Skinordisch

Seit dieser Woche können die Langläufer in und um das Nationale Leistungszentrum in Davos wieder in der Gruppe trainieren. Für Dario Cologna und Co. ein wichtiger Schritt zurück in die Normalität.
11.06.2020
Simon Ammann schiebt seinen Rücktritt nochmals um zwei Jahre hinaus. Nun bereitet der vierfache Olympiasieger seine 24. Weltcupsaison vor. Ein Augenschein im Trainingszentrum in Einsiedeln.
29.05.2020
Der russische Langläufer Ilja Tschernoussow hat nach der Heirat mit der Biathletin Selina Gasparin seinen Lebensmittelpunkt seit Jahren in der Schweiz. Nun will er für seine Wahlheimat an den Start.
27.05.2020
Im Doping-Skandal um die "Operation Aderlass" soll der mutmassliche Drahtzieher Mark S. zentrale Figuren seines Netzwerkes preisgegeben haben.
02.05.2020
Der ehemalige Weltklasse-Skispringer Andreas Küttel feiert heute den 41. Geburtstag. Auch nach dem Karriereende 2011 nimmt der Sport bei ihm den Lebensmittelpunkt ein.
25.04.2020
Die norwegische Langläuferin Astrid Uhrenholdt Jacobsen beendet ihre Karriere.
22.04.2020
Langläufer Toni Livers vermeldet seinen Rücktritt vom Spitzensport.
13.04.2020
Aus dem Homeoffice in Schindellegi erklärt Olympiasieger Simon Ammann seinen Entscheid, seine Skisprung-Karriere fortzusetzen. Die Motivation des 38-jährigen Toggenburgers ist ungebrochen.
08.04.2020
Simon Ammann bleibt dem Spitzensport erhalten und wird im kommenden November seine 24. Weltcup-Saison in Angriff nehmen. Der 38-jährige St. Galler plant gar bis zu den Winterspielen 2022 in Peking.
08.04.2020
Japans Skisprung-Methusalem Noriaki Kasai denkt auch mit 47 Jahren nicht ans Aufhören. Er plant vielmehr seine nächste Olympia-Teilnahme 2022 in Peking, wie er einem japanischen News-Portal sagt.
06.04.2020
Die Teilnehmer der abgesagten Engadiner Marathonwoche erhalten laut dem Veranstalter mehr Geld zurück als im Reglement vorgesehen.
01.04.2020
Christian Flury wird neuer Chef Langlauf von Swiss-Ski. Der 43-jährige Bündner tritt per April die Nachfolge des zum Nordisch-Direktoren aufgestiegenen Hippolyt Kempf an.
25.03.2020
Mit sechs Podestplätzen war die zu Ende gegangene Saison der Schweizer Langläufer ziemlich erfolgreich. Einige Änderungen zahlten sich aus, für Chef Hippolyt Kempf ist man aber erst "auf halbem Weg".
18.03.2020
Auch der Langlauf-Weltcup geht vorzeitig zu Ende. Die noch im Kalender verbliebenen Sprint-Rennen vom Wochenende im Québec werden aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.
13.03.2020
Auch das Saisonfinale der Langläufer fällt dem Coronavirus zum Opfer. Dario Cologna und Co. werden am übernächsten Wochenende im kanadischen Canmore keine Rennen mehr bestreiten.
12.03.2020
Wegen der Coronavirus-Epidemie brechen die Skispringer die Saison per sofort ab. Ob somit auch Simon Ammanns glanzvolle Karriere beendet ist, bleibt offen.
12.03.2020
Hippolyt Kempf wird neu Nordisch-Direktor von Swiss-Ski und trägt somit die strategische Verantwortung für die Disziplinen Langlauf, Nordische Kombination, Skispringen und Biathlon.
12.03.2020
Das Coronavirus beeinflusst auch die letzte Phase des Langlauf-Weltcups. Die am nächsten Dienstag in Minneapolis im US-Staat Minnesota geplanten Rennen der Männer sind abgesagt.
12.03.2020
In der Qualifikation zum Weltcup-Skispringen vom Donnerstag im norwegischen Trondheim behauptet sich Killian Peier, Simon Ammann und Andreas Schuler erfolgreich.
11.03.2020
Die finale Phase des Langlauf-Weltcups findet ohne Norweger statt. Die Nordländer verzichten wegen des Coronavirus auf die Teilnahme an den Rennen in Nordamerika.
11.03.2020
Das zweite Weltcupspringen innert 24 Stunden in Lillehammer bestätigt aus Schweizer Sicht das Leistungsvermögen des Vortages.
10.03.2020
Dario Cologna läuft im Massenstartrennen in klassischer Technik über 50 km am Holmenkollen in den guten 6. Rang. Der Podestplatz entgleitet dem Bündner erst auf den letzten Kilometern.
08.03.2020
Frida Karlsson holt ausgerechnet im Mekka des nordischen Skisports zum grossen Schlag aus. Die junge Schwedin bezwingt Seriensiegerin Therese Johaug am Holmenkollen im Rennen über 30 km klassisch.
07.03.2020
Die Schweizer Langläuferinnen Nadja Kälin, Siri Wigger, Anja Weber und Anja Lozza gewinnen an den nordischen U23- und Junioren-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal sensationell die Goldmedaille.
06.03.2020
Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann, der WM-Dritte Killian Peier, Gregor Deschwanden und Andreas Schuler starten am Freitagabend mit der Qualifikation in Oslo zur Raw-Air-Tour.
06.03.2020
Die Schweizer Skispringer müssen in Lillehammer eine Niederlage einstecken. Einzig Killian Peier erreicht den Finaldurchgang und kommt nicht über Platz 30 hinaus.
09.03.2020
Nadine Fähndrich verpasst beim Sprint-Weltcup im norwegischen Konnerud ihren ersten Weltcupsieg nur knapp. Die Luzernerin muss sich im Skating-Rennen einzig der Schwedin Jonna Sundling beugen.
04.03.2020
Die Schweizer Skispringer finden auch beim insgesamt 1000. Weltcupspringen der Geschichte nicht zur Topform. Killian Peier landet in Lahti mit Sprüngen auf 114 und 119 m auf Platz 23.
01.03.2020
Die Schweizer Männerstaffel mit Beda Klee, Dario Cologna, Jason Rüesch und Roman Furger läuft beim Langlauf-Weltcup in Lahti als Zweite auf das Podest - zum erst zweiten Mal in der Geschichte.
01.03.2020
Wenn die Schweizer Skispringer zu einem Team-Wettkampf antreten, geht es eigentlich nur um eine Frage: Werden sie Siebte oder Achte?
29.02.2020
Die nordische U23- und Junioren-WM in Oberwiesenthal startete für die Schweizer Langläufer mit zwei Medaillen äusserst erfolgreich.
29.02.2020
Dario Cologna bleibt beim Weltcup in Lahti über 15 km klassisch weit hinter der Spitze zurück. Mit über zwei Minuten Rückstand belegt der vierfache Olympiasieger nur den 28. Platz.
29.02.2020
Die Schweizer Skispringer finden auch in Finnland nicht aus ihrer Baisse. Beim Weltcup in Lahti belegen Killian Peier und Simon Ammann den 23. respektive 28. Platz.
28.02.2020
Der Engadin Skimarathon ist wegen des Coronavirus abgesagt. Dies geben die Veranstalter nach Absprache mit den Bündner Gesundheitsbehörden bekannt.
27.02.2020
Noch ist der Engadin Skimarathon nicht gefährdet. Doch die Verantwortlichen sind auf der Hut.
24.02.2020
Die Norweger Paar Golberg und Therese Johaug gewinnen die erste Ski Tour in Skandinavien. Dario Cologna verbessert sich in der Schlussetappe in Trondheim noch auf den 10. Platz.
23.02.2020
Killian Peier (24.) kann sich beim zweiten Weltcup-Springen im rumänischen Rasnov gegenüber dem Vortag leicht steigern.
22.02.2020
Nadine Fähndrich schafft in Trondheim als Dritte erstmals im Sprint den Sprung auf ein Weltcup-Podest. Es ist ein Erfolg mit Ansage.
22.02.2020
Im Klassisch-Sprint im Rahmen der skandinavischen Ski Tour in Trondheim qualifizieren sich von den Schweizern lediglich Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff für die K.o.-Runden.
22.02.2020
Dario Cologna stösst in der 2. Etappe der Ski Tour 2020 in die Top Ten vor. Der Bündner, in Östersund als Nummer 19 zur Verfolgung in der klassischen Technik gestartet, erreicht das Ziel als Zehnter.
16.02.2020
Auf den Tag genau 10 Jahre nach seinem ersten Olympiasieg erreichte Dario Cologna in derselben Disziplin über 15 km Skating mit Einzelstart zum Auftakt der Ski Tour 2020 in Östersund den 19. Rang.
15.02.2020
Der durch die "Operation Aderlass" überführte ehemalige österreichische Langläufer Dominik Baldauf wird vor Gericht in Innsbruck zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt.
14.01.2020
Die Schweizer Langläuferinnen Laurien van der Graaff/Nadine Fähndrich verpassen beim Weltcup in Dresden den Sieg im Teamsprint um weniger als eine Zehntelsekunde.
12.01.2020
Der Internationale Skiverband FIS sperrt drei Langläufer und einen Trainer wegen Dopings für vier Jahre.
06.01.2020
Die Schweizerinnen Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich laufen beim Weltcup in Planica im Teamsprint auf den 3. Platz - eine Premiere für den Schweizer Langlauf.
22.12.2019
Nadine Fähndrich verpasst den erstmaligen Finaleinzug beim Langlauf-Weltcup in Davos um vier Hundertstel. Bei den Männer läuft es Dario Cologna und Jovian Hediger nicht nach Wunsch.
14.12.2019
Mit dem ersten Heimsieg von Dario Cologna in Davos dürfte es auch dieses Jahr nichts werden. Beim Bündner gibt es zu viele offene Fragen. Dennoch gibt er sich vorsichtig optimistisch.
14.12.2019
Die Innsbrucker Staatsanwaltschaft hat in der "Operation Aderlass" eine weitere Anklage erhoben. Angeklagt wird der 27-jährige Vorarlberger Langläufer Dominik Baldauf.
09.10.2019
Simon Ammann zeigt in der Qualifikation für das Weltcupspringen am Dienstag in Lillehammer im Rahmen der Raw-Air-Tour eine starke Leistung. Der Toggenburger springt auf 135 m und belegt damit Rang 5.
11.03.2019
Am 51. Engadin Skimarathon gibt es durch Dario Cologna und Nathalie von Siebenthal bei den Männern und bei den Frauen Schweizer Siege.
10.03.2019
Mit Nathalie von Siebenthal und Dario Cologna ist der Schweizer Langlaufsport am Engadin Skimarathon vom nächsten Sonntag erstklassig vertreten.
05.03.2019
Im Zug der Ermittlungen im weitreichenden Doping-Skandal rund um den Sportarzt Mark S. in Erfurt wird nun auch der österreichische Langläufer Johannes Dürr festgenommen.
05.03.2019
Die schwedischen Langläuferinnen holen erstmals an einer Nordischen Ski-WM Gold in der Staffel.
28.02.2019
Auch der zweite Wettkampf der Nordisch Kombinierer an der WM in Seefeld wird eine Beute der Deutschen.
24.02.2019
Tim Hug vertritt in der Nordischen Kombination auch an den Weltmeisterschaften in Seefeld die Schweizer Farben alleine. Es dürften seine letzten Titelkämpfe sein.
22.02.2019
Die Weltmeisterschaften werden heute mit dem Sprint lanciert. Laurien van der Graaff weckte mit ihrem Sieg bei der Hauptprobe vor einem Jahr Begehrlichkeiten, die nun Nadine Fähndrich erfüllen könnte.
21.02.2019
Therese Johaug setzt ihre Machtdemonstration im Weltcup fort. Die 30-jährige Norwegerin siegt im schwedischen Ulricehamn im Einzelstart-Rennen über 10 km Skating souverän.
26.01.2019
Dario Cologna kehrt im schwedischen Ulricehamn im Einzelrennen über 15 km Skating in den Weltcup zurück. Als Achter verpasst der 32-jährige Bündner einen Podestplatz um 15 Sekunden.
26.01.2019
Killian Peier klassiert sich beim Weltcupspringen im japanischen Sapporo im 14. Rang. Nach Flügen auf 127,5 respektive 122 m muss der Waadtländer auf seinen vierten Top-Ten-Platz im Jahr 2019 warten.
26.01.2019
Nadine Fähndrich überzeugt beim Skating-Sprint in Dresden mit einem 4. Rang und egalisiert ihr Karriere-Bestresultat.
12.01.2019
Dario Cologna verzichtet aus gesundheitlichen Gründen auf das Finale der Tour de Ski mit dem Schlussanstieg zur Alpe Cermis. Das Forfait kommt nicht überraschend.
06.01.2019
Ein Heimsieg auf der Flüela-Loipe in Davos, davon träumen die Schweizer Langläufer seit Jahren vergebens. Ist Dario Cologna in diesem Jahr bereit dafür?
14.12.2018
Norwegens Langlauf-Star Petter Northug gibt seinen Rücktritt vom Wettkampfsport.
12.12.2018
Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich erreichen beim Sprint-Weltcup in Lillehammer als einzige Schweizerinnen die K.o.-Runden, scheitern aber im Viertelfinal.
30.11.2018
Der Name des vierfachen Olympiasiegers Dario Cologna ziert neu die Fassade des Langlaufzentrums in Davos, dessen Neubau der Schweizer Elite seit zwei Jahren als Trainingsbasis dient. Davos ehrt mit der Taufe des "Langlaufzentrum Dario Cologna" primär die sportlichen Verdienste des Münstertalers. Der 32-Jährige hat in Davos nicht nur seine Trainingsbasis, sondern auch seit rund einem Jahrzehnt seinen Lebensmittelpunkt.
08.11.2018
Die amerikanische Langlauf-Olympiasiegerin Kikkan Randall ist an Brustkrebs erkrankt. Das teilte die 35-Jährige am Mittwoch via Twitter mit.
11.07.2018
Skiflug-Weltmeister Daniel-André Tande aus Norwegen muss wegen einer seltenen Krankheit eineinhalb Wochen in einem Spital verbringen. Mittlerweile ist der 24-Jährige aber wieder gesund.
31.05.2018
Die erst dritte Saison ohne Weltcupsieg (nach 1989 und 2001) hat bei Österreichs Skispringern Konsequenzen. Cheftrainer Heinz Kuttin räumt seinen Posten ein Jahr vor der Heim-WM in Seefeld vorzeitig.
03.04.2018
Den beiden Schweizer Starterinnen beim Skating-Sprint anlässlich des Weltcup-Finales in Falun ist in den Viertelfinals kein Glück beschieden.
16.03.2018
Am 50. Engadin Skimarathon gibt es durch Roman Furger und Nadine Fähndrich erstmals seit 2007 bei den Männern und den Frauen Schweizer Siege.
11.03.2018
Der einzige Schweizer Nordisch-Kombinierer Tim Hug holt beim Weltcup in Oslo als 26. fünf Weltcuppunkte.
10.03.2018
Vierschanzentournee, Skiflug-WM, Olympia - eigentlich könnten die Skispringer ihre Saison ruhig ausklingen lassen. Doch in Norwegen geht es mit der Raw-Air-Tour erst so richtig los.
09.03.2018
Ein Dopingbericht stellt dem Langlauf ein schlechtes Zeugnis aus. Reihenweise sollen Medaillenplätze an Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften mit verdächtigen Blutwerten erreicht worden sein.
04.02.2018
Knapp einen Monat nach ihrem Triumph in Lenzerheide feiert Laurien van der Graaff in Seefeld ihren zweiten Weltcupsieg. Die Davoserin gewinnt den Skating-Sprint nach einem starken Finish.
27.01.2018
Der Norweger Johannes Hösflot Klaebo gewinnt in überzeugender Manier den Sprint in klassischer Technik in Planica.
20.01.2018
Das Sturmtief "Friederike" sorgt auch bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf für Verzögerungen und Komplikationen.
18.01.2018
Kamil Stoch ist dem "Grand Slam" bei der Vierschanzentournee, Platz 1 bei sämtlichen vier Wettkämpfen, einen weiteren Schritt näher gekommen.
06.01.2018
Nathalie von Siebenthal klassiert sich beim Massenstartrennen über 10 km Skating in Oberstdorf im 4. Rang. Damit realisiert sie bei der 5. Etappe der Tour de Ski ihr bestes Weltcup-Ergebnis.
04.01.2018
Dario Cologna holt in Lenzerheide zum Doppelschlag aus. Der Bündner gewinnt die Verfolgung der Tour de Ski über 15 km Skating, nachdem er an Silvester bereits über 15 km klassisch triumphiert hat.
01.01.2018
Vier der fünf Swiss-Ski-Athleten schaffen die Qualifikation für das Weltcup-Springen am Samstag in Engelberg. Simon Ammann überzeugt mit der drittgrössten Weite.
15.12.2017
Nathalie von Siebenthal läuft beim Weltcup über 10 km Skating in Davos auf den sehr guten 5. Platz. Die Berner Oberländerin verbessert damit ihr Weltcup-Bestresultat um einen Platz.
10.12.2017
Nathalie von Siebenthal läuft bei den Weltmeisterschaften in Lahti über 30 km Skating in den 11. Rang - eine leise Enttäuschung.
04.03.2017
Laurien van der Graaff, Nadine Fähndrich, Nathalie von Siebenthal und Seraina Boner beenden an den Weltmeisterschaften in Lahti die Staffel über 4x5 km im feinen 7. Rang.
02.03.2017
Der WM- und Olympia-Fluch über Martin Johnsrud Sundby bleibt bestehen. Der Norweger, in Lahti als grosser Favorit über 15 km klassisch gestartet, findet im Finnen Iivo Niskanen einen Bezwinger.
01.03.2017
Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff erreichen im Team-Sprint an den Weltmeisterschaften in Lahti einen achtbaren 7. Rang.
26.02.2017
Der Schweizer Langlauf-Star Dario Cologna verzichtet an der Nordisch-WM in Lahti auf seine Paradedisziplin Skiathlon.
21.02.2017
Sergej Ustjugow muss sich erstmals an der diesjährigen Tour de Ski geschlagen geben, geht aber mit 72 Sekunden Vorsprung ins Finale.
07.01.2017
Nathalie von Siebenthal klassiert sich bei der 5. Etappe der Tour de Ski in Toblach beim Sieg von Jessica Diggins im 7. Rang. Neu ist sie Gesamtsechste, Heidi Weng heisst die neue Leaderin.
06.01.2017
Dario Cologna verbesserte sich bei der 5. Etappe der Tour de Ski auf Platz 3 in der Gesamtwertung. Sergej Ustjugow baut derweil seine Siegesserie aus.
06.01.2017
Nathalie von Siebenthal überzeugt beim Langlauf-Weltcup in Davos mit einem starken 6. Rang über 15 km Skating. Die Berner Oberländerin erreicht ihr Karriere-Bestresultat.
10.12.2016
Der Russe Sergej Ustjugow ärgert die Norweger in der Ski Tour Canada weiterhin. Der 23-Jährige verteidigt beim Skiathlon in Canmore seine Führung im Gesamtklassement mit Rang 2 souverän.
09.03.2016
Therese Johaug wird ihrer Favoritenrolle am Ende der Tour de Ski auf eindrückliche Weise gerecht. Sie gewinnt die Gesamtwertung am Ende mit so grossem Vorsprung wie nie eine Langläuferin zuvor.
10.01.2016
Der Weltcup-Auftakt der Skispringer in Klingenthal steht wettermässig wie befürchtet unter einem schlechten Stern. Training und Qualifikation sind wegen der äusseren Bedingungen heute abgesagt.
20.11.2015
Ueli Schnider gewinnt an den nationalen Titelkämpfen in Kandersteg Gold über 50 km klassisch. Der Entlebucher hat tags zuvor bereits im Sprint triumphiert.
21.03.2015
Die Schweizer Skispringer zeigen an den WM in Falun einen enttäuschenden Team-Wettkampf. Die angestrebte Teilnahme am Finaldurchgang der Top-8-Nationen wird klar verpasst.
28.02.2015
Der Kombinierer Bernhard Gruber gewann als Weltmeister in der nordischen Kombination von der Grossschanze die erste Goldmedaille für Österreich an den Titelkämpfen in Falun.
26.02.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Master Cheng
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Film MASTER CHENG - CH VORPREMIERE, Samstag, 15. August, 21:00
06.08.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top