• Polizei, Vaduz
    Die Landespolizei bittet, das Zentrum von Schaan grossäumig zu umfahren.  (Tatjana Schnalzger)

Unfälle mit Verletzten in Schaan und Balzers

In Balzers und in Schaan ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle. Eine Fahrradfahrerin sowie ein Motorradfahrer wurden dabei verletzt.

In Balzers fuhr gegen 08.15 Uhr ein Motorradlenker vom Kreisverkehr «Gagoz» kommend in nordöstliche Richtung. Zeitgleich beabsichtige ein Lenker mit seinem Personenwagen von der Coop-Tankstelle auf die Hauptstrasse  «Gagoz» einzufahren. Folglich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Motorradlenker zu Sturz kam uns sich dabei leichte Verletzungen zuzog. An den Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden.

In Schaan fuhr gegen 11.20 Uhr eine Fahrradfahrerin mit ihrem Mountainbike auf dem Fahrradstreifen der Hauptstrasse «Feldkircherstrasse» in Schaan, in nördliche Richtung. Während der Fahrt beabsichtigte sie vom Fahrradstreifen auf das Trottoir zu wechseln, wobei sie bei der Fahrt über den Randstein stürzte. Dabei zog sie sich diverse Verletzungen zu und musste mit dem aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt werden. (lpfl)

21. Jun 2019 / 08:18
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
räss
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Open Air Konzert mit Räss am Samstag, 20. Juli, 20 Uhr
04.06.2019
Facebook
Top