• KLEINKIND, BABY, BEBE, SAEUGLING, KIND, TOCHTER, MAEDCHEN, ELTERN, VATER, EHEMANN, KINDERBETREUUNG, VATERSCHAFTSURLAUB, ELTERNZEIT, BABYSCHALE,
    Dem Vater bleibt gesetzlich derzeit nur ein Tag, um seinen Nachwuchs auf der Welt zu begrüssen.  (CHRISTIAN BEUTLER)

Bezahlte Elternzeit im Land gefordert

Wenn es um die Betreuung von Kindern in den ersten Wochen nach der Geburt geht, gehört wir zu den Schlusslichtern. Das schreibt die neu gegründete IG Elternzeit. Sie setzt sich für eine bezahlte Elternzeitein

«Ein Beispiel könnte die 14 Wochen bezahlte Elternzeit sein», schreiben Stephan Agnolazza-Hoop, Lino Nägele, Orlando Wanner, die die IG Elternzeit gegründet haben. Diese würde sich aus den heute gültigen 12 Wochen Mutterschaftsurlaub (nach dem Mutterschutz) und dem zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub, «welcher in den nächsten Jahren sowieso eingeführt werden muss», errechnet. So könnte die Elternzeit weitgehend kostenneutraleingeführt werden, schreiben die Gründungsmitglieder – die Vereinbarkeit von Familie und Beruf würde dabei enorm gefördert.

Die parteiunabhängige IG Elternzeit wurde gegründet, um die bezahlte Elternzeit in Liechtenstein zu fördern. Mit einer bezahlten Elternzeit könnten Familien nach dem achtwöchigen Mutterschutz selbst entscheiden, wer zuhause auf den Nachwuchs schaut und wer zur Arbeit geht, so die Initianten. 

Die Gründungsveranstaltung der IG Elternzeit findet am 20. Oktober um 19 Uhr im Restaurant Rössle in Schaan statt. (pd/vb)

16. Sep 2020 / 10:19
Geteilt: x
1 KOMMENTAR
Immer mehr Anliegen
Wir müssen aufhören für jedes Anliegen den Staat anzuflehen um ein Gesetz oder Verfassungsartikel zu verabschieden.

Gibt es keine anderen Wege mehr in der Industrie etwas zu bewegen?
Gibt es keine anderen Modelle für Betriebe ihren Mitarbeiter die Möglichkeit zu geben Zuhause zu bleiben?
Muss es vom Staat erzwungen werden?

Der Staat soll sich nicht um jede kleine Angelegenheit kümmern müssen, auch wenn die Forderung legitim und gut ist brauchen wir nicht den Staat um seine Lizenz bitten zu müssen.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 17.09.2020 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. September 2020 / 21:16
17. September 2020 / 16:40
17. September 2020 / 00:20
17. September 2020 / 17:53
Meistkommentiert
16. September 2020 / 08:28
10. September 2020 / 10:08
Aktuell
18. September 2020 / 08:07
18. September 2020 / 07:00
18. September 2020 / 07:00
18. September 2020 / 06:15
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
lova
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
18.08.2020
Facebook
Top