Kultur

Zum Auftakt des Lesemarathons stellten zehn «Leseratten» in der Landesbibliothek ihre Lieblingswerke vor. Wie der Abend zeigte, werden in Liechtenstein internationale Werke aus allerlei Genres gelesen.
23.04.2019
Normalerweise stellt der spanische Künstler Manolo Valdés in zahlreichen bekannten Museen der Welt aus. Für Liechtenstein machte er eine Ausnahme und zeigt nun bis Sommer einige seiner Werke in der überschaubaren Galerie am Lindenplatz in Vaduz.
23.04.2019
Auch in diesem Jahr bietet sich die Chance, sich für den FL1.Life Contest zu bewerben. Die Anmeldefrist läuft bis zum 7. Mai. In diesem Jahr wird der Contest direkt am Festival-Wochenende durchgeführt.
23.04.2019
«Kreuze und Kreuzskulpturen» heisst die aktuelle Ausstellung des Eschners Victor Marxer, die bis Ostersonntag in den Pfrundbauten in Eschen zu sehen ist. Seine an die 100 Kreuzskulpturen stiessen bereits am Donnerstag auf grosses Interesse.
19.04.2019
Die Liechtensteiner Buchtage werden in den nächsten drei Jahren mit einem schlankeren und freieren Konzept fortgeführt. Die Neuheit, eine ausleihbare «Buchbar», soll von Veranstaltung zu Veranstaltung wandern.
16.04.2019
Mit Mozarts Requiem deutete das Chorseminar Liechtenstein am Wochenende bereits die Karwoche an. Zwei Liechtensteiner Komponisten setzten neben die Betrachtungen des Klassikers tiefgründige Stimmungsbilder zu Leid und Sterben aus heutiger Sicht.
14.04.2019
Am Sonntag, 14. April, um 21.40 Uhr tritt das Duo Zwietracht um Manuela Haldner-Schierscher und Rita Frommelt-Dörig als erstes Liechtensteiner Kabarett bei der Comedysendung «Deville» auf SRF 1 auf. Anlässlich der 300-Jahr-Feier widmet Dominic Deville dem kleinen Nachbarland eine ganze Sendung.
11.04.2019
Die St. Gallische Kulturstiftung verleiht der in Triesenberg wohnhaften Doris Büchel einen Anerkennungspreis in der Höhe von 10'000 Franken. Den Preis erhält sie für ihre «Edition Onepage», einem Literaturmagazin im Plakatformat A1. Mit diesem Preis zeichnet der Kanton St. Gallen Kunstschaffende für ihre Werke aus.
11.04.2019
Das Chorseminar Liechtenstein studiert jedes Jahr aufs Neue ein Werk ein, um es dann einmal in Vorarlberg und einmal in Liechtenstein aufzuführen. Ein Besuch bei den Proben.
04.04.2019
Neu entscheidet das KuL-Team nicht mehr alleine, wer den traditionellen Prix Kujulie verdient hat. Ab sofort haben auch die Leserinnen und Leser eine Stimme. Wir stellen die Nominierten im Video vor. Noch bis zum 10. April kann abgestimmt werden.
04.04.2019
Zum Jubiläumsjahr nähert sich das junge Theater Liechtenstein der Landesgeschichte einmal anders an: «Diabolus – Die Teufelsmühle» verwebt historische Ereignisse und literarische Stoffe gekonnt und überzeugt auch schauspielerisch.
02.04.2019
Neben Andreas Bourani und Status Quo hat das Life-Festival-Team in diesen Minuten einen neuen musikalischen Leckerbissen präsentiert: Der soulige Schweizer Gesangskünstler Seven.
01.04.2019
Der gebürtige Berner Fabian Flückiger hat sich als Jung-Kurator in Liechtenstein einen Namen gemacht. Der Weg ins Kunstmuseum führte den 31-Jährigen jedoch über mehrere Stationen nach Vaduz. Die vielseitige Arbeit und seine Leidenschaft zur Kunst sind dabei zentral.
28.03.2019
«Routine hat mich nie interessiert», sagt Kulturjournalistin Anita Grüneis. «Ich habe immer gerne etwas Neues ausprobiert.» Diese Einstellung zeigt sich auch im Lebenslauf der 71-Jährigen. Es gibt kaum ein Berufsfeld, das sie in ihrer langen Karriere nicht ausprobierte und kaum eine Literaturgattung, in der sie sich noch nicht versuchte.
28.03.2019
Der Trommelwirbel bleibt auch dieses Jahr nicht aus: Zum 13. Mal vergibt das KuL den «Prix Kujulie». Einen Preis für Künstler, welche die liechtensteinische Kulturszene besonders geprägt haben. Für drei Nominierte darf ab sofort gevotet werden.
27.03.2019
Am Samstagabend feierte die neue Eigenproduktion des TAK grosse Premiere. Gezeigt wurde das Zwei-Personen-Stück «Heilig Abend» von Daniel Kehlmann unter der Regie von Tim Kramer und der Ausstattung von Gernot Sommerfeld.
18.03.2019
Wie Radio L soeben verkündet, hat sich Rahel Oehri-Malin mit ihrem Lied «Do khör i hi» im Finale um den Liechtenstein-Song gegen die Balzner Mundartband Rääs durchgesetzt.
15.03.2019
Die Tangente und das TAK Theater Liechtenstein richten am Samstag, 23. und Sonntag, 24. März, gemeinsam das 1. Liechtensteiner Jazzfestival aus.
15.03.2019
Mit einem Lustspiel in drei Akten macht die Seniorenbühne Liechtenstein dieses Jahr auf sich aufmerksam. «Bauer ledig sucht» hat keine Ähnlichkeit mit der gleichnamigen Fernsehsendung, das Stück von Cornelia Amstutz ist viel lustiger. Premiere ist am Samstag, 16. März im Gemeindesaal Eschen.
15.03.2019
Im Oktober berichtete das «Vaterland» darüber, dass Mathias Ospelt an einem «Tim und Struppi» in Liechtensteiner Dialekte arbeitet. Wie der Autor auf Anfrage mitteilt, hat er vor vier Wochen die Übersetzung von «Am Ottokar sis Zäptr» abgeschlossen.
14.03.2019
Am Mittwochabend feierte das Theater Karussell mit dem Stück «Die Wahrheit» von Florian Zeller in der Inszenierung von Andreas Jähnert Premiere im TaKino in Schaan.
14.03.2019
Am ersten März feierte Simona Speckers neuste Inszenierung von Neil Simons «Gerüchte, Gerüchte» im Krempel in Buchs Premiere. Nach ersten Erfolgen als Schauspielerin macht sie sich derzeit als Regisseurin einen Namen.
08.03.2019
Vor ausverkauftem Haus präsentierte Andy Konrad gestern eine besondere Version des «tapferen Schneiderleins» im K-Bum in Malbun. Susanna Hasenbach in der Hauptrolle und Jessica Matzig in mehreren Nebenrollen überzeugten einmal mehr.
07.03.2019
Für die diesjährige Produktion hat das Theater Karussell den in Vorarlberg bestens bekannten Regisseur Andreas Jähnert engagiert. Seit Anfang Jahr studiert er mit vier Schauspielern Florian Zellers Komödie «Die Wahrheit» ein. Am 13. März ist Premiere.
01.03.2019
Anlässlich von «300 Jahre Liechtenstein» zeigt das Landesmuseum bis Januar 2020 die Sonderausstellung «1719», die sich der Zeit der Landesgründung widmet.
26.02.2019
Für das erste Liechtensteiner Jazzfestival am 23. und 24. März hat das TAK gemeinsam mit dem Jazzclub Tangente viele in Liechtenstein aktive Jazzmusiker zusammengetrommelt und ein Programm mit zehn lokalen Bands zusammengestellt.
26.02.2019
An ihrem gestrigen Auftritt bei den Podium-Konzerten zog Ayleen Weber alle Register. Mit Spieltechniken der Avantgarde brachte die 17-jährige Saxophonistin aus Diepoldsau das Publikum im TAK zum Staunen.
24.02.2019
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Katharina Bierreth-Hartungen, Nicolaj Georgiev, Veronika Matt, Manfred Naescher und Barbara Walder, stellen in den Pfrundbauten in Eschen aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Lilian Hasler, Getrud Kohli, Evi Kunkel, Karin Ospelt und Helga Wiedmann, stellen im Kulturhaus Rössle in Mauren aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier Künstler, Martha Büchel-Hilti, Brigitte Hasler, Martina Morger und Martin Wohlwend, stellen im Kunstmuseum in Vaduz aus.
28.09.2018
Ausstellung Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sieben davon stellen ihre vielseitigen Werke der letzten drei Jahre im Engländerbau Vaduz aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sechs davon, Fauzie As'Ad, Luigi Olivadoti, Ingrid Delacher, Arno Oehri, Anna Hilti und Dagmar Islitzer-Frick, stellen im Gasometer in Triesen aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Helena Becker, Hermy Geissmann, Ruth Gschwendtner-Wölfle, Patrick Kaufmann, Andy Oesch und Martin Walch stellen im Alten Pfarrhof in Balzers aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier davon - Beate Frommelt, Barbara Geyer, Arthur Jehle und Eckhard Wollwage - stellen im Domus in Schaan aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Drei von ihnen, Barbara Bühler, Adam Glinsky und Hanni Schierscher, stellen im Küefer-Martis-Huus in Ruggell aus.
28.09.2018
Das erste Open-Air-Festival Vaduz Classic ist Geschichte. Eine lebendige Geschichte, eine Geschichte, die von der Kraft der Musik erzählt und die noch lange nachwirken wird. Bis ein zweiter Teil zu erleben ist – nächstes Jahr zur gleichen Zeit, am gleichen Ort.
27.08.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
amarone
Zu gewinnen 50 Fr. Gutschein vom Restaurant Amarone
24.04.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top