Politik

Zum Plus von 53 Millionen Franken habe die Konjunktur geführt. Wegen der Unsicherheit dieses Faktors warnt Regierungschef Adrian Hasler davor, die Sparbüchse zu weit zu öffnen.
vor 19 Stunden
Die Landesrechnung 2018 schliesst mit einem Gewinn von 53 Millionen Franken in der Erfolgsrechnung und einer Mittelzunahme von 73 Millionen Franken in der Gesamtrechnung. Im Vergleich zum Voranschlag fällt das Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit mit 61 Millionen Franken deutlich besser aus als erwartet.
24.04.2019
In der aktuellen Stunde anlässlich der letzten Landtagssitzung wurden die Auswirkungen von Casinos in Liechtenstein informell diskutiert. Die VU will jetzt die Regierung in die Pflicht nehmen. Sie soll die Ängste der Bevölkerung aufnehmen.
24.04.2019
Die VU setzt sich seit Beginn der Legislatur dafür ein, dass Familienarbeit gestärkt wird. Nachdem die Regierung ein Postulat abschlägig formuliert hat, lässt die VU-Fraktion nicht locker. Eine Motion soll zur Schliessung von Versorgungslücken im Alter und zur Risikoabdeckung beitragen.
24.04.2019
Die Vorsteher möchten ihr altes Recht zurück und die Steuerdaten aller Unternehmen in ihren Gemeinden einsehen. Doch Regierungschef Hasler geht dies zu weit.
23.04.2019
Politologe Wilfried Marxer präsentierte vor dem VU-Landesvorstand eine erste Kurzanalyse. Sein Fazit für die VU: Dank dem Sieg in Triesen und dem knappen Erfolg in Planken könne man von einem guten Resultat sprechen.
20.04.2019
Trotz des sensationellen Abschneidens der kandidierenden Frauen bei den Gemeinderatswahlen 2019 will der Verein «Hoi Quote» an der Forderung einer Geschlechterquote festhalten.
17.04.2019
Wie der Regierungschef im Technopark beim ersten Bürgergespräch des Jahres erzählte, freut er sich über das«schwarze Unterland». Die geplanten Casinos bereiten ihm keine Sorgen, die Demonstrationen genauso wenig.
18.04.2019
Jeder Gemeinderat erhält während der Mandatsperiode eine finanzielle Entschädigung für die geleistete Arbeit. Das Honorar unterscheidet sich aber von Gemeinde zu Gemeinde, und zwar stark: Plankner Gemeinderäte erhalten nur einen Fünftel des Vaduzer Betrags.
16.04.2019
Die Regierung hat am 16. April 2019 Michael Schöb zum Leiter der Stabsstelle Financial Intelligence Unit (FIU) ernannt.
16.04.2019
Der Bericht und Antrag des Infrastrukturministers Daniel Risch zum Kredit über 22 Millionen Franken für den Umbau des Post- und Verwaltungsverwaltungsgebäude in Vaduz für die Landesbibliothek scheint die FBP-Fraktion überzeugt zu haben. Sie zieht ein Postulat für weitere Abklärungen zurück.
16.04.2019
In Eschen-Nendeln ist bei der Mandatsverteilung ein Fehler unterlaufen – bemerkt wurde dieser jedoch erst kurz vor Mitternacht. Für die bereits gefeierte FBP-Kandidatin und den vermeintlich erfolglosen VU-Kandidaten ein Wechselbad der Gefühle.
15.04.2019
Die Mandatszuteilung für den Eschner Gemeinderat wird korrigiert. Durch eine falsche Voreinstellung in der Software wurden die Mandate falsch berechnet, wie Gemeindevorsteher Günther Kranz erklärte. Die FBP hat damit nicht die absolute Mehrheit in Eschen.
14.04.2019
Das war der 2. Wahlgang der Gemeindewahlen in Liechtenstein. Die Bilder des Tages.
14.04.2019
Unter der Leitung von Chefredaktor Patrik Schädler diskutierten Günter Fritz (VU), Marcus Vogt, Thomas Banzer (FBP), Conny Büchel Brühwiler (FL), Thomas Rehak (DpL) und Harry Quaderer (DU) die Ergebnisse des 2. Wahlgangs der Gemeindewahlen im Vaduzer Medienhaus.
14.04.2019
Die Würfel sind nun auch im zweiten Wahlgang gefallen. Während drei Kandidaten gestern jubeln durften, zeigten sich die Gegenkandidaten enttäuscht.
14.04.2019
Die EU-Gesundheitsminister sprachen an ihrem Treffen in Bukarest über den Zugang der Patienten zu innovativen und teuren Medikamenten und Behandlungen, über Massnahmen zur Bekämpfung von Hepatitis sowie die Patientenmobilität im EU Raum.
15.04.2019
Heute fand in den Gemeinden Triesen, Vaduz und Eschen der 2. Wahlgang der Gemeindewahlen statt. Das Oberland hat seine erste Vorsteherin! Überraschung in Vaduz - der Gemeinderat wird künftig von Frauen dominiert.
14.04.2019
In Triesen, Vaduz und Eschen mussten die Wähler in einen zweiten Wahlgang. Der Briefwahlanteil ist in allen Gemeinden höher als im ersten Wahlgang.
12.04.2019
Die liechtensteinische Botschaft in Berlin lud am 11. April zu einem grossen Festakt «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft (DPG) gegenüber dem Reichstag ein. Das Jubiläum bot einen feierlichen Rahmen, um die Bedeutung Deutschlands als Partner Liechtensteins in Europa zu würdigen.
12.04.2019
Schon die Ankündigung, dass sich der Gemeinderat aufgrund der neuen Langsamverkehrsbrücke mit einer Sperrung des Rheindamms befasst hat, führt dazu, dass nun Unterschriften gesammelt werden.
11.04.2019
Schon die Ankündigung, dass sich der Gemeinderat mit einer Sperrung des Rheindamms befasst hat, führt dazu, dass nun Unterschriften gesammelt werden.
2
11.04.2019
Im Hinblick auf die Umsetzung der Schulbautenstrategie in Liechtenstein besichtigten Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Regierungsrätin Dominique Hasler zwei neue Schulbauten in Vorarlberg. Zunächst stand die Schule Schendlingen in Bregenz und danach die Schule am See in Hard auf dem Programm.
11.04.2019
Die auf den 4. Mai geplante Demonstration gegen die hohen Gesundheitskosten soll nun neu am 11. Mai stattfinden. Grund dafür ist eine andere Veranstaltung, die am 4. Mai bereits auf dem Peter-Kaiser-Platz in Vaduz stattfindet. Derweil nimmt Regierungsrat Mauro Pedrazzini Stellung zu den Forderungen der Demonstranten.
11.04.2019
In Liechtenstein soll der Beruf des Notars eingeführt werden. So sieht es der Bericht und Antrag vor, den die Regierung zuhanden des Landtags verabschiedet hat. Ziel des neuen Gesetz ist es, Wettbewerbsgleichheit im internationalen Rechtsverkehr herzustellen.
11.04.2019
Für die neue Heimat der Kulturinstitution im Post- und Verwaltungsgebäude beantragt die Regierung beim Landtag 22 Millionen Franken. Und für die dadurch notwendige Erweiterung des Verwaltungszentrums «Giessen» 14,3 Millionen.
11.04.2019
Die zehn Initianten, die vergangenen Donnerstag die Deomonstration auf dem Peter-Kaiser-Platz gegen die hohen Gesundheitskosten organisiert haben, wollen am Samstag den 4. Mai erneut demonstrieren.
1
10.04.2019
Die Regierung hat den Verpflichtungskredits für die Umnutzung des Post- und Verwaltungsgebäudes Vaduz für die Liechtensteinische Landesbibliothek und die Genehmigung eines Ergänzungskredits für die Erweiterung des Dienstleistungszentrums der Liechtensteinischen Landesverwaltung in Vaduz zu Handen des Landtages verabschiedet. Es geht um insgesamt 36,3 Millionen Franken
10.04.2019
Landesrat Christian Gantner begrüsste am Dienstag im Landhaus in Bregenz Regierungsrätin Dominique Hasler und Vertreter des Amtes für Bevölkerungsschutz sowie des Amtes für Umwelt zum fachlichen Austausch. Im Zentrum des Treffens stand die Information und Diskussion über aktuelle Fragen der Sicherheit, des Hochwasserschutzes sowie von Jagd, Forst und Landwirtschaft.
10.04.2019
Der 2. Wahlgang in den Gemeinden Triesen, Vaduz und Eschen hat das Zeug dazu, in die Geschichtsbücher einzugehen. Gleich mehrere Szenarien bei den Vorsteher- und Gemeinderatswahlen sind noch nie dagewesen.
10.04.2019
In der Säulenhalle des Landtags präsentierten die beiden Landtagsabgeordneten der Neuen Fraktion, Thomas Rehak und Herbert Elkuch einerseits die Motion zur Neuregelung der Taggeldversicherung bei Mutterschaft und andererseits die Interpellation zum neuen Lehrplan (LiLe).
09.04.2019
Derzeit sind 77 Personen aus Liechtenstein in den zwei Casinos in Liechtenstein gesperrt. Dies geht aus der Beantwortung einer Kleinen Anfrage hervor. Gemäss dem Amt für Soziale Dienste haben sich seit Oktober 2018 keine Spielsüchtigen gemeldet.
09.04.2019
Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 2. April 2019 beschlossen, sich an zwei Projekten der Schweizer Stiftung myclimate zu beteiligen. Es handelt sich zum einen um das Projekt «Energie- und Klimapioniere» im Bereich der öffentlichen Kindergärten sowie Primar- und Sekundarschulen und zum anderen um das Projekt «Energie- und Klimawerkstatt» im Bereich der Berufsbildung.
08.04.2019
Die Freie Liste will mit einer Motion erreichen, dass alle in einer Gemeinde wohnhaften liechtensteinischen Bürgerinnen und Bürger mit einheitlichen Rechten und Pflichten ausgestattet sind. Im Mai-Landtag reicht die Freie Liste eine entsprechende Motion ein.
08.04.2019
Neben positiven Stimmen gab es in der gestrigen Landtagsdiskussion zu den Casinos auch kritische – jene Abgeordneten präsentierten aber gleich Lösungsvorschläge.
06.04.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
amarone
Zu gewinnen 50 Fr. Gutschein vom Restaurant Amarone
24.04.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top