Schweiz

Die kostenlosen Corona-Tests und der Ferienbeginn haben zu einem Ansturm auf das Testzentrum des Spitals in Yverdon-les-Bains VD geführt. Die Anzahl Menschen, die sich auf das Coronavirus testen lassen wollen, hat sich in den vergangenen Wochen verdoppelt.
vor 2 Stunden
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag innerhalb eines Tages 142 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden.
vor 3 Stunden
Im vergangenen Jahr wurden rund elf Prozent weniger Holz geerntet als im Vorjahr, nämlich 4,6 Millionen Kubikmeter (m3). Der grosse Rückgang ist auf die besonderen Ereignisse im Vorjahr zurückzuführen.
vor 6 Stunden
Das Klima setzt den mitteleuropäischen Wäldern zu. Auch Bäume in der Schweiz haben im sehr trockenen und rekordheissen Sommer 2018 nachhaltig Schaden erlitten. Sie vertrockneten schneller, trieben im Folgejahr nicht mehr aus oder waren gar abgestorben.
vor 7 Stunden
Coronavirus-Ansteckung trotz Gesichtsvisier: In Graubünden hatten sich in einem Hotel Angestellte, die eine Schutzmaske trugen, im Gegensatz zu ihren Kollegen mit Visier nicht angesteckt. Das BAG reagierte am Mittwoch dennoch nicht mit Einschränkungen.
vor 23 Stunden
Ärztinnen und Ärzten in der Schweiz hat es zu Beginn der Corona-Pandemie an Schutzmaterial gefehlt, namentlich an Masken. Das zeigt eine FMH-Umfrage. Unter Ärzten war demnach der Anteil der positiv auf das Coronavirus Getesteten höher als in der Bevölkerung.
vor 23 Stunden
Der ehemalige SVP-Nationalrat Yvan Perrin ist am Mittwoch vom Polizeigericht in Neuenburg vom Vorwurf der Rassendiskriminierung freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, eine Ideologie der Verunglimpfung von Muslimen verbreitet zu haben.
15.07.2020
Im Fall der Vorwürfe von sexuellem Missbrauch gegen den Ex-Pfarrer der Freiburger Kathedrale kannte Bischof Charles Morerod der Schwere der Vorwürfe nicht. Das ist das Resultat einer Untersuchung zur internen Kommunikation der Diözese in diesem Fall.
15.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch innerhalb eines Tages 132 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden.
15.07.2020
Trotz Corona-Krise und Lockdown setzen Schweizer Unternehmen und Forschungsinstitutionen auf Innovation. Die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse bewilligte 60 Prozent mehr Geld als vor einem Jahr.
15.07.2020
Können sich Eltern mit gemeinsamer elterlicher Sorge nicht über die Impfung ihrer Kinder gegen Masern einigen, muss ein Gericht oder die Kindesschutzbehörde entscheiden. Die Richtschnur dafür sind die Empfehlungen des BAG. Dies hat das Bundesgericht entschieden.
15.07.2020
Selbständig erwerbende Frauen haben bei Mutterschaft keinen Anspruch auf Betriebszulagen zusätzlich zur Mutterschaftsentschädigung. Dies sei der Wille des Gesetzgebers, hat das Bundesgericht entschieden. Es sieht darin keine geschlechtsbedingte Diskriminierung.
15.07.2020
Zum ersten Mal seit rund hundert Jahren hat in diesem Frühjahr ein Bartgeierpaar im Kanton Bern erfolgreich einen Jungvogel aufgezogen. Der junge Geier flog vor wenigen Tagen im westlichen Berner Oberland aus seinem Horst.
15.07.2020
Der Kanton Luzern schränkt aus Sorge über eine weitere Ausbreitung des Coronavirus die Besucherzahl in Gastwirtschaftsbetrieben ein. Ab Freitag sind in Restaurants, Clubs und Bars noch maximal 100 Personen erlaubt. Auch für Veranstalter gibt es neue Einschränkungen.
15.07.2020
Fanny Noghero ist die neue Generalsekretärin der FDP Schweiz. Die Parteipräsidentenkonferenz wählte sie einstimmig zur Nachfolgerin von Samuel Lanz. Noghero ist die erste Frau und auch die erste Westschweizerin in dem Amt.
14.07.2020
Ausflügler in der Schweiz sollen bei ihren Freizeitaktivitäten mehr Sorge zur Natur tragen. Über ein Dutzend Natur- und Tourismus-Organisationen sowie der Bund haben in den sozialen Medien eine entsprechende Kampagne mit 40 Videobotschaften gestartet.
14.07.2020
Ein Rekrut der Grenadierschule in Isone TI ist am Dienstag nach einem Leistungsmarsch nicht im Ziel eingetroffen. Er wurde nach einer kurzen Suchaktion tot aufgefunden, wie das Verteidigungsdepartement (VBS) mitteilte.
14.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb eines Tages 70 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden.
14.07.2020
In der Schweiz gibt es noch halb so viele Braunkehlchen wie vor 20 Jahren. Schuld am Rückgang des Wiesenbrüters in Europa ist nicht etwa der beschwerliche Vogelzug und das Überwintern in Afrika, sondern die hiesige Landwirtschaft, die ihm Nachwuchssorgen beschert.
14.07.2020
Studierende an Schweizer Hochschulen müssen sich ab Herbst wegen der Coronavirus-Pandemie auf eine Maskenpflicht in Hörsälen einstellen. Freiburg hat als erste Uni entsprechende Richtlinien publiziert. Sie folgte Leitlinien der Hochschulen-Rektorenkonferenz.
14.07.2020
Auf ihrem Podcast "einfach LEBEN" spricht Anja Glover seit Lockdown-Beginn über Themen, die sie bewegen. Und die dahin zielen, wie man bescheidener, einfacher, erfüllter leben kann. Für grosses Aufsehen sorgte sie allerdings mit vier Folgen zum Thema Rassismus.
14.07.2020
Die Regierung des Kantons Wallis will die Schutzmassnahmen in Nachtbars und Diskotheken verstärken. Ab Donnerstag dürfen nach 20 Uhr nicht mehr als 100 Personen gleichzeitig anwesend sein. Für diese Betriebe gelten auch spezielle Massnahmen zum Contact Tracing.
13.07.2020
Die Bronzestatue von David de Pury in Neuenburg ist in der Nacht auf Montag mit roter Farbe beschmiert worden. Kritiker des Händlers aus dem 18. Jahrhundert sind der Ansicht, dieser habe seinen Reichtum dank dem Sklavenhandel erlangt.
13.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag innerhalb eines Tages 63 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der SwissCovid-App-Nutzer sank derweil weiter.
13.07.2020
Dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) sind in diesem Jahr bereits 215 Fälle von Zeckenenzephalitis gemeldet worden - mehr als doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
13.07.2020
Bei der Armee stehen zurzeit keine Aufklärungsdrohnen im Einsatz. Dies, weil sich die Inbetriebnahme der neu beschafften Armeedrohne des Typs Hermes 900 HFE verzögert. Probleme macht unter anderem das Sensorsystem, welches unbegleitete Drohnenflüge ermöglichen soll.
12.07.2020
Die Bürgerlichen haben bei der Ersatzwahl vom Sonntag ihren einzigen Sitz im Stadtrat von Vevey VD verloren. Der FDP-Politiker Valentin Groslimond (Entente Veveysan) wurde vom Kandidaten der linken Gruppierung Décroissance-Alternatives, Yvan Luccarini, überholt.
12.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb eines Tages 85 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der SwissCovid-App-Nutzer sank derweil seit Montag um rund 60'000.
12.07.2020
Der Kassenwart der AHV-Gelder, Manuel Leuthold, hat Entwarnung bei den Verlusten durch die Coronavirus-Krise gegeben. "Per Ende Juni sind wir noch zwischen 1,5 und 2 Prozent im Minus", sagte der Kapitalanlagemanager der wichtigsten Sozialwerke der "SonntagsZeitung".
12.07.2020
Schätzungsweise 200 Menschen haben am Samstagnachmittag auf dem Berner Bundesplatz an einer Kundgebung gegen Rassismus teilgenommen. Zur bewilligten Demonstration aufgerufen hatte eine Allianz aus 25 Organisationen.
1
11.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb eines Tages 108 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit liegt die Fallzahl zum dritten Mal in dieser Woche über der Hundertermarke.
11.07.2020
Die Botschafter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) haben die Amtszeit von OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger nicht verlängert. Die 57 teilnehmenden Staaten konnten sich am Freitag nicht auf einen Konsens einigen.
11.07.2020
In den "Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade" der Migros ist bei einer Kontrolle Milch nachgewiesen worden. Der Detailhändler ruft das Produkt deshalb schweizweit zurück. Allergische Reaktionen könnten nicht ausgeschlossen werden.
11.07.2020
Das Coronavirus bremst auch traditionelle Alpabzüge im Kanton Freiburg: Jene von Charmey, Albeuve und Semsales, welche zu den wichtigsten der Schweiz gehören, finden in diesem Jahr nicht statt.
10.07.2020
Eine Studie der Universität und des Universitätsspitals Basel bestätigt die Wirkungslosigkeit von Hydroxychloroquin und Lopinavir bei Covid-19-Behandlungen. Die Konzentration der beiden Medikamente in der Lunge reiche nicht aus, um das Virus zu bekämpfen.
10.07.2020
Von Gesundheit bis Karriere: Ratgeber-Podcasts sind in Mode. Verhelfen sie aber wirklich zu einem glücklicheren Leben? Zweifel sind angebracht.
10.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb eines Tages 104 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit ist die Fallzahl nach nur einem Tag wieder über die Hundertermarke geklettert.
10.07.2020
Über den geplanten Windpark beim Mollendruz-Pass im Kanton Waadt wird das Bundesgericht befinden müssen. Die Gegner des Projekts sind an das höchste Gericht gelangt, nachdem das Kantonsgericht im Juni ihre Einsprachen abgelehnt hatte.
10.07.2020
Die Schweizerische Energie-Stiftung (SES) unterbreitet einen praktikablen Vorschlag, wie die durch die Corona-Krise gestiegene Arbeitslosigkeit etwas gesenkt werden könnte: Mit einer "beherzten Solar-Offensive" könnten 14'000 Arbeitsplätze geschaffen werden.
10.07.2020
Die Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani durch eine US-Drohne im Irak ist nach Überzeugung einer UN-Menschenrechtsexpertin ein gefährlicher Präzedenzfall.
09.07.2020
Neuenburg hat sich entschieden, auf dem Schloss eine Fahne zu hissen, um das Niveau der Covid-19-Pandemie im Kanton anzuzeigen. Momentan sind die Fälle sporadisch, deshalb weht eine blaue Flagge.
09.07.2020
Auf Lehrbeginn 2020 gibt es noch offene Lehrstellen. Um Jugendliche darauf hinzuweisen, organisieren mehrere Kantone in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft "Last Minute Lehrstellenbörsen" oder ermöglichen Lehrvertragsunterzeichnungen bis im Herbst 2020.
09.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind innerhalb eines Tages 88 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit ist die Zahl wieder unter hundert gesunken.
09.07.2020
Aufgrund jüngster technologischer Fortschritte ist es jetzt möglich, die Pollenkonzentrationen in der Luft in Echtzeit zu messen. MeteoSchweiz schreibt vom Anbruch einer neuen Ära in der Verfolgung dieser Allergene und einer Revolution im Dienste der Nutzer.
09.07.2020
Für 580 Personen im Kanton Solothurn ist am Dienstag eine zehntägige Coronavirus-Quarantäne zu Ende gegangen. Sie waren im Umfeld von drei Veranstaltungen zu dieser Massnahme verpflichtet worden.
09.07.2020
Japans Hauptstadt Tokio hat den höchsten Wert an Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden seit Ausbruch der Pandemie gemeldet. Die Stadtregierung bestätigte am Donnerstag 224 neue Infektionsfälle, wie der Fernsehsender NHK berichtete.
09.07.2020
Die vier Nordwestschweizer Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn verschärfen die Corona-Schutzmassnahmen: In Club- und Barbetrieben sowie an Veranstaltungen sind nur noch 100 Personen statt wie bisher 300 Personen zugelassen.
08.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind innerhalb eines Tages 129 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit ist die Zahl wieder deutlich über 100 gestiegen..
08.07.2020
Das St. Galler Kantonsspital empfiehlt seinem Personal die Corona-Warn-App des Bundes für die Dauer der Arbeit auszuschalten. Die Klinik befürchtet zu viele Fehlalarme und damit verbundene Absenzen beim Personal. National existiert bislang keine solche Empfehlung.
08.07.2020
Für Unterhaltsarbeiten stellen die drei Militärflugplätze seit Juni und bis August Starts und Landungen von Kampfjets im Turnus ein. Helikopter fliegen indessen immer. Der Luftpolizeidienst ist sicher gestellt. Die Pistenschliessungen gibt es jeden Sommer.
08.07.2020
Das Agassizhorn soll seinen Namen behalten, obwohl Naturforscher Louis Agassiz ein Rassist war. Dieser Meinung ist der Gemeinderat von Grindelwald BE.
08.07.2020
Die Schutzmasken, die seit Anfang Woche im ÖV getragen werden müssen, gehen ins Geld. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (Skos) empfiehlt Städten und Gemeinden deshalb, sie kostenlos an Sozialhilfeempfänger abzugeben. Diese regeln das unterschiedlich.
08.07.2020
Die Massnahmen des Bundes für Personen, die aus Corona-Risikoländern zurückkehren, sind nicht einfach umzusetzen. Das Bundesamt für Gesundheit kann sich nach eigenen Angaben nur auf den guten Willen der Bürger und auf mögliche Denunziationen durch Dritte verlassen.
07.07.2020
Die Bevölkerung in den Berggebieten der Schweiz ist zwischen 2010 und 2018 um gut 130'000 auf 2,1 Millionen gewachsen. Die Verteilung ist allerdings sehr ungleich. Abwanderung bleibt ein Thema. Bis 2050 dürften die Alpen den Alten gehören.
07.07.2020
In der Schweiz und in Liechtenstein sind innerhalb eines Tages 54 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit bleibt die Zahl erneut deutlich unter 100.
07.07.2020
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 2 x 1 Familientickets
16.06.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top