Schweizermeisterschaft

Die Kadetten Schaffhausen greifen in den Playoffs der Handballmeisterschaft nach dem siebenten Titelgewinn in neun Saisons. Herausforderer gibt es nach unberechenbarer Qualifikation mehrere.
16.04.2019
Pfadi Winterthur schliesst am 8. Spieltag der NLA-Finalrunde mit dem 25:24-Heimsieg gegen Wacker Thun wieder zu Leader Kadetten Schaffhausen auf.
24.03.2019
Pfadi Winterthur stürmt mit einer bemerkenswerten Leistung an die Spitze der NLA-Finalrunde.
28.02.2019
In der Finalrunde des NLA-Handball wahrt St. Otmar St. Gallen die Chance, nicht als Sechster und Letzter in die Playoffs zu steigen. Die Ostschweizer besiegen daheim den BSV Bern 38:32.
24.02.2019
Pfadi Winterthur erkämpft sich mit einem 25:24 (13:12-)Sieg beim Tabellendritten Suhr Aarau zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Handball-Finalrunde.
21.02.2019
In der Schweizer Handball-Meisterschaft startet der Titelverteidiger Wacker Thun mit einem Sieg zur Finalrunde der NLA. Im Berner Derby gewinnt Wacker auswärts beim BSV Bern 30:27.
31.01.2019
St. Otmar St. Gallen qualifiziert sich als fünftes Team für die Finalrunde. Die Ostschweizer siegen beim Schlusslicht GC Amicitia Zürich allerdings nur knapp 30:29.
13.12.2018
Die Kadetten Schaffhausen übernehmen in der NLA wieder die Tabellenführung und qualifizieren sich einen Tag nach Pfadi Winterthur ebenfalls vorzeitig für die Finalrunde.
02.12.2018
Pfadi Winterthur gewinnt in der 8. Runde der NLA das Duell der Verfolger gegen den BSV Bern 27:25 und ist damit zusammen mit St. Otmar St. Gallen erster Verfolger von Leader Kadetten Schaffhausen.
10.11.2018
St. Otmar St. Gallen beendet gegen Kadetten Schaffhausen in der NLA eine Negativ-Serie und gewinnt mit 33:27.
08.11.2018
Pfadi Winterthur verspielte in der 6. Runde der NLA-Qualifikation die Chance, nach Punkten zum Leader Kadetten Schaffhausen aufzuschliessen.
11.10.2018
Die Kadetten Schaffhausen finden drei Tage nach der Niederlage gegen Pfadi Winterthur zum Siegen zurück. Sie kommen in der 3. NLA-Runde zu einem ungefährdeten 30:20 gegen St. Otmar St. Gallen.
16.09.2018
Nach zwei Heimniederlagen kommt der ehemalige Schweizer Nationalcoach Goran Perkovac mit Kriens-Luzern zum ersten Sieg. Die Innerschweizer siegen in der 3. NLA-Runde bei Suhr Aarau mit 29:25.
15.09.2018
Pfadi Winterthur setzt sich im Nachtragsspiel der zweiten NLA-Runde gegen Kadetten Schaffhausen mit 26:23.
13.09.2018
Meister Wacker Thun setzt sich im NLA-Handball gegen den zuvor punktgleichen Aufsteiger RTV Basel standesgemäss mit 36:23 durch.
12.09.2018
Wacker Thun beklagt wenige Tage vor Beginn der Champions-League-Gruppenphase Verletzungspech.
12.09.2018
Zwei Tage nach dem 27:27 gegen den BSV Bern feiert der Titelverteidiger Wacker Thun im zweiten Saisonspiel in der NLA-Qualifikation den ersten Sieg.
01.09.2018
Die Kadetten Schaffhausen sind erfolgreich in die neue Handball-Meisterschaft gestartet. Die stark veränderte Mannschaft von Petr Hrachovec bezwingt Suhr Aarau im Heimspiel mit 26:24.
29.08.2018
Nikola Portner schafft Historisches. Der Handball-Goalie von Montpellier gewinnt als erster Schweizer die Champions League.
27.05.2018
Andy Schmid und die Rhein-Neckar Löwen sind für den Titel-Hattrick in der Handball-Bundesliga in der letzten Runde auf Schützenhilfe angewiesen.
27.05.2018
Wacker Thun gewinnt den zweiten Meistertitel der Vereinsgeschichte dank eines Tores zwei Sekunde vor Schluss zum 24:23 bei Pfadi Winterthur.
21.05.2018
Wacker Thun dominierte bisher alle NLA-Kategorien, Kontrahent Pfadi Winterthur bringt aber ebenso vorzügliche Meister-Argumente ins Spiel. Die Konstellation vor dem Playoff-Final ist vielversprechend.
12.05.2018
Manuel Liniger (36) tritt wenige Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam auch als Spieler von Kadetten Schaffhausen zurück.
08.05.2018
Die NLA-Handballer von GC Amicitia Zürich schaffen in extremis den Ligaerhalt. Nach einem 0:2-Rückstand in den Abstiegs-Playoffs gewannen die Zürcher das fünfte Spiel zuhause gegen Endingen 25:22.
06.05.2018
Pfadi Winterthur und Wacker Thun bestreiten den Final um die Schweizer Handball-Meisterschaft. Die Winterthur schaffen nach einem 0:2-Rückstand gegen Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen die Wende.
06.05.2018
Nach Qualifikationssieger Wacker Thun, Cupsieger Pfadi Winterthur und Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen erreicht der BSV Bern Muri als letztes Team die Playoff-Halbfinals.
13.04.2018
Wacker Thun, Pfadi Winterthur und Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen erreichen auf schnellstmöglichem Weg die Playoff-Halbfinals. Der BSV Bern Muri legt gegen Kriens-Luzern vor und führt 2:1.
11.04.2018
Die Schweizer Handballer gewinnen das erste von zwei Länderspielen gegen Portugal. Das Team von Trainer Michael Suter siegt in Coimbra 28:27.
04.04.2018
Der TSV St. Otmar St. Gallen verliert Ende Juni einen seiner Schlüsselspieler. Der Tscheche Ondrej Zdrahala wechselt auf die kommende Saison hin nach Polen zu Wisla Plock.
03.04.2018
Mit Finalrunden-Sieger Wacker Thun, Cupsieger Pfadi Winterthur und Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen liegen die Titel-Favoriten in ihren Viertelfinalserien (best of 5) mit 2:0 Siegen vorne.
28.03.2018
Mit Daniel Fellmann erklärt einer der erfolgreichsten Schweizer Handballer seinen Rücktritt per Ende Saison.
02.03.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
28.03.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top