Schweiz

Mehrere hundert Menschen sind am Samstag in Basel auf die Strasse gegangen. Die Demonstration gegen Imperialismus und Kapitalismus war bewilligt und verlief friedlich.
vor 3 Stunden
Rund 500 Aktivisten der Klimabewegung Extinction Rebellion haben am Samstagmorgen eine zentrale Strasse in Lausanne blockiert. Sie forderten die Politik dazu auf, sofort Massnahmen gegen die Klimakrise zu ergreifen.
vor 7 Stunden
In der chinesischen Stadt Schanghai findet seit Donnerstag eine Ausstellung zu Ehren der letzten Schweizer Holocaust-Überlebenden statt. Damit sollen die Erinnerungen an die Gräueltaten der Nazis am Leben erhalten werden.
vor 12 Stunden
Eine neue Studie zeigt: In Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen werden Kindern unter fünf Jahren fünf Mal mehr Antibiotika verschrieben als in Ländern mit hohem Einkommen. Das ist gemäss Swiss Tropical and Public Health Institute besorgniserregend.
vor 20 Stunden
Die neue Chefin der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza) heisst Patricia Danzi. Die 50-jährige Umwelt- und Agrarwissenschaftlerin folgt per Anfang Mai 2020 auf Manuel Sager, der nach fünf Jahren als Deza-Direktor pensioniert wird.
13.12.2019
Die Bundesrätinnen und Bundesräte behalten nach der Wiederwahl ihre Departemente. Wie erwartet hat das Gremium am Freitag auf eine neue Verteilung der Aufgaben verzichtet. Das teilte Bundesratssprecher André Simonazzi mit.
13.12.2019
Die Altersvorsorge ist sanierungsbedürftig. Die Sozialpartner haben sich im Sommer auf eine Reform der beruflichen Vorsorge (BVG) geeinigt. Diesen Kompromiss hat der Bundesrat am Freitag unverändert in die Vernehmlassung geschickt.
13.12.2019
Der Bundesrat ist gegen ein Verbot von Tier- und Menschenversuchen. Er lehnt eine Volksinitiative ab, die ein solches fordert. Über das Volksbegehren kann nun das Parlament befinden.
13.12.2019
Bei Reisezeiten unter sechs Stunden müssen Bundesangestellte künftig den Zug statt das Flugzeug nehmen. Und auf Langstreckenflügen sollen sie vermehrt in der Economy- statt in der Business-Klasse reisen. Das hat der Bundesrat beschlossen.
13.12.2019
In der Schweiz sterben jedes Jahr Dutzende Menschen, weil es an Organspenden fehlt. Die Parteien sind sich grundsätzlich darin einig, dass das Transplantationsgesetz revidiert werden sollte. Über den Weg dorthin gehen die Meinungen auseinander.
13.12.2019
Für sieben Gesundheitsberufe gelten ab 1. Februar landesweit einheitliche Anforderungen, sowohl für die Ausbildung als auch für das eigenverantwortliche Ausüben des Berufes. Der Bundesrat hat am Freitag die Gesetzgebung zu den Gesundheitsberufen in Kraft gesetzt.
13.12.2019
Die Schweizer Polizeibehörden sollen rasch mit EU-Ländern und den USA DNA-Profile und Fingerabdrücke abgleichen können. Der Bundesrat hat am Freitag die Vernehmlassung zu drei internationalen Kooperationsabkommen und den nötigen Gesetzesänderungen eröffnet.
13.12.2019
Die Unesco hat am Donnerstag die Historischen Prozessionen in Mendrisio auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Am Vortag war auf Begehren von Frankreich, Italien und der Schweiz bereits der Alpinismus auf die Liste gesetzt worden.
12.12.2019
Rund 15'000 Mädchen und Frauen sind in der Schweiz gemäss Schätzungen von einer Genitalbeschneidung betroffen. Nun kann das schweizweite Netzwerk gegen Mädchenbeschneidung seine Tätigkeit längerfristig weiterführen - das Projekt wurde verlängert.
12.12.2019
Der Bestand der Sicherheitskräfte in der Schweiz ist mit 11,5 Prozent stärker gewachsen als die Wohnbevölkerung (5,8 Prozent). Insgesamt nahm die Zahl der Sicherheitskräfte ohne Armee von 2011 bis 2016 doppelt so stark zu wie die Wohnbevölkerung.
12.12.2019
In der Schweiz gibt es zwar eine Tierschutzverordnung zur artgerechten Haltung und zum Verkauf von Heimtieren, doch die wenigsten Zoofachgeschäfte halten sich daran. Dies kritisiert der Schweizer Tierschutz (STS).
12.12.2019
Der neu zusammengesetzte Nationalrat will Gesetzesänderungen, um das Gewässer sowie das Trink- und Grundwasser belastende synthetische Pestizide aus dem Verkehr zu ziehen. In alter Besetzung hatte er einen Gegenvorschlag zur Trinkwasser-Initiative noch abgelehnt.
12.12.2019
Der Verkehr ist und bleibt die grösste Sorge der Zürcher, noch vor der Wohnungsnot. Das zeigt die zehnte Bevölkerungsbefragung der Stadt. Unzufrieden sind sowohl Auto- als auch Velofahrer, gute Noten gibt es hingegen für den öffentlichen Verkehr und von Fussgängern.
12.12.2019
Am meisten ärgern sich Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten über Produktemängel, Garantiefragen, Lieferprobleme und aggressive Verkaufsmethoden. Dies zeigt die Ärgerliste 2019 der Konsumentenverbände.
12.12.2019
Der Voranschlag 2020 des Bundes ist unter Dach und Fach. Der Nationalrat hat am Donnerstag die letzten Differenzen bereinigt. Der Bund budgetiert somit einen Überschuss von rund 344 Millionen Franken, bei Einnahmen und Ausgaben von jeweils über 75 Milliarden Franken.
12.12.2019
Zu hohe Chlorothalonil-Rückstände im Trinkwasser hatten im Sommer für Schlagzeilen gesorgt. Nun wird das Fungizid in der Schweiz verboten. Der Bund entzieht die Zulassung für das Inverkehrbringen des "wahrscheinlich krebserregenden" Fungizids mit sofortiger Wirkung.
12.12.2019
Ausgesteuerte Arbeitslose über 60 sollen künftig Überbrückungsleistungen erhalten. Der Ständerat hat am Donnerstag ein entsprechendes Gesetz angenommen. Allerdings hat er die Vorlage erheblich abgeändert.
12.12.2019
Das Parlament will eine gesetzliche Pflicht einführen, das Gesicht zu zeigen, wenn eine Person identifiziert werden muss. Nach dem Ständerat hat sich am Donnerstag auch der Nationalrat für einen indirekten Gegenvorschlag zur Burkainitiative ausgesprochen.
12.12.2019
Bundesrätin Karin Keller-Sutter (FDP) erwartet in der Regierung vorerst keine Rochaden. Nach ihrer Wahrnehmung wollten alle Bundesräte das jeweilige Departement behalten, sagte sie in einem Interview mit der SRF-Sendung "Rundschau" vom Mittwochabend.
12.12.2019
Der Anblick rauchender Fabrikschlote ist alltäglich, allerdings gelangt mit dem Rauchgas CO2 in die Atmosphäre. Chemiker der ETH Lausanne stellen nun ein neues Materialdesign vor, mit dem sich CO2 aus solchen feuchten Abgasen besser abscheiden lässt als bisher.
11.12.2019
Der Kanton Waadt will neue Angriffe auf Geldtransporte verhindern. Die Regierung hat deshalb dringliche Massnahmen ergriffen. So dürfen Geldtransporte nur noch in schweren gepanzerten Fahrzeugen erfolgen. Die Geldmenge wurde auf zehn Millionen Franken limitiert.
11.12.2019
Die Waadtländer Regierung ergreift dringliche Massnahmen zur Vermeidung neuer Überfälle auf Geldtransporte. Diese erfolgen per sofort nur noch in schweren gepanzerten Fahrzeugen zwischen 5 und 22 Uhr. Die Geldmenge pro Fahrzeug wird auf zehn Millionen beschränkt.
11.12.2019
Der Walliser Grosse Rat hat den kantonalen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten vom Amtsgeheimnis entbunden. Sébastien Fanti kann damit von der Staatsanwaltschaft in der Affäre um den ehemaligen Chef der Dienststelle für Umwelt, Joël Rossier, befragt werden.
11.12.2019
Religion als soziale Identität ist für 50 Prozent der Bevölkerung in der Schweiz und für 57 Prozent in Deutschland wichtig. Die zeigen erste Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage von Forschenden der Universitäten Luzern und Leipzig.
11.12.2019
Der Überraschung ist ausgeblieben. Die Vereinigte Bundesversammlung hat am Mittwoch sämtliche Mitglieder des Bundesrats im Amt bestätigt. Kampfkandidatin Regula Rytz von den Grünen hatte keine Chance.
11.12.2019
Mitglieder der Landesregierung werden in der Regel im Amt bestätigt. So dürfte es auch bei der heutigen Gesamterneuerungswahl des Bundesrats sein. Unmittelbar vor der Wahl gibt es keine Anzeichen dafür, dass der Angriff der Grünen auf die FDP Erfolg haben könnte.
11.12.2019
Die Regierungen beider Basel rechnen beim neuen Basler Biozentrum mit Mehrkosten von 70 bis 110 Millionen Franken. Der Termin für die Eröffnung des Neubaus verzögert sich erneut um über ein Jahr auf 2021.
10.12.2019
Die SP-Fraktion wird am (morgigen) Mittwoch im fünften Wahlgang die Grüne Regula Rytz anstelle von FDP-Magistrat Ignazio Cassis wählen. Die Grünliberalen beschlossen Stimmfreigabe. Die Chancen der Grünen auf einen Bundesratssitz bleiben aber gering.
10.12.2019
Der Angriff der Grünen auf einen Sitz im Bundesrat wird keinen Erfolg bringen. Dieser Auffassung ist der Politologe Claude Longchamp. Unklar ist für ihn einzig noch, wie viele Stimmen FDP-Magistrat Ignazio Cassis holen wird.
10.12.2019
Die Schweiz verliert im weltweiten Klimaländervergleich sieben Ränge und ist neu auf Platz 16. Die neueste Ausgabe des "Climate Change Performance Index" (CCPI) wird am Dienstag an der Uno-Klimakonferenz in Madrid vorgestellt.
10.12.2019
Katzenhalterinnen und -halter sollen nicht dazu verpflichtet werden, ihren Tieren einen elektronischen Chip einsetzen zu lassen. Der Nationalrat hat am Dienstag eine Motion seiner Wissenschaftskommission mit 97 zu 88 Stimmen abgelehnt. Diese ist damit vom Tisch.
10.12.2019
Der Nationalrat befürwortet Versuche zur kontrollierten Abgabe von Cannabis grundsätzlich. Er will zumindest darüber diskutieren, solche Versuche zu ermöglichen.
10.12.2019
Der Unfallversicherer Suva will mit einer App die Prävention von Wintersportunfällen stärken. "Slope Track" zeigt den Nutzerinnen und Nutzern auf, welche Kräfte beim Ski- oder Snowboard-Fahren auf ihren Körper einwirken.
10.12.2019
IV-Rentnerinnen und -Rentner sollen für ihre Kinder nicht weniger Geld erhalten. Der Nationalrat verzichtet in neuer Zusammensetzung nach den Wahlen darauf, die Kinderrenten um einen Viertel zu senken.
10.12.2019
Nur noch abgewählte und bedürftige Parlamentsmitglieder sollen künftig finanzielle Überbrückungshilfe erhalten, und dies höchstens noch sechs Monate lang. Das hat der Nationalrat entschieden.
09.12.2019
Keine verlängerten Ladenöffnungszeiten in der Stadt Freiburg im Advent: der Oberamtmann des Saanebezirks hat eine Beschwerde der Gewerkschaft Unia gutgeheissen und die verlängerten Ladenöffnungszeiten an den Samstagen des 14. und 21. Dezembers annulliert.
09.12.2019
In der Regel finden die einheimischen Vögel hierzulande auch im Winter genug Futter. Wer allerdings trotzdem eine Futterstelle bieten möchte, sollte vor allem auf Hygiene achten, betont die Vogelwarte Sempach.
09.12.2019
Menschen können sich offenbar auch in Autowaschanlagen mit der Legionärskrankheit anstecken. Drei Männer, die ihre Autos alle in der gleichen Waschanlage reinigten, wurden anschliessend befallen und landeten im Spital.
09.12.2019
Der Pilotversuch mit farbigen Abfallsäcken zur Wertstofftrennung ist in der Stadt Bern gut angekommen. Als nächstes wird nun eine öffentliche Vernehmlassung durchgeführt zur definitiven Einführung des Systems. Es soll auf Freiwilligkeit beruhen.
09.12.2019
Eine der wichtigsten europapolitischen Abstimmungen rückt näher. Nach dem Nationalrat hat am Montag auch der Ständerat die Begrenzungsinitiative zur Ablehnung empfohlen. Die Fronten sind geklärt: Es kämpfen alle gegen die SVP. Diese Ausgangslage gab es schon mehrmals.
09.12.2019
Der Ständerat entscheidet vorerst weder über härtere Strafen für Terroristen noch über Hausarrest für terroristische Gefährder. Er hat am Montag zwei Vorlagen an seine Kommission zurückgewiesen. Der Grund war die geplante internationale Zusammenarbeit.
09.12.2019
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich BIZ in Basel hat angesichts der lockeren Geldpolitik in vielen Ländern vor zunehmender Risikobereitschaft und Übertreibungen an den Finanzmärkten gewarnt. Das geht aus ihrem am Sonntag publizierten Quartalsbericht hervor.
09.12.2019
E-Trottinetts als Trottoirschreck, als neues Unfallrisiko oder Wegwerfartikel, der nach Gebrauch einfach im Bach landet: Die Stadt Zürich zieht eine durchzogene Bilanz zum neuen Mobilitäts-Angebot. Auch die CO2-Bilanz des neuen Trendfahrzeugs ist umstritten.
08.12.2019
Der Bund hat aufgrund der Kritik der Stadt Zürich am harten Regime im neuen Bundesasylzentrum (BAZ) "gewisse Anpassungen" vorgenommen. Die Eingangskontrollen werden nun mit mehr Fingerspitzengefühl vorgenommen, Kinder und Babys werden nicht mehr durchsucht.
07.12.2019
CVP-Präsident Gerhard Pfister will das Wahlsystem für die Bundesräte ändern. Die Schweiz müsse die Konkordanz weiterentwickeln, sagte er im Interview mit den "Zeitungen der CH-Media" vom Samstag.
1
07.12.2019
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des süddeutschen Bundeslandes Baden-Württemberg, warnt vor einem Scheitern des institutionellen Rahmenabkommens zwischen der Schweiz und der EU. Er hoffe sehr, dass das Abkommen ratifiziert werde.
06.12.2019
In der Schweiz möchten mehr Landwirte auf die Produktion von Biomilch umstellen, als Kunden diese kaufen. Die Betriebe werden auf Wartelisten verbannt und erleiden 2020 Einbussen beim erwarteten Einkommen.
06.12.2019
Nach dem Regionalgericht Bern-Mittelland hat auch das bernische Obergericht die Co-Präsidenten der Jungen SVP Kanton Bern wegen Rassendiskriminierung verurteilt. Die zweite Instanz sprach am Freitag - wie die erste Instanz - bedingte Geldstrafen aus.
06.12.2019
Menschen mit Transidentität oder Menschen, deren Geschlecht nach der Geburt nicht eindeutig feststand, sollen Geschlecht und Vorname im Personenstandsregister unbürokratisch ändern lassen können. Daran hält der Bundesrat nach einer Vernehmlassung fest.
06.12.2019
Der Bundesrat will die Tabakwerbung einschränken und insbesondere Kinder und Jugendliche besser schützen. Die Tabakwerbungs-Initiative lehnt er zwar ab, deren Ziele unterstützt er aber weitgehend.
06.12.2019
Die Krankenkassen sollen Pflegematerial wie Spritzen oder Verbände immer bezahlen, unabhängig davon, wer es wo verwendet. Der Bundesrat will das Gesetz entsprechend anpassen. Für die Grundversicherung dürfte die Neuerung rund 65 Millionen Franken im Jahr kosten.
06.12.2019
Die 45-jährige Stadtpräsidentin von Payerne, Christelle Luisier, ist von der FDP Waadt als Nachfolgerin der zurückgetretenen Staatsrätin Jacqueline de Quattro nominiert worden. Die Ersatzwahl findet am 9. Februar statt.
05.12.2019
Um 5000 Franken pro Jahr steige das Einkommen, wenn eine Person eingebürgert wurde. Das schreibt die ETH Zürich zu einer neuen Studie. Besonders Arbeitnehmende aus der Türkei und Ex-Jugoslawien profitierten vom Schweizer Pass.
05.12.2019
Der Nationalrat ist bei der Beratung des Voranschlages 2020 grosszügig gegenüber der Bildung. Auf Antrag von Minderheiten beschloss er am Donnerstag für den BFI-Bereich insgesamt 102,2 Millionen mehr als der Bundesrat und die Finanzkommission beantragt hatten.
05.12.2019
Die Katholische Kirche will neue Wege gehen und sucht Antworten auf heikle Fragen wie begleiteter Suizid und sexuelle Ausbeutung im kirchlichen Umfeld. Darüber diskutierten die Schweizer Bischöfe an ihrer Vollversammlung in Lugano.
05.12.2019
Nach dem Nationalrat hat am Donnerstag auch der Ständerat über eine Milliarde Franken für die zweite Etappe der 3. Rhonekorrektion bewilligt. Es handelt sich um das grösste Hochwasserschutzprojekt der Schweiz mit einem Umfang von insgesamt 3,6 Milliarden Franken.
05.12.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
fankhauser
Zu gewinnen 3 x 1 brandneues Fankhauser-Album zu gewinnen!
12.12.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top