Motorsport

Der alte und neue Formel-E-Meister heisst Jean-Eric Vergne. Dem Franzosen genügt im zweiten Rennen des Saisonfinales in New York ein 7. Rang zur Titelverteidigung.
14.07.2019
Lewis Hamilton gewinnt zum sechsten Mal den Grand Prix von Grossbritannien. Der Weltmeister siegt vor Teamkollege Valtteri Bottas.
14.07.2019
Sébastien Buemi fährt in der Formel E seinen ersten Sieg seit über zwei Jahren ein. Der Waadtländer gewinnt das erste von zwei Rennen des Saisonfinales in New York. Die Titelentscheidung ist vertagt.
13.07.2019
Valtteri Bottas im Mercedes sichert sich zum ersten Mal für den Grand Prix von Grossbritannien die Pole-Position. Der Finne entscheidet das Duell gegen Lewis Hamilton um sechs Tausendstel für sich.
13.07.2019
Die Verlängerung des Vertrages für den Grand Prix von Grossbritannien in Silverstone ist ein Produkt der Vernunft. Die Tradition hat über den Kommerz gesiegt.
13.07.2019
Das Fahrer-Duo von Mercedes fährt am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Grossbritannien die besten Rundenzeiten. Valtteri Bottas ist im zweiten Training vor Lewis Hamilton der Schnellste.
12.07.2019
Der Formel-1-Rennstall Haas kann nicht mehr auf die Unterstützung von Hauptsponsor Rich Energy zählen.
11.07.2019
Carlos Sainz und Lando Norris werden auch nächstes Jahr für das Formel-1-Team von McLaren fahren.
09.07.2019
Alex Marquez holt sich im Moto2-Rennen auf dem Sachsenring mit seinem vierten Saisonsieg die WM-Führung von Tom Lüthi (nur Fünfter) zurück. Keine WM-Punkte gibt es für Dominique Aegerter
07.07.2019
Das Premierenrennen im MotoE-Weltcup geht auf dem Sachsenring aus Sicherheitsgründen frühzeitig zu Ende. Der Zürcher Jesko Raffin wird nur 13.
07.07.2019
Enttäuschung für Tom Lüthi: Der Moto2-WM-Leader nimmt den Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring nur von Startposition 12 in Angriff.
06.07.2019
Der als WM-Leader angereiste Tom Lüthi verpasst am ersten Trainingstag zum GP von Deutschland die Top 10. Auf den Moto2-Tagesschnellsten Brad Binder verliert er über eine halbe Sekunde.
05.07.2019
Stefan Dörflinger ist seit Freitag der erste Schweizer in der MotoGP Hall of Fame. Der vierfache Weltmeister aus Basel ist die 30. sogenannte Legende des Motorrad-Rennsports.
05.07.2019
Stefan Dörflinger ist mit vier WM-Titeln der erfolgreichste Schweizer Motorradrennfahrer in einer Solo-Kategorie. Nun wird er in die MotoGP Hall of Fame aufgenommen.
04.07.2019
Max Verstappen feiert im Grand Prix von Österreich seinen sechsten GP-Sieg seiner Karriere und beendet damit die Siegesserie von Mercedes. Alfa Romeo punktet 2019 erstmals mit beiden Autos.
30.06.2019
Der Sieg im MotoGP-Rennen in Assen geht an den Spanier Maverick Viñales, der zum sechsten Mal - aber erstmals in dieser Saison - gewinnt.
30.06.2019
Tom Lüthi ist nach einem turbulenten Rennen in Assen neuer Leader in der Moto2-WM. Er wird Vierter und profitiert vom Ausfall Alex Marquez'.
30.06.2019
Charles Leclerc im Ferrari sichert sich die Pole-Position für den GP von Österreich. Sein Teamkollege Sebastian Vettel und WM-Leader Lewis Hamilton sind nach einem turbulenten Qualifying gefordert.
29.06.2019
Tom Lüthi wird den GP der Niederlande am Sonntag (12.20 Uhr) nur vom achten Startplatz aus in Angriff nehmen.
29.06.2019
Tom Lüthi klassiert sich am ersten Moto2-Trainingstag zum Grand Prix der Niederlande im 6. Rang und damit knapp vor WM-Leader Alex Marquez.
28.06.2019
Die Schweizer Motocrosser Arnaud Tonus und Jeremy Seewer überzeugen auch beim MXGP-WM-Wochenende in Teutschenthal mit Podestplätzen.
23.06.2019
Mercedes bleibt auch dieses Jahr das Mass aller Dinge. Im Grand Prix von Frankreich feierte Lewis Hamilton seinen 79. GP-Triumph und siegte 18 Sekunden vor Teamkollege Valtteri Bottas.
23.06.2019
Mercedes ist auch im Qualifying zum GP von Frankreich eine Klasse für sich: Lewis Hamilton sichert sich die 86. Pole-Position, Valtteri Bottas sorgt mit Rang zwei für die 63. silberne Frontreihe.
22.06.2019
Am ersten Trainingstag zum GP von Frankreich in Le Castellet dominieren die Mercedes-Fahrer: Lewis Hamilton ist am Vormittag der Schnellste, Valtteri Bottas erzielt am Nachmittag die Tagesbestzeit.
21.06.2019
Tom Lüthi schafft in Montmeló im siebten Saisonrennen den vierten Podestplatz. Der Mann der Stunde in der Moto2-Klasse heisst Alex Marquez, der mit dem dritten Sieg in Serie die WM-Führung übernahm.
16.06.2019
Wie vor zwei Wochen in Mugello sichert sich Tom Lüthi auch in Montmeló Startposition 2 in der Moto2-Klasse. Nur zwei Hundertstel fehlen dem Berner zum Spanier Augusto Fernandez.
15.06.2019
Tom Lüthi knüpft nach seinem schief gelaufenen MotoGP-Abenteuer eine Klasse tiefer gleich wieder an vergangene Erfolge an. Wie 2016 und 2017 kämpft der Berner in der Moto2-Kategorie um den Titel.
15.06.2019
Erster im Training am Morgen, am Nachmittag dann mit geringem Abstand Zweiter - in der kombinierten Zeitentabelle vom Freitag ergibt dies für Tom Lüthi in Montmeló die Moto2-Tagesbestzeit.
14.06.2019
Ferrari verzichtet nun doch auf einen Protest gegen die Fünf-Sekunden-Strafe für Sebastian Vettel beim Grand Prix von Kanada.
13.06.2019
Die Schweizer Motocrosser Arnaud Tonus und Jeremy Seewer verbringen ein erfolgreiches Pfingstwochenende an den WM-Rennen im russischen Orljonok und erreichen in der MXGP-Klasse drei Podestplätze.
09.06.2019
Tom Lüthi schafft im Moto2-Rennen in Mugello als Dritter den dritten Podestplatz der Saison. Der Sieg im GP von Italien geht an den Alex Marquez, der zwei Sekunden vor Luca Marini gewinnt.
02.06.2019
Hervorragende Ausgangslage für Tom Lüthi in Mugello: Der Berner Moto2-Fahrer wird am Sonntag (12.20 Uhr) von Position 2 zum Grand Prix von Italien starten.
01.06.2019
Tom Lüthi zeigt am ersten Moto2-Trainingstag zum Grand Prix von Italien starke Leistungen. Der Berner reiht sich hinter dem Kalex-Markenkollegen Luca Marini als Zweiter ein.
31.05.2019
Mercedes ist nicht nur dank überragender Technik der Primus in der Formel 1. Den Erfolg garantiert auch der gegenseitige Respekt der Fahrer. Die Chefs hoffen auf eine Harmonie mit Langzeitwirkung.
24.05.2019
Die Testfahrten in Barcelona verlaufen für Tom Lüthi nicht nach Wunsch.
22.05.2019
Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist am Montag im Alter von 70 Jahren in Zürich verstorben. Der Österreicher war Sport-Legende, Unternehmer und Sturkopf.
21.05.2019
Tom Lüthi beendet nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang.
19.05.2019
Tom Lüthi verpasst wegen eines Sturzes fünf Minuten vor Trainingsschluss seine 13. Pole-Position und startet trotzdem als Zweiter aus der ersten Reihe zum Grand Prix von Frankreich.
18.05.2019
Tom Lüthi findet in Le Mans die Erfolgsspur noch nicht. Der Schweizer Moto2-Fahrer klassiert sich am ersten Trainingstag in der Moto2-Kategorie nur im 17. Rang.
17.05.2019
Tom Lüthi verpasst im GP von Spanien in Jerez seinen 60. Podestplatz nur knapp. Der 32-jährige Emmentaler beendet das nach einem Unfall von 23 auf 15 Runden verkürzte Rennen im vierten Rang.
05.05.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag in Jerez als Achter nur aus der dritten Reihe zum Grand Prix von Spanien.
04.05.2019
Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag zum GP von Spanien in Jerez der schnellste Fahrer des Führungstrios in der Moto2-Gesamtwertung.
03.05.2019
Tom Lüthi gewinnt in souveräner Art und Weise den GP der USA in Austin. Er übernahm nach acht Runden die Führung und siegt am Ende mit gut zwei Sekunden vor Teamkollege und Pole-Mann Marcel Schrötter.
14.04.2019
Gleiche Bild im Abschlusstraining zum GP der USA in Austin wie am Freitag: Kurz vor Schluss führt Tom Lüthi die Zeitenliste an, dann schnappt sich sein Teamkollege Marcel Schrötter noch die Bestzeit.
13.04.2019
Das deutsche Dynavolt-Team dominiert den ersten Trainingstag zum GP der USA in Austin: Marcel Schrötter schnappt dabei jeweils erst in den letzten Minuten die Bestzeit Tom Lüthi weg.
12.04.2019
Für Tom Lüthi hat sich die lange Reise zum Grand Prix von Argentinien nicht gelohnt. Der Schweizer stürzt in Termas de Rio Hondo in der 6. Runde und scheidet aus.
31.03.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag aus der zweiten Reihe zum Grand Prix von Argentinien. Der 32-jährige Emmentaler beendet das Qualifying der Moto2-Klasse im 5. Rang.
30.03.2019
Tom Lüthi absolviert den ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien als schnellster Fahrer der Moto2-Klasse.
29.03.2019
Das Programm für die erste Saison der MotoE-Meisterschaft steht. Der reduzierte Kalender umfasst sechs Rennen. Der Auftakt erfolgt im Juli im Rahmen des Grand-Prix-Wochenendes auf dem Sachsenring.
27.03.2019
Was für ein Rennen von Tom Lüthi: Der Emmentaler, der 2018 in der Königsklasse punktelos geblieben war, schafft in seinem ersten Moto2-GP seit eineinhalb Jahren gleich den Sprung aufs Podest.
10.03.2019
Tom Lüthi sichert sich von den drei Schweizer Moto2-Fahrern die beste Ausgangslage für den Grand Prix von Katar, dem ersten von 19 Saisonrennen.
09.03.2019
Rang 13 am ersten Trainingstag zum GP von Katar zeigt nicht das wahre Leistungsvermögen von Moto2-Rückkehrer Tom Lüthi auf. Bei einem Sturz bleibt der Berner unverletzt.
08.03.2019
Der von seinem misslungenen MotoGP-Jahr zurückgekehrte Tom Lüthi und der zuletzt oft erfolglos kämpfende Dominique Aegerter müssen 2019 in der Moto2-Klasse ihre Karrieren neu lancieren.
08.03.2019
Tom Lüthi schliesst die drei Testtage auf dem Rundkurs von Losail in Katar als Zweitschnellster ab. Der 32-jährige Emmentaler muss sich nur um 0,224 Sekunden vom Briten Sam Lowes geschlagen geben.
03.03.2019
Mit dem GP von Patagonien beginnt an diesem Wochenende im argentinischen Neuquen die WM-Saison der Motocrosser. Am Start befindet sich in der Königsklasse MXGP auch der Zürcher Profi Jeremy Seewer.
03.03.2019
Die Formel-1-Saison endet mit dem 73. Sieg des fünffachen Weltmeisters Lewis Hamilton. Der 33-jährige Brite siegt im GP von Abu Dhabi zweieinhalb Sekunden vor Sebastian Vettel im Ferrari.
25.11.2018
Mercedes stellt im Qualifying zum Grand Prix von Abu Dhabi einen neuen Rekord auf. Auf dem Yas Marina Circuit stehen zum fünften Mal hintereinander beide Silberpfeile in der Frontreihe.
24.11.2018
Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.
14.11.2018
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Malaysia in Sepang erneut knapp an den Punkterängen vorbei. Damit bleibt dem Berner nur noch eine Chance, um doch noch einen WM-Punkt zu holen.
04.11.2018
Tom Lüthi startet aus der sechsten Reihe zum Grand Prix von Malaysia in Sepang. Der Schweizer beendet das MotoGP-Qualifying im 18. Rang.
03.11.2018
Marc Marquez macht mit seinem 68. GP-Triumph einen weiteren Schritt zum 7. WM-Titel. Der Spanier gewinnt den GP von Thailand in Buriram hauchdünn vor Andrea Dovizioso und Maverick Viñales.
07.10.2018
Weltmeister Marc Marquez startet zum 50. Mal in der Königsklasse aus der Pole-Position. Dies nach einem Sturz im dritten freien Training zum Grand Prix von Thailand in Buriram.
06.10.2018
Jorge Lorenzo sorgt am ersten Trainingstag zum GP von Thailand für eine Rote Flagge. Der Spanier baut in Buriram mit seiner Ducati einen heftigen Crash.
05.10.2018
Im Training zum 14. Grand Prix des Jahres vermögen die Schweizer Fahrer keine Akzente zu setzen.
21.09.2018
Zwei Tage nachdem er im WM-Rennen der Moto2-Klasse für einen handfesten Skandal gesorgt hat, gibt Romano Fenati seinen Rückzug vom Motorradsport bekannt.
11.09.2018
Das Team Marinelli Snipers entlässt seinen Fahrer Romano Fenati (22) nach dem Skandal im Moto2-WM-Rennen in Misano.
10.09.2018
Andrea Dovizioso feiert in seinem 288. Grand Prix einen Jubiläums-Sieg. Der 32-jährige Italiener gewann zum 20. Mal ein WM-Rennen.
09.09.2018
Für Tom Lüthi endete das Qualifying zum GP von San Marino wie die meisten Trainings in seiner ersten Saison in der Königsklasse: Nur Rang 23. Die Pole-Position eroberte Jorge Lorenzo.
08.09.2018
Tom Lüthi kommt in der Königsklasse auch im Training zum 13. von 19. Saisonrennen nicht auf Touren. Am ersten Tag zum GP von San Marino verliert er über zwei Sekunden auf die Bestzeit.
07.09.2018
Tom Lüthi bleibt bei den ersten beiden Trainings zum GP von Grossbritannien in Silverstone im hinteren Bereich des Feldes. Der Emmentaler beendet den ersten Trainingstag der MotoGP-Klasse im 21. Rang.
24.08.2018
Jeremy Seewer erreicht sein Ziel beim Heim-GP von Frauenfeld nur teilweise. Der Bülacher beendet den 1. Lauf zwar in den von ihm angepeilten Top 5, muss sich im 2. Lauf aber mit Platz 16 begnügen.
19.08.2018
Jorge Lorenzo gewinnt in Spielberg das MotoGP-Rennen nach einem packenden Duell gegen Marc Marquez mit 0,130 Sekunden Vorsprung. Dritter wurde Andrea Dovizioso.
12.08.2018
Seit 10 Uhr ist es offiziell: Tom Lüthi fährt 2019 wieder in der Moto2-WM. Der Emmentaler hat für zwei Jahre beim deutschen Dynavolt-Intact-Team unterschrieben.
12.08.2018
Tom Lüthi feiert am Samstagmorgen im dritten freien Training ein kleines Erfolgserlebnis mit Rang 5, nimmt den Grand Prix von Österreich trotzdem nur aus der letzten Startreihe in Angriff.
11.08.2018
Am ersten Trainingstag zum GP von Österreich sind die Schweizer Fahrer wie fast immer in dieser Saison nicht schnell genug: Tom Lüthi wird in der MotoGP 23., Dominique Aegerter in der Moto2 21.
10.08.2018
Das spanische Moto2-Team Pons HP40 nimmt für den Grand Prix von Spanien an diesem Wochenende einen Fahrerwechsel vor.
14.06.2018
Für Tom Lüthi ist der Grand Prix von Italien in Mugello bereits früh zu Ende. Der 31-jährige Emmentaler stürzt bereits in der dritten Runde und scheidet aus.
03.06.2018
Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Italien in Mugello geht es heiss zu und her. Tom Lüthi kommt allerdings nicht auf Betriebstemperatur und wird in der MotoGP-Klasse nur 24.
01.06.2018
Motorrad-Star Marc Marquez wird im Juni in Österreich ein Formel-1-Auto testen können.
22.05.2018
John Surtees, einer der erfolgreichsten Rennfahrer, stirbt am Freitagnachmittag im Alter von 83 Jahren auf der Intensivstation des St. Georges Hospitals in London.
10.03.2017
Nach 10 Jahren ohne Formel-1-GP wird Frankreich ab 2018 im südfranzösischen Le Castellet wieder ein Rennen der Königsklasse austragen.
05.12.2016
Sébastien Buemi ist neuer Formel-E-Weltmeister. Der 27-jährige Schweizer überholt im letzten Rennen in London den zuvor mit drei Zählern führenden Brasilianer Lucas Di Grassi.
03.07.2016
Sébastien Ogier sichert sich bereits drei Rennen vor Saisonende den Rallye-WM-Titel. Es ist bereits der dritte in Folge für den Franzosen.
13.09.2015
Daniel Ricciardo schlägt aus Fehlern bei Mercedes erneut Kapital und gewinnt den GP von Belgien vor Nico Rosberg, der die WM-Führung um 18 Punkte ausbaut.
24.08.2014
Auch bei nassen Bedingungen demonstrieren die Mercedes-Fahrer ihre Überlegenheit. Das Qualifying zum GP von Belgien gewinnt Nico Rosberg vor Teamkollege Lewis Hamilton.
23.08.2014
Valtteri Bottas stellt im letzten freien Training zum GP von Belgien die Bestzeit auf. Der Finne verweist Daniel Ricciardo um 0,268 Sekunden auf Platz 2.
23.08.2014
Die Formel 1 meldet sich in Francorchamps aus der Sommerpause zurück. Die Tagesbestzeit im freien Training zum GP von Belgien realisiert Lewis Hamilton vor Nico Rosberg.
22.08.2014
Der 16-jährige Holländer Max Verstappen wird in der kommenden Formel-1-Saison für Toro Rosso an den Start gehen.
18.08.2014
In der amerikanischen NASCAR-Rennserie kommt es zu einem tödlichen Unfall. Der 43-jährige Fahrer Tony Stewart überfährt einen Nachwuchspiloten, der auf der Strecke steht.
10.08.2014
Der Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wird gegen Zahlung der Rekordsumme von 100 Millionen Dollar eingestellt.
05.08.2014
Jari-Matti Latvala sorgt in Finnland für den zwölften VW-Erfolg hintereinander in der Rallye-WM. Der Finne gewinnt nach 26 Prüfungen 3,6 Sekunden vor Markenkollege Sébastien Ogier.
03.08.2014
In einem turbulenten Rennen, in dem nicht weniger als fünf Fahrer einmal in Führung lagen, holt sich Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo im GP von Ungarn seinen zweiten Saisonsieg.
27.07.2014
Turbulentes Qualifying zum GP von Ungarn: Nico Rosberg holt sich seine zehnte Pole-Position seiner Karriere, ein Feuer stoppt Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton und Sauber so gut wie noch nie 2014.
26.07.2014
Der erste Trainingstag zum GP von Ungarn wird in Mogyorod erwartungsgemäss von den beiden Mercedes-Fahrern dominiert: Lewis Hamilton erzielt zweimal die Bestzeit vor WM-Leader Nico Rosberg.
25.07.2014
Mexikos Formel-1-Comeback ist nach 23 Jahren endgültig perfekt. In der kommenden Saison wird zum ersten Mal seit 1992 wieder ein Grand Prix in der Hauptstadt Mexiko ausgetragen.
23.07.2014
Bernie Ecclestone weist Forderungen nach einer Absage der GP-Premiere in Russland zurück. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern in Sotschi "zu 100 Prozent" respektieren, so der Formel-1-Chef.
23.07.2014
Nico Rosberg feiert in Hockenheim einen ungefährdeten Heimsieg. Der Deutsche triumphiert im Mercedes vor dem Finnen Valtteri Bottas.
20.07.2014
Der deutsche WM-Leader Nico Rosberg erobert die Pole-Position für seinen Heim-Grand-Prix. Er gewinnt das Qualifying in Hockenheim mit 0,2 Sekunden Vorsprung auf Valtteri Bottas.
19.07.2014
Im letzten freien Training zum Grand Prix von Deutschland stellt Nico Rosberg eine überlegene Bestzeit auf. Der Deutsche nimmt seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton sechs Zehntelsekunden ab.
19.07.2014
Im freien Training zum Grand Prix von Deutschland behält Lewis Hamilton im Duell gegen seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg knapp die Oberhand. Der Brite realisiert die Tagesbestzeit.
18.07.2014
Die Sauber Holding, unter deren Dach auch das Formel-1-Team organisiert ist, verändert ihre Struktur. Der Windkanal in Hinwil wird gemäss "Handelszeitung" ausgegliedert.
17.07.2014
Nico Rosberg (29) bindet sich langfristig an das Formel-1-Team Mercedes. Der WM-Leader einigt sich mit seinem aktuellen Arbeitgeber auf einen neuen, für mehrere Jahre gültigen Vertrag.
16.07.2014
Der Formel-1-Fahrer Nico Rosberg hat geheiratet. Die standesamtliche Trauung mit seiner langjährigen Freundin Vivian Sibold fand in Monaco statt.
11.07.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
räss
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Open Air Konzert mit Räss am Samstag, 20. Juli, 20 Uhr
04.06.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top