• Vaduz _ Stade Lausanne
    Manuel Sutter und Co. wollen beim Tabellenführer punkten.  (Eddy Risch)

Vaduz gewinnt in Lausanne 0:2

Der FC Vaduz gewinnt das Spitzenspiel gegen Lausanne-Sport mit 0:2-Toren. Für den FC Vaduz trafen Gabriel Lüchinger (63.) und Mohamed Coulibaly (80.)
Fussball. 

In der ersten Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe. Nach Wiederanpfiff baute Lausanne aber ab und Vaduz legte noch einmal eine Schippe drauf. So kam es, dass der FCV die Partie über weite Strecken der zweiten Halbzeit dominierte. Nach mehreren guten Chancen zeichnete sich die Führung ab und Lüchinger erlöste seine Farben letztlich mit einem abgefälschten Schuss aus 17 Metern. Der Eingewechselte Mohamed Coulibaly legte mit seinem Treffer in der 80. Minute einen drauf und sorgte für die Vorentscheidung, denn Lausanne konnte auf den Rückstand nicht mehr reagieren.

 

Lausanne-Sports – FC Vaduz


FC Vaduz
FC Lausanne-Sport (Challenge League)
FC Vaduz (Challenge League)
Spielende
63' Gabriel Lüchinger (0:1)
80' Mohamed Coulibaly (0:2)
 
Ticker beendet
Stade Olympique de la Pontaise   3250 Zuschauer   Schiedsrichter Johannes von Mandach

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

90 Minute (+ 1)

Gelbe Karte für Noah Loosli, FC Lausanne-Sport (Challenge League)!

88 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Tunahan Cicek kommt Noah Frick.

84 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Dominik Schwizer kommt Maximilian Göppel.

82 Minute

FC Lausanne-Sport (Challenge League) wechselt. Für Nikola Boranijasevic kommt Nicolas Getaz.

80 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Mohamed Coulibaly! Neuer Spielstand: 0:2.

76 Minute

Gelbe Karte für Maxime Dominguez, FC Lausanne-Sport (Challenge League)!

75 Minute

FC Lausanne-Sport (Challenge League) wechselt. Für Dan Ndoye kommt Anthony Koura.

74 Minute

FC Lausanne-Sport (Challenge League) wechselt. Für Christian Schneuly kommt Maxime Dominguez.

72 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Nicolae Milinecanu kommt Mohamed Coulibaly.

67 Minute

Die nächste gute Chance für Vaduz. Dorn bringt den Ball von der rechten Seite zur Mitte, wo Monteiro verpasst. Am langen Pfosten kommt Schwizer an den Ball, dessen Schuss zur Ecke abgefälscht wird. 

63 Minute

Die Führung für den FC Vaduz hat sich in den letzten Minuten doch klar abgezeichnet. Wieder behaupten die Vaduzer nach einem Einwurf auf mehreren Stationen den Ball. Die Kugel landet schlussendlich bei Gabriel Lüchinger, dessen Schuss aus rund 17 Metern abgefälscht den Weg ins Tor findet.

63 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Gabriel Lüchinger! Neuer Spielstand: 0:1.

62 Minute

FC Lausanne-Sport (Challenge League) wechselt. Für Andi Zeqiri kommt Joao Oliviera.

61 Minute

Riesen Chance für Manuel Sutter, der aus rund sieben Metern über das Tor schiesst. Zuvor baute der FCV über mehrere Stationen das Spiel auf. Der Ball kam zu Milinceanu, der den Ball von rechts flach zur Mitte spielte. Sutter schloss ab aber verfehlte das Ziel. Von Lausanne kommt in den letzten Minuten kaum etwas.

57 Minute

Der FCV macht richtig Druck. Nach Passspiel über mehrere Stationen landet der Ball bei Cicek, dessen Abschluss im letzten Moment von Loosli zur Ecke abgewehrt wird.

55 Minute

Wieder ein Vaduzer Abschluss aus der zweiten Reihe. Dieses Mal schiesst Gajic, der wie zuvor Cicek nicht platziert und scharf genug schiesst.

53 Minute

Der erste Abschluss des zweiten Durchgangs gehört dem FC Vaduz. Lüchinger behauptet auf der linken Seite den Ball und spielt auf Cicek, der allerdings zu harmlos in Richtung Castella schiesst.

51 Minute

Bisher bietet sich ein ähnliches Bild wie vor der Pause. Die beiden Mannschaften neutralisieren sich, Chancen gab es bisher keine im zweiten Durchgang.

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.

39 Minute

Bisher merkt man keinen Unterschied, dass hier der Sechste gegen den Ersten spielt. Die beiden Teams liefern sich ein Duell auf Augenhöhe.

33 Minute

Nun kommt auch Vaduz zu einer richtig guten Chance. Nachdem zuvor ein paar Konter schlecht ausgespielt wurden, steckt Cicek dieses Mal gut auf Schwizer durch. Schwizers erster Abschluss wird geblockt, doch dann bringt er den Ball zur Mitte wo Pius Dorn zum Kopfball kommt. Dorn bringt allerdings zu wenig Druck hinter den etwas zu hoch gespielten Ball und köpft über das Tor.

27 Minute

Der FC Vaduz kommt aus guter Position zu einem Freistoss. Milan Gajic tritt an und schiesst scharf unter der Mauer durch. Castella steht allerdings am richtigen Ort und kann den Ball auflesen.

25 Minute

Gute Aktion von Schwizer, mit einem «Zidane-Trick» setzt er sich auf der linken Seite gegen zwei Lausanne-Spieler durch, bringt dann aber aus grosser Distanz nicht genug Druck hinter den Ball um Castella ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

23 Minute

Das Spektakel blieb hier bisher aus, auch wenn beide Teams bereits zu ersten Chancen gekommen sind. Die gefährlicheren Aktionen gehörten bisher dem Heimteam.

16 Minute

Turkes vergibt eine hunderprozentige Chance. Erst setzt sich Zeqiri auf der linken Seite ohne Probleme gegen Gasser durch, dann schiesst Turkes Zeqiris Hereingabe völlig freistehend über das Tor. 

13 Minute

Chance für Lausanne nach einem Kukuruzovic-Freistoss. Elton Monteiro kommt am langen Pfosten frei zum Kopfball und köpft ans Aussennetz.

11 Minute

Nun eine gute Aktion der Vaduzer. Milinceanu lässt Loosli aussteigen und spielt scharf zur Mitte, wo Goalie Castella zum Elfmeterpunkt abklatschen lässt. Allerdings kann ein Lausanne-Verteidiger vor dem bereitstehenden Vaduzer Cicek klären.

9 Minute

Wieder Ndoye. Lüchinger verliert im Spielaufbau den Ball, dann geht's schnell. Der Ball wird auf Ndoye durchgesteckt, der nur noch vom gut herauskommenden Beni Büchel am Abschluss gehindert werden konnte.

5 Minute

Wieder wird es heiss vor dem Vaduzer Tor. Kukuruzovic führt einen Freistoss schnell aus und bedient Ndoye, der frei zur Mitte spielen kann. Dort klärt Schmid zur Ecke.

4 Minute

Eigentlich startet der FC Vaduz gut in die Partie doch die erste Grosschance gehört Lausanne-Sport. Ndoye kommt rechts vor Siamani an den Ball und bedient Turkes in der Mitte, der aus rund acht Metern an den Aussenpfosten schiesst. Glück für Vaduz.

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Die Mannschaften kommen aufs Feld. Hier geht's demnächst los.

Lausanne-Sport hat nur eines der letzten fünf Meisterschaftsspiele verloren und dabei insgesamt 19 Tore erzielt. Der FCV auf der anderen Seite ist seit fünf Partien ungeschlagen und hat dabei 16 Mal ins Netz getroffen.

Fondue und Glühwein: Die Fans in Lausanne stimmen sich vor dem Spiel zu, sagen wir einmal fragwürdiger Musik, auf die Partie ein.

Mario Frick ändert nichts am bewährten System und stellt wiefolgt auf: Büchel; Gasser, Schmid, Simani; Dorn, Gajic, Lüchinger, Schwizer; Cicek; Milinceanu, Sutter.

Giorgio Contini schickt folgende Elf mit den beiden Ex-Vaduzern Aldin Turkes und Stjepan Kukuruzovic auf den Platz: Castella; Boranijasevic, Loosli, Monteiro, Flo; Kukuruzovic; Geissmann, Schneuwly; Ndoye, Turkes, Zeqiri.

Mittlerweile haben die beiden Trainer, Mario Frick und Giorgio Contini, ihre Aufstellungen für das Spitzenspiel bestätigt.

In einer knappen halben Stunde geht's los. Die Mannschaften wärmen sich gerade auf.

Herzlich Willkommen zum Liveticker des Challenge-League-Spiels zwischen den beiden derzeit formstärksten Mannschaften der Liga. Der FC Vaduz gastiert beim Tabellenführer Lausanne-Sport.

Top
08. Dez 2019 / 13:56
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
27. Februar 2020 / 21:10
27. Februar 2020 / 20:52
27. Februar 2020 / 19:49
27. Februar 2020 / 16:02
27. Februar 2020 / 18:04
Aktuell
23. Februar 2020 / 00:00
23. Februar 2020 / 00:00
23. Februar 2020 / 00:00
15. Februar 2020 / 21:58
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
fankhauser
Zu gewinnen 5 Konzert-Packages "Let Life Flow" für Samstag, 14. März 20 Uhr im SAL, Schaan. Den 5 Konzert-Gewinnern winken je 2 Tickets mit Meet’n’Greet, einer handsignierten CD und zwei Gratisgetränken.
30.01.2020
Facebook
Top