Kultur

Das Ensemble Esperanza der Musikakademie Liechtenstein erhielt vergangenes Wochenende den Nachwuchspreis des Opus Klassik, einer der grössten Musikpreise der Welt, im Konzerthaus Berlin. Die Preisverleihung wurde vom ZDF live übertragen.
17.10.2018
Tim und Struppi lösen im achten Band der Reihe das Rätsel um König Ottokars Zepter. Nächstes Jahr werden sich die Figuren dabei in Liechtensteiner Dialekten unterhalten. Verantwortlich für die lizenzierte Ausgabe ist der Autor Mathias Ospelt.
17.10.2018
Am Sonntag, 21. Oktober, wird im Kunstmuseum Liechtenstein die Ausstellung «obsessiv» eröffnet. Darin werden Werke der fünf Feldkircher Künstler Anne Marie Jehle, Max Riccabona, Nikolaus Walter, Eugen Steck und Flatz gezeigt.
16.10.2018
Vom 18. bis 25. Oktober sind zwischen Feldkirch und Buchs fast täglich Sonderzüge unterwegs, die von mehreren Ensembles bespielt werden. Das grenzüberschreitende Projekt «Am Zug» zum Jubiläum 800 Jahre Feldkirch soll die Länder näher zusammenbringen.
15.10.2018
Nach sechsjähriger Unterbrechung gastierte das Quartett Marc Méans Taïga am Samstag wieder in der Tangente. Die Zuhörer wurden mit einem Klangerlebnis belohnt, welches nicht alltäglich ist.
14.10.2018
Die 70. Frankfurter Buchmesse ist die 21. für Liechtenstein, denn seit 1998 sind Liechtenstein und seine Bücher jährlich auf der Frankfurter Buchmesse präsent. Die weltweit grösste Plattform für das Internationale Buchschaffen dauert noch bis 14. Oktober
12.10.2018
Derzeit studiert Andy Konrad mit zehn Schauspielern drei Stücke für den Kumeedischmaus ein, der am Freitag, 19. Oktober, im St. Theodul-Saal in Triesenberg Premiere feiert. Die «Kumeedi» löst, für dieses Jahr, den bisherigen Krimischmaus ab.
12.10.2018
Am Mittwochabend gastierte die Simon und Garfunkel Revival Band im Vaduzersaal. Die deutsche Band liess dabei die ganz grossen Welthits und das freie Lebensgefühl der 60er Jahre neu aufleben. Das lockte neben vielen Nostalgikern, die sich gerne an ihre jungen Jahre erinnern wollten, auch eine neue Generation an Musikbegeisterten an, die sich verzaubern liess.
11.10.2018
Am Samstagabend präsentierte Chantal Nitzlnader ihr eigenes Soloprogramm «Chantal & Friends» im Schlösslekeller. Dabei präsentierte sie, musikalisch und gesanglich unterstützt, dem Publikum zeitlose Melodien.
07.10.2018
Zum bereits 19. Mal fand am Samstag die «ORF- Lange Nacht der Museen» statt und lud zu einem nächtlichen Streifzug durch die regionalen Kunst- und Kultureinrichtungen.
07.10.2018
Er ist ein vielseitiger Vaduzer: Markus Meier ist selbstständiger PR-Fachmann, Kommunikationsberater und auch Publizist. Vor einigen Jahren erschien sein dritter Gedichtband «Met Ross und Waga», welcher einen Einblick in Vaduz’ Vergangenheit gibt.
01.10.2018
«Wein, Weib und Gesang» sang der MGV Sängerbund Triesen beim Passivkonzert, und der Männer- und Frauenchor Frastanz antwortete mit «Weit, weit weg». Das Publikum hatte seine helle Freude an diesem familiären Konzert im Triesner Gemeindesaal.
30.09.2018
Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg lud am Sonntagmorgen zu ihrem traditionellen Herbstkonzert im Vaduzersaal ein. Bis auf ein paar wenige Sitze, war dieser komplett gefüllt und die Klassikbegeisterten aus nah und fern bekamen in den frühen Morgenstunden ein packendes Konzert geboten, welches einen Vergleich mit der internationalen Spitzenklasse nicht scheuen muss. 
30.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Katharina Bierreth-Hartungen, Nicolaj Georgiev, Veronika Matt, Manfred Naescher und Barbara Walder, stellen in den Pfrundbauten in Eschen aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Fünf davon, Lilian Hasler, Getrud Kohli, Evi Kunkel, Karin Ospelt und Helga Wiedmann, stellen im Kulturhaus Rössle in Mauren aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier Künstler, Martha Büchel-Hilti, Brigitte Hasler, Martina Morger und Martin Wohlwend, stellen im Kunstmuseum in Vaduz aus.
28.09.2018
Ausstellung Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sieben davon stellen ihre vielseitigen Werke der letzten drei Jahre im Engländerbau Vaduz aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Sechs davon, Fauzie As'Ad, Luigi Olivadoti, Ingrid Delacher, Arno Oehri, Anna Hilti und Dagmar Islitzer-Frick, stellen im Gasometer in Triesen aus.
28.09.2018
Der Kulturszene ist Christiani Wetter als Schauspielerin und Moderatorin bekannt. Mit ihrer Kurzgeschichtensammlung «Unvermeidbare Dinge» wagt sie nun den Sprung in die Literatur.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Helena Becker, Hermy Geissmann, Ruth Gschwendtner-Wölfle, Patrick Kaufmann, Andy Oesch und Martin Walch stellen im Alten Pfarrhof in Balzers aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Vier davon - Beate Frommelt, Barbara Geyer, Arthur Jehle und Eckhard Wollwage - stellen im Domus in Schaan aus.
28.09.2018
Bis zum 6. Oktober zeigen acht Kulturhäuser des Landes aktuelle Arbeiten von 40 Visarte-Mitgliedern. Drei von ihnen, Barbara Bühler, Adam Glinsky und Hanni Schierscher, stellen im Küefer-Martis-Huus in Ruggell aus.
28.09.2018
Seit über zehn Jahren ist Michael Sele mit «The Beauty of Gemina» auf Tour. Zwei Mal führte es ihre Band bereits nach Südamerika, nun ist sie mit ihrem neuen Album «Flying with the Owl» für ein Konzert wieder einmal in der Region zu Gast.
28.09.2018
Evelyne Bermann gibt die Leitung der Fachkommission Kunstraum Engländerbau nach zehn Jahren an Stephan Sude weiter.
28.09.2018
Sechs Künstler buhlten vergangenen Mittwoch um die Gunst des Publikums. Die zufällig gewählten Jurymitglieder hielten im Takino oft die Bestwertung von 10 Punkten in die Höhe.
27.09.2018
Im Schaaner Dorfmuseum, dem sogenannten Domus, einer lebendigen Stätte des kulturellen Austausches und Begegnens, wurde am Freitag eines fast vergessenen Schaaner Ordenspriesters gedacht.
24.09.2018
10 Jahre nach dem ersten „Fest der Kulturen“ strömten diesen Samstag wieder mehr Menschen denn je in den Triesner Gasometer. Köstlichkeiten aus aller Welt, Kunst aus Liechtenstein und Musik und Tanz aus Nah und Fern fanden regen Anklang.
23.09.2018
Lichtsuche. Wir leben in einer lichtverschmutzten Welt. Wie das absolute Dunkel auf uns wirkt, war am Mittwoch und ist am Donnerstag an zwei Abenden mit dem Klanglabor im Dunkelzelt vor dem TAK zu erfahren.
20.09.2018
Die Universität Liechtenstein und das Literaturhaus luden zu einer Lesung mit dem deutschen Schriftsteller Uwe Timm ein. Der Träger des Schillerpreises trug, sehr zur Freude des Publikums, einige Auszüge aus seinem jüngsten Roman «Ikarien» vor.
19.09.2018
Für den neuen Preis der Opus Klassik (ehemals Echo Klassik) sind nun alle Preisträger bekannt. Den Preis für Nachwuchsförderung erhalten die Jungkünstler der Musikakademie Liechtenstein, die seit 2015 als Ensemble Esperanza auftreten. Ausserdem wird die Opernsängerin Christa Ludwig für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.
18.09.2018
Als Höhepunkt im Programm des Kulturerbejahres 2018 wurde am Samstag der frisch restaurierte historische Ringofen in Nendeln eröffnet und ist ab sofort Interessierten für eine Besichtigung zugänglich.
16.09.2018
Der Name der Band, die am Samstagabend das Jazzpublikum der Tangente in Eschen begeisterte, ist zwar etwas lang, liest sich aber sehr vielversprechend: Claude Diallo Situation featuring Hendrik Meurkens und Amik Guerra.
16.09.2018
Noch knapp eine Woche, dann feiert die neuste TAK-Eigenproduktion «im finsteren Haus» Premiere. Derzeit sind die Endproben mit den drei Schauspielern Christiani Wetter, Philip Heimke und Nikolaus Schmid in vollem Gange.
10.09.2018
Traditionsgemäss startet das Alte Kino Mels mit einer Eigenproduktion in die Saison. Dieses Jahr ist es «Die Kunst des Interviews», eine tragische Komödie über eine demente Grossmutter. Gestern war Generalprobe, heute um 20.15 Uhr steigt die Premiere.
07.09.2018
Daniel Batliners neues Bühnenstück «Rotsamtgold» lädt zu Diskussionen ein. Neben Stuhl-Akrobatik serviert es eine Bandbreite an Witzen. Der Eschner Autor eröffnet mit einer ausverkauften Komödie das 15. Herbstprogramm des «Schlösslekellers».
06.09.2018
Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm «Sound of Silence» präsentieren sie am 10. Oktober im Vaduzer Saal die schönsten Songs des Kult-Duos.
06.09.2018
Die Vernissage von Dienstag im Landesspital Vaduz war Auftakt für die bis im Februar andauernde Ausstellung des Kurses «Malerei für Fortgeschrittene». Sechs Künstler aus Liechtenstein präsentieren ihre fertiggestellten Werke.
05.09.2018
Clara Maierhofer spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Geige. Derzeit besucht die 16-Jährige das Musikgymnasium in Feldkirch und macht dieses Jahr zum dritten Mal beim Jugendorchester Quarta mit, das am Dienstag, 4. September im Vaduzer Saal gastiert.
03.09.2018
Im Rahmen der "Princely Tattoo Matinée" informierten die Verantwortlichen des "The Princely Liechtenstein Tattoo" heute über die Neuerungen, die es 2019 geben wird. Die Parade wird ab kommenden Jahr neu in Vaduz stattfinden. Ausserdem wird die Tribüne in der historischen Burgruine Schellenberg erweitert.
02.09.2018
«Stationen meines Lebens» heisst die Ausstellung mit den Werken von Nadine Hilti in der Stein-Egerta. Es ist in diesem Jahr die vierte Kunstpräsentation im Schaaner Seminarzentrum und zugleich Nadine Hiltis allererste Ausstellung.
28.08.2018
25 Tage lang liess das Filmfest Vaduz auf dem Platz hinter dem Regierungsgebäude die Herzen der Cineasten höher schlagen. Aber ebenso jene der Verantwortlichen: Geschäftsführer Markus Wille zieht ein positives Fazit
28.08.2018
Das Wetter war für die Organisatoren zweifelsohne ein Wehrmutstropfen: Weniger Besucher, weniger Einnahmen. Die grossen Highlights begeisterten dennoch.
27.08.2018
Das erste Open-Air-Festival Vaduz Classic ist Geschichte. Eine lebendige Geschichte, eine Geschichte, die von der Kraft der Musik erzählt und die noch lange nachwirken wird. Bis ein zweiter Teil zu erleben ist – nächstes Jahr zur gleichen Zeit, am gleichen Ort.
27.08.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
24.09.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top