• Gut für den Fussball in Mexiko und Nordamerika: Mexiko, Kanada und die USA könnten eine gemeinsame Liga aufbauen
    Gut für den Fussball in Mexiko und Nordamerika: Mexiko, Kanada und die USA könnten eine gemeinsame Liga aufbauen  (KEYSTONE/EPA/DIEGO AZUBEL)

Gemeinsame Liga in Nordamerika?

Der Präsident der mexikanischen Fussballliga denkt laut über die Bildung einer Nordamerika-Liga gemeinsam mit den USA und Kanada nach.
Fussball. 

Wenn die drei Länder zusammen eine Weltmeisterschaft organisieren könnten, wäre auch eine gemeinsame Liga oder eine nordamerikanische Fussball-Meisterschaft möglich, sagte Enrique Bonilla am Mittwoch. Die drei Staaten sind 2026 WM-Gastgeber.

Für Bonilla wäre eine nordamerikanische Liga die Antwort auf die wachsende Vorherrschaft Europas im Weltfussball. "Wir müssen die Region verlassen", meinte Mexikos Liga-Präsident. (sda/dpa)

11. Okt 2018 / 07:05
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
Aktuell
10. Dezember 2018 / 08:52
09. Dezember 2018 / 22:30
09. Dezember 2018 / 19:25
09. Dezember 2018 / 18:53
09. Dezember 2018 / 18:38
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
29.11.2018
Facebook
Top