bei Sassuolo früh auf Kurs. Wie schon beim 2:4 gegen Milan vor einer Woche gaben die Turiner den Zweitore-Vorsprung aber aus der Hand. Zumindest rettete Alex Sandro diesmal mit dem 3:3 noch einen Punkt. Fünf Runden vor Schluss beträgt die Differenz zum Zweiten Atalanta damit sieben Punkte.

Im Rennen um die Europa-League-Plätze besserte die AC Milan ihre Aktien weiter auf. Während Milan gegen Parma aus einem 0:1 ein 3:1 machte, spielte Napoli bei Bologna 1:1. Napoli und Milan sind damit auf den Plätzen 6 und 7 punktgleich. Drei Zähler davor liegt die AS Roma, die gegen Verona 2:1 gewann.

Kurztelegramme, Resultate und Rangliste:

AC Milan - Parma 3:1 (0:1). - Tore: 44. Kurtic 0:1. 55. Kessié 1:1. 59. Romagnoli 2:1. 77. Calhanoglu 3:1.

Bologna - Napoli 1:1 (0:1). - Tore: 7. Manolas 0:1. 80. Barrow 1:1.

Sassuolo - Juventus 3:3 (1:2). - Tore: 5. Danilo 0:1. 12. Higuain 0:2. 29. Djuricic 1:2. 51. Berardi 2:2. 54. Caputo 3:2. 64. Alex Sandro 3:3.

Udinese - Lazio Rom 0:0.

Die weiteren Resultate vom Mittwoch: Sampdoria Genua - Cagliari 3:0. Lecce - Fiorentina 1:3. AS Roma - Hellas Verona 2:1.

Rangliste: 1. Juventus Turin 33/77 (70:35). 2. Atalanta Bergamo 33/70 (93:43). 3. Lazio Rom 33/69 (68:35). 4. Inter Mailand 32/68 (68:34). 5. AS Roma 33/57 (61:44). 6. Napoli 33/53 (53:44). 7. AC Milan 33/53 (48:42). 8. Sassuolo 33/47 (62:57). 9. Hellas Verona 33/44 (41:41). 10. Bologna 33/43 (47:52). 11. Cagliari 33/41 (48:49). 12. Parma 33/40 (45:47). 13. Fiorentina 33/39 (41:45). 14. Sampdoria Genua 33/38 (42:54). 15. Udinese 33/36 (31:46). 16. Torino 32/34 (38:60). 17. Genoa 32/30 (40:60). 18. Lecce 33/29 (41:74). 19. Brescia 33/21 (30:70). 20. SPAL Ferrara 32/19 (23:58). (sda)

15. Jul 2020 / 23:52
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
01. August 2020 / 15:43
Meistgelesen
07. August 2020 / 04:00
07. August 2020 / 10:12
Aktuell
07. August 2020 / 06:55
07. August 2020 / 10:50
07. August 2020 / 10:12
06. August 2020 / 22:20
06. August 2020 / 20:50
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top