Unglücke/Verbrechen

Auf einem Feldweg in Moosleerau im aargauischen Suhrental ist am Mittwoch ein mit Gülle beladener Anhängerzug umgekippt. Der 41-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr verhinderte eine grössere Gewässerverschmutzung.
vor 16 Stunden
In Vich im Kanton Waadt sind in einem Bach die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die ersten Ermittlungen weisen auf einen Unfall hin.
vor 16 Stunden
Ein brennendes Auto hat am Dienstagabend in Emmenbrücke 25 Feuerwehrleute beschäftigt. Das Feuer brach im Motorenraum aus und frass sich sodann in den Innenraum des Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand.
vor 17 Stunden
Ein aus Senegal stammender Mann hat bei Mailand einen Bus voller Schulkinder in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt. Der italienische Staatsbürger bedrohte etwa 50 Kinder in San Donato Milanese mit dem Tod, bevor die Polizei alle retten konnte.
vor 18 Stunden
Eine Zwölfjährige ist in Indien von ihrem Onkel und Brüdern brutal vergewaltigt und später ermordet worden. Der 40-jährige Onkel des Opfers sowie zwei ihrer Brüder wurden festgenommen, nach dem ältesten Bruder wird noch gefahndet.
vor 22 Stunden
Ein Jahr nach dem Gewaltverbrechen mit drei Toten in Spreitenbach AG hat die Aargauer Staatsanwaltschaft das Strafverfahren eingestellt. Ein 77-jähriger Schweizer tötete seine Ehefrau und deren vierjährigen Enkel. Der Täter verübte Suizid.
vor 23 Stunden
Das Schweizer Passagierschiff MS Edelweiss der Reederei Scylla mit Sitz in Baar ZG und ein Frachtschiff sind auf der Waal im niederländischen Nimwegen zusammengestossen. Die Gäste kamen mit dem Schrecken davon. Eine Person wurde leicht verletzt.
vor 23 Stunden
Das Parlament will eine "Regulierungsbremse" einführen. Es verlangt, dass die Räte neue Gesetze oder Gesetzesänderungen, die hohe Kosten verursachen, mit einer qualifizierten Mehrheit beschliessen müssen.
vor 23 Stunden
Drei Tage nach seinem Ausbruch ist ein Grossbrand in einem Chemiewerk in der texanischen Grossstadt Houston gelöscht worden.
20.03.2019
Nach dem schweren Tropensturm "Idai" sind im Zentrum Mosambiks Helfern zufolge Flüsse so dramatisch über die Ufer getreten, dass "Binnenmeere" entstanden sind. Das genaue Ausmass der Katastrophe ist immer noch nicht absehbar.
20.03.2019
Nach 24 Stunden in einer Wüste in Argentinien ist ein fünfjähriger Junge wohlbehalten aufgefunden worden. Rund tausend Freiwillige hatten nach dem Kind in der Provinz San Juan im Westen des Landes gesucht.
20.03.2019
Fünf Tage nach dem Zyklon Idai ist die Zahl der Toten in Mosambik und Simbabwe auf über 300 gestiegen. Es seien mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen, sagte der mosambikanische Präsident Filipe Nyusi am Dienstag. Die Regierung in Simbabwe sprach von hundert Toten.
19.03.2019
Gemäss zwingendem Völkerrecht und Bundesverfassung darf niemand in einen Staat ausgeschafft werden, in dem ihm Folter droht. Das Parlament will nun aber eine Ausnahme für Terroristen. Der Ständerat hat eine Motion aus dem Nationalrat angenommen.
19.03.2019
Laut zwingendem Völkerrecht und der Bundesverfassung darf niemand in einen Staat ausgeschafft werden, in dem ihm Folter droht. Das Parlament will nun aber eine Ausnahme für Terroristen. Der Ständerat hat am Dienstag eine Motion aus dem Nationalrat angenommen.
19.03.2019
Schweizer Zöllner haben in den letzten Wochen mehrere Fälle von Drogen-Schmuggel aufgedeckt: Ein Mann wurde mit über zwei Kilogramm Kokain in einem Zug Richtung Zürich erwischt. Im Kanton Thurgau wurden mehrere Kilogramm Ecstasy und Marihuana sichergestellt.
19.03.2019
Ausländische Rednerinnen und Redner sollen weiterhin ohne Bewilligung an politischen Versammlungen in der Schweiz auftreten dürfen. Der Ständerat hat am Dienstag eine Motion aus dem Nationalrat für eine Bewilligungspflicht abgelehnt.
19.03.2019
Wegen eines tödlichen Streits um die Bezahlung eines Airbnb-Zimmers in Australien ist der Vermieter am Dienstag zu elf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 42-jährige Australier hatten den Gast zusammen mit zwei Komplizen in Melbourne zu Tode geprügelt.
19.03.2019
Nach dem Absturz zweier Boeing-Maschinen vom Typ 737 MAX und den Startverboten für die verbleibenden Maschinen dieser Bauart bemüht sich Konzernchef Dennis Mullenberg um Schadensbegrenzung. Er hat sich in einem offenen Brief an Fluggäste und Airlines gewandt.
19.03.2019
Schwarze Rauchwolken haben den Himmel über der texanischen Grossstadt Houston über Stunden verdunkelt. Auch mehr als zwei Tage, nachdem in einem Chemiewerk im Houston-Vorort Deer Park ein Grossbrand ausbrach, war das Feuer am Dienstag (Ortszeit) nicht eingedämmt.
19.03.2019
Mehrere Bundesstaaten im Mittleren Westen der USA kämpfen weiter mit schweren Überschwemmungen. Am Montag waren weite Teile Nebraskas sowie Teile der Bundesstaaten Iowa, Wisconsin und South Dakota betroffen.
19.03.2019
In der Stadt Bern ist am Montagabend fünfmal Sirenenalarm im Schosshalde-Quartier ausgelöst worden. Laut Angaben der Behörden handelte es sich um Fehlalarme. Die Ursache ist unklar. Die Sirene wurde abgeschaltet.
18.03.2019
Bei Gleisarbeiten ist am Montagmorgen in Hergiswil ein Gleisbaubagger verunfallt. Die Baumaschine kippte beim Baggern mitsamt Schuttmulde aus dem Gleis und stürzte den Bahndamm hinunter.
18.03.2019
Die Talschaft Samnaun GR ist nach einem Felssturz mehrere Wochen nicht mehr aus der Schweiz, sondern nur noch über Österreich erreichbar. 800 Kubikmeter Gestein, das Volumen eines Einfamilienhauses, blockieren die Zufahrt und müssen erst weggeräumt werden.
18.03.2019
Der schwere tropische Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik ein Bild des Grauens hinterlassen - und eine noch ungeklärte, vermutlich enorm hohe Zahl von Todesopfern.
18.03.2019
Beim bundesnahen Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag bleibt in den nächsten Jahren kein Stein auf dem anderen: Der internationale Unternehmensteil soll vollständig privatisiert oder verkauft werden. Die Arbeitsplätze in der Schweiz sind mittelfristig gesichert.
18.03.2019
Terroralarm in Utrecht: Bei einem Anschlag in einem Tram in der niederländischen Grossstadt sind am Montagmorgen drei Menschen getötet worden. Neun weitere seien verletzt worden, drei von ihnen schwer, sagte Bürgermeister Jan van Zanen in einer Videobotschaft.
18.03.2019
In Niederurnen im Glarnerland ist am Sonntag ein fünfjähriger Knabe tödlich verunfallt. Er wurde beim Spielen im Wald von einem 40 Kilogramm schweren Stein getroffen. In der Nacht auf Montag erlag er den Verletzungen im Spital.
18.03.2019
Drei Jugendliche sind im Gedränge einer Diskothek am St. Patrick's Day im nordirischen Cookstown ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um ein 17-jähriges Mädchen und zwei Jungen im Alter von 16 und 17 Jahren.
18.03.2019
Nach den erneuten Krawallen bei "Gelbwesten"-Protesten gerät die französische Regierung unter Druck. Innenminister Christophe Castaner und Wirtschaftsminister Bruno Le Maire müssen sich am Dienstag vor dem Senat erklären.
18.03.2019
Beim Zusammenprall von zwei Skifahrern in den französischen Alpen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Eine 46-jährige Schwedin sei an den Folgen ihrer schweren Verletzungen gestorben, bestätigte die Bergrettung am Sonntag einen Medienbericht.
17.03.2019
Zwischen den Flugschreiber-Daten der am vergangenen Sonntag abgestürzten Ethiopian-Airlines-Maschine und denen des im vergangenen Oktober verunglückten indonesischen Lion-Air-Passagierflugzeugs gibt es einer ersten Auswertung zufolge deutliche Ähnlichkeiten.
17.03.2019
Ein Gast eines Nachtlokals in Baden AG ist am frühen Sonntagmorgen bei einem tätlichen Angriff schwer am Kopf verletzt worden. Der mutmassliche Täter, ein Mann mit weisser Jacke, wurde am Sonntag noch gesucht.
17.03.2019
Im Fäsenstaubtunnel in Schaffhausen ist am Sonntagmorgen ein Kleinwagen gegen die Tunnelwand geprallt. Drei Personen wurden bei dem Unfall auf der A4 leicht verletzt. Das Auto wurde total demoliert.
17.03.2019
In Menzingen ZG hat am Samstagabend ein Junglenker die Kontrolle über sein Auto verloren. Dieses kam von der Fahrbahn ab, wurde abgehoben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt.
17.03.2019
Wenige Tage nach der Ermordung von einem der mächtigsten Mafiabosse in New York ist der mutmassliche Täter gefasst worden. Der 24-Jährige sei im benachbarten Bundesstaat New Jersey festgenommen worden, sagte ein Vertreter der New Yorker Polizei am Samstag.
17.03.2019
Bei Sturzfluten im Osten Indonesiens sind nach Polizeiangaben mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen. Sintflutartige Regenfälle lösten in der Provinz Papua Erdrutsche und Überschwemmungen aus. Die Regierung rief einen zweiwöchigen Notstand aus.
17.03.2019
Felsbrocken und Geröll haben am Samstag im Unterengadin die Strasse zwischen Martina und Vinadi verschüttet. Die Strasse dürfte mehrere Tage gesperrt bleiben, wie es bei der Kantonspolizei Graubünden auf Anfrage hiess.
17.03.2019
Die Proteste gegen das Gerichtsverfahren gegen zwölf katalanische Separatistenführer haben am Samstag die spanische Hauptstadt erreicht. Erstmals machten Zehntausende Unabhängigkeitsbefürworter nicht in Barcelona ihrem Ärger Luft, sondern in Madrid.
16.03.2019
Thurgauer Kantonspolizisten haben am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Sein Auto stand auf dem Pannenstreifen; der Mann schlief darin.
16.03.2019
Mehrere vermummte und dunkel gekleidete Personen haben am Freitagabend in Zürich drei Jugendliche überfallen. Zwei der Jugendlichen wurden geschlagen, mit einer Stichwaffe bedroht und gezwungen, Wertsachen herauszugeben. Der dritte konnte flüchten.
16.03.2019
Grosses Glück im Unglück hatte ein Lieferwagenfahrer in Thayngen SH: Starke Winde in der Gegend brachten am Freitag einen Baum zu Fall. Dieser stürzte direkt auf das vorbeifahrende Fahrzeug. Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer unverletzt.
15.03.2019
In Strada im Unterengadin ist am Freitag ein Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Graubünden bei einem Zusammenstoss total beschädigt worden. Die 26-jährige Polizistin am Steuer und ihr Kollege kamen mit dem Schrecken davon.
15.03.2019
Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) haben beim Grenzübergang Rafz-Solgen ZH einen fast durchgerosteten Lieferwagen aus dem Verkehr gezogen.
15.03.2019
Die Nothilfe von 8.50 Franken für einen an Diabetes mellitus leidenden abgewiesenen Asylbewerber wird nicht wie von ihm gewünscht auf 16 Franken erhöht. Das hat das Bundesgericht entschieden.
15.03.2019
Bei einem mutmasslichen Terror-Angriff auf zwei Moscheen in der neuseeländischen Stadt Christchurch sind mindestens 49 Menschen getötet worden. Das sagte der zuständige Polizei-Chef Mike Bush am Freitag in der Hauptstadt Wellington.
15.03.2019
Beim Einsturz einer Fussgängerbrücke in der indischen Metropole Mumbai sind am Donnerstag sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 weitere Menschen seien verletzt worden, teilten die Behörden nach Angaben der Nachrichtenagentur PTI mit.
15.03.2019
Ein schwerer Wintersturm hat in Teilen der USA für Chaos gesorgt. Im Zentrum des Landes kam es zu heftigen Schneefällen und starken Windböen, wie der US-Wetterdienst am Donnerstag berichtete.
14.03.2019
Endstation Hausfassade: Ein Auto ist nach einer Kollision in Sarnen OW erst in einem Garten zum Stillstand gekommen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, es entstand erheblicher Sachschaden.
14.03.2019
Wenige Tage vor ihrem 100. Geburtstag ist eine Frau beim Rauchen auf dem Balkon ihres Altenheims in Erding nahe München bei lebendigem Leib verbrannt.
14.03.2019
Einer der mächtigsten Mafiabosse von New York ist ermordet worden. Francesco "Frank" Cali, Chef des Gambino-Clans, wurde vor seinem Haus im Stadtbezirk Staten Island von mehreren Kugeln getroffen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
14.03.2019
Missglücktes Parkmanöver: Ein 85-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag an der Poststrasse in Zug vom Brems- aufs Gaspedal gerutscht. Dabei krachte das Auto ins Schaufenster eines Kleidergeschäfts, verletzt wurde niemand.
14.03.2019
Ein 70-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagmorgen bei einer Frontalkollision mit einem Lastwagen auf der H10 im luzernischen Malters verstorben. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.
14.03.2019
Die Irrfahrt einer alkoholisierten Autofahrerin hat in Cham am späten Mittwochabend auf einer Stützmauer ein abruptes Ende genommen. Die 53-Jährige war von der Quartierstrasse abgekommen und durch einen Vorgarten gefahren.
14.03.2019
Am Mittwoch ist es auf der Autobahn A1 zwischen Wil und St. Gallen zu einer Serie von sechs Unfällen gekommen. Ein Fahrzeug geriet in Vollbrand. Es gab keine Verletzten.
14.03.2019
Vier junge Männer haben sich bei einem Autounfall in Vorderthal in der Nacht auf Donnerstag verletzt. Ihr Fahrzeug durchschlug eine Leitplanke und fuhr eine Böschung hinunter. Der Lenker wurde eingeklemmt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.
14.03.2019
Ein von der Berner Justiz im Jahr 2006 wegen Mordes verurteilter Mann muss seine Freiheitsstrafe von 19 Jahren vollumfänglich absitzen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde gegen die Ablehnung der vorzeitigen bedingten Entlassung abgewiesen.
14.03.2019
Bei dem Einsturz eines dreistöckigen Gebäudes in der nigerianischen Metropole Lagos sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Weitere 37 Menschen seien lebend unter den Trümmern des Gebäudes geborgen worden, in dem auch eine Schule untergebracht war.
13.03.2019
Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist zu 43 zusätzlichen Monaten Haft verurteilt worden. Eine Bundesrichterin in Washington verhängte die Strafe am Mittwoch wegen Verschwörung gegen die USA und Versuchen der Zeugenbeeinflussung.
13.03.2019
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Fussball 1. Runde UEFA-Qualifikation Rueckspiel FC Vaduz - FC Bala-Town
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Wil 1900 am Dienstag, 2. April um 19 Uhr
08.03.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top