Thema

Pilze sind vielseitiger, als man meinen könnte. Schliesslich kommen sie oft in einem Prozess zum Einsatz, der von aussen nicht direkt sichtbar ist. So etwa in der Herstellung von Lebensmitteln oder Medikamenten.
13.10.2019
Wie das Wild und der Kürbis gehören im Herbst Pilze zu einem saisonalen Speiseplan. Obwohl die Saison für Sammler schon fast vorüber ist, befinden sich noch einige auf der Pirsch. Pilze wachsen zu jeder Jahreszeit und erfüllen eine wichtige Aufgabe.
13.10.2019
Seit August wüten Brände im Regenwald von Brasilien. Die Feuer lodern noch immer und Rauchschwaden steigen aus dem Amazonas auf. Waldbrände gibt es in den Wäldern Asiens, Afrikas und auch in Brasilien ständig.
06.10.2019
Der Frühling ist zu trocken, der Sommer bringt Hitzewellen mit noch nie dagewesenen Temperaturen mit sich, der Herbst ist zu warm und zu sonnig. Das Klima veränderte sich im Laufe der Erdgeschichte ständig, doch diesmal sieht es etwas anders aus.
06.10.2019
Prämierung am Flumserberg
29.09.2019
Für Sportler, in der Kosmetik als Allheilmittel oder zum Abnehmen – die Molke, die als Nebenprodukt in der Käseherstellung entsteht, ist vielfältig verwendbar. Auch in alltäglichen Produkten ist sie enthalten.
29.09.2019
Der Alpkäse gehört wie die Kuh und das Geläut ihrer Glocken zur Alp. Die Herstellung ist zeitintensiv, erfordert Routine und ein Gefühl für das Produkt, schliesslich ist der Käse ein Lebewesen. Die Arbeit beginnt bereits in den frühen Morgenstunden und man hält sich als Senn oft drinnen auf.
29.09.2019
Der Versuchsstollen Hagerbach in Flums ist kein Bergwerk im klassischen Sinne. Statt Erze abzubauen, setzen sich die Forscher am Fusse des Eichbüels mit innovativen Lösungen auseinander. Geschäftsleiter Michael Kompatscher sieht in grünen Flächen unter der Erde eine Lösung für die Überbevölkerung.
22.09.2019
Bloss Höhlenmalereien erinnern noch an eine verblasste Zeit, in der Räume unter Tage den Menschen als Siedlungs- sowie Kulturzentren dienten. 40 000 Jahre später findet in den modernen Bergwerken eine «Rückkehr» statt.
22.09.2019
In der Schweiz gilt Wandern als der populärste Ausgleich zum Stress in der modernen Leistungsgesellschaft. Rund zwei Drittel zieht die Natur als Erholungsort dem eigenen zu Hause vor. Mit der Trendwende erhält Wandern zudem ein neues Image.
01.09.2019
Ungewöhnliche Haustiere liegen im Trend. Dabei gilt: Je exotischer, desto besser. Doch Zucht und Handel mit geschützten Arten unterliegen internationalen Reglementen. Das illegale Geschäft mit gewilderten Tieren ist ein Milliardenbusiness.
25.08.2019
Geckos, Bartagame oder Skorpione gehören zu den Exoten unter den Haustieren. Ihre Haltung setzt jedoch einiges an Fachwissen voraus.
25.08.2019
Manche Kinder lernen leichter, andere kämpfen mit Lernbarrieren. Woran das liegen könnte, weiss Lerncoach Angelika Seger.
17.08.2019
Schon vor Tausenden von Jahren haben die Menschen ihren Kautrieb mit Harz befriedigt. Heute wird vorwiegend auf Plastik herumgekaut – für den Kautrieb, weissere Zähne und gegen schlechte Angewohnheiten.
11.08.2019
Im Garten verhasst, auf dem Teller geliebt: Unser Bild von Schnecken ist widersprüchlich. Ob beliebt oder nicht: Die Weichtiere verfügen über viele interessante Eigenschaften.
21.07.2019
Landwirte ernähren die Bevölkerung und da die Ressourcen wie Ackerflächen knapper werden und begrenzt sind, stellt die Lebensmittelproduktion einen zentralen Faktor der Zukunft dar. Dies zeigen auch die Weltacker in Liechtenstein.
14.07.2019
Die Landwirtschaft in der Schweiz befindet sich in einem Strukturwandel. Die Betriebe tendieren dazu, grösser zu werden, und spezialisieren sich. Und genau das bietet auch neue und interessante Berufsmöglichkeiten in der Branche.
14.07.2019
Im 15. Jahrhundert bezeichnete die Kirche andersgläubige Menschen abwertend als «abergläubisch». Später wurden auch Kritiker und Ketzer so bezeichnet und auf die gleiche Ebene gestellt wie angebliche Hexen und Zauberer. Diese Zeiten sind heute vorbei, der Aberglaube ist im Christentum aber noch immer vorhanden.
07.07.2019
Die Zahl 13 löst oft Unbehagen aus, wie eine schwarze Katze oder Scherben. Aberglaube besteht oft in der Assoziation zum Mystischen.
07.07.2019
Die erst dreijährige Ella lebt mit einer äusserst seltenen Krankheit, die nicht nur schnell voranschreitet und ihr nach und nach alles nimmt, was sie noch hat – sie endet auch tödlich. Ellas Eltern, Claudia Schäpper und Gerardo Clemente, kämpfen täglich darum, ihr die verbleibende Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.
24.06.2019
Das Campieren in der freien Natur war lange Zeit ein notwendiges Übel für Reisende. Im vergangenen Jahrhundert entwickelte sich daraus eine beliebte Reise- und Urlaubsform. Mittlerweile haben die Camper die Wahl vom luxuriösen «Glamping» bis hin zum abenteuerlichen Naturerlebnis unter freiem Himmel.
23.06.2019
Campen ist in – und das nicht nur bei Rentnern. Auch immer mehr Familien und Weltenbummler entdecken diese Form des Urlaubens wieder für sich.
23.06.2019
Seit Jahrhunderten werden Kleider mit Spitzen und Stickereien verziert. Bis heute gilt das Klöppeln von Hand als hohe Kunst, die nur mehr wenige beherrschen. Und auch die berühmten Stickereien aus St. Gallen sind bei Designern nach wie vor beliebt.
16.06.2019
Das Fertigen feinster Spitzen in Handarbeit ist eine hohe Kunst, die nur mehr wenige beherrschen. Aus der Mode ist das Klöppeln jedoch nie geraten. Denn die traditionelle Handwerkskunst geht mit der Zeit.
16.06.2019
Bereits zum zweiten Mal in Folge liegt Finnland beim Weltglücksbericht an der Spitze – gefolgt von weiteren nordischen Ländern wie Dänemark, Norwegen und Island. Die Schweiz hat es auf den sechsten Rang geschafft.
09.06.2019
Um sein persönliches Glück zu finden, mischen zahlreiche Komponenten mit. Einige werden zur Verfügung gestellt, für andere ist jeder Einzelne selbst verantwortlich.
09.06.2019
«8 ½ Stunden sind kein Tag. Über die Arbeit und wie sie unser Leben bestimmt» heisst die aktuelle Ausstellung im Kulturzentrum Gasometer in Triesen. Die Entdeckungsreise durch die Lebens- und Arbeitsrealitäten in Liechtenstein von gestern, heute und morgen trifft den Nerv der Zeit. Im Gespräch mit Gasometer-Leiterin Petra Büchel.
02.06.2019
Im Laufe der Geschichte hat sich der Begriff Arbeit grundlegend gewandelt. Bis zum Mittelalter diente sie rein dem Überleben. «Arbeit ist die natürlichste Tätigkeit des Menschen», ist der deutsche Philosoph David Precht überzeugt.
02.06.2019
Weitere acht Jasser haben sich am Freitagabend im «Ochsen» in Sevelen für das Finale des «Liewo»-Dörferduells im Jassen qualifiziert. Am 31. August treten sie um den Titel des Jasskönigs an. Zwei Vorrunden gibt es noch zu spielen.
24.05.2019
Immer mehr Fussballclubs stellen ihre eigenen Teams im Bereich E-Sports auf. Wenig Freude an diesem Schritt haben die Fans der Clubs, welche ihrem Unmut darüber auch immer wieder Gehör verschaffen. Die grösste Protestaktion im Schweizer Fussball lancierten die Fans der Berner Young Boys und die des FC Basel.
26.05.2019
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
23.09.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top