International

Langsam bedrohte Tiere: Bienen leiden unter vielen Krankheiten. (Archiv)
Ein Bienenvolk in der Baselbieter Gemeinde Sissach ist an Faulbrut erkrankt. Die Behörden haben ein Sperrgebiet eingerichtet. Die betroffenen Bienenvölker und deren Waben werden vernichtet.
vor 49 Minuten
400 Freibergerpferde bei einer Parade in Saignelégier. (Archivbild)
Das Freibergerpferd ist keine gefährdete Rasse. Das schreibt der Bundesrat in einem Bericht, den der Ständerat bestellt hatte. Er befürwortet Massnahmen, um die Schweizer Rasse bekannter zu machen. Das Angebot an anderen Rassen will er aber nicht drosseln.
vor 1 Stunde
Nicht überall konnten Erdbeerfelder wie hier vor dem Frost im Frühling geschützt werden. Die Erntemenge nahm schweizweit gesehen stark ab. (Archiv)
Frost im Frühling, Hitzewellen im Sommer: Wetterkapriolen haben den Früchten in diesem Jahr zugesetzt. Eine vergleichsweise schwache Ernte war die Folge. Kompensiert wurde dies teilweise durch die Einfuhr ausländischen Obsts.
vor 1 Stunde
Am 4. März 2018 stimmt die Schweiz über die No-Billag-Initiatve ab, die die Abschaffung der Gebühren für Radio und Fernsehen fordert. (Themenbild)
Die Schweiz stimmt am 4. März 2018 über die No-Billag-Initiative ab, die eine Abschaffung der Gebühren für die SRG verlangt. Die zweite eidgenössische Vorlage betrifft die Verlängerung der direkten Bundessteuer und der Mehrwertsteuer.
vor 2 Stunden
Die deutschen Verfassungsrichter wollen die Europäische Zentralbank nicht vorzeitig zurückbinden. Sie lehnten Eilanträge zum Ausstieg aus dem EZB-Anleihenkaufprogramm ab.
Die Europäische Zentralbank (EZB) kann ihre milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen nach einer Entscheidung des deutschen Bundesverfassungsgerichts vorläufig fortsetzen.
vor 3 Stunden
Ein Experte des Stuttgarter Kampfmittelbeseitigungsdienstes neben der 500 Kilogramm schweren Fliegerbombe.
Spezialisten für Kampfmittelbeseitigung haben in der Nacht zum Mittwoch in Stuttgart eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft. Hunderte Menschen mussten nach dem Fund der Bombe bei Bauarbeiten am Dienstagabend ihre Wohnungen verlassen.
vor 4 Stunden
Viele davon finden ihren Weg jeweils auch in die Schweiz: Zalando-Pakete. Der Online-Modehändler ist in den Sommermonaten weiter kräftig gewachsen.
Europas grösster Online-Modehändler Zalando hat in den Sommermonaten seinen Umsatz kräftig gesteigert. Er erhöhte sich im dritten Quartal zwischen 27,5 und 29,5 Prozent auf 1,064 bis 1,081 Milliarden Euro.
vor 4 Stunden
Seit heute ist die neue Zehnernote erhältlich. An Bankomaten sucht man sie aber meist vergeblich.
Seit Mittwoch ist mit der Zehnernote die dritte Stückelung der neuen Banknotenserie in Umlauf. Die alten Noten zieht die Nationalbank kontinuierlich aus dem Verkehr.
vor 7 Stunden
Entmachtet: US-Filmproduzent Harvey Weinstein. (Archivbild)
US-Filmproduzent Harvey Weinstein verlässt nach den Vorwürfen der sexuellen Belästigung und des Missbrauchs nun auch den Verwaltungsrat seines Unternehmens. Das teilte das Führungsgremium am Dienstag mit. Als Firmenchef war er bereits am 8. Oktober entlassen worden.
vor 10 Stunden
Ein männlicher Wels während der Brutzeit.
Bestimmte Welse besitzen Zähne ausserhalb des Mundes am Körper. Genfer Forschende sind der Evolution dieser Körperbezahnung auf den Grund gegangen. Ihre Ergebnisse sind ein Puzzlestück, um die Entwicklung von Zähnen bei Wirbeltieren zu verstehen.
vor 11 Stunden
Das IT-Unternehmen IBM verdient zunehmend mit Cloud-Diensten Geld. Die Computer-Sparte ist rückläufig. (Archivbild)
Das IT-Urgestein IBM hat im dritten Quartal weniger verdient. Dennoch liefen die Geschäfte besser als erwartet - insbesondere dank stark wachsender Cloud-Dienste.
vor 14 Stunden
Die letzte Concorde am 26. November 2003 beim Landeanflug auf den Filton Flugplatz in Bristol. (Archivbild)
Ein Flugzeug spitz wie eine Nadel, das Cockpit vollgestopft mit Anzeigen und Schaltern - die letzte jemals gebaute und geflogene Concorde ist seit Dienstag in einem Museum im englischen Bristol zu sehen.
vor 20 Stunden
Nach dem Autobombenanschlag liegt das Wrack des Wagens von Daphne Caruana Galizia auf einem Feld. Die 53-jährige Investigativjournalistin prangerte in ihren Artikeln wiederholt Korruption auf der Mittelmeerinsel Malta an.
Der Autobombenanschlag auf die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia hat in Europa grosses Entsetzen ausgelöst. Politiker und Journalistenverbände verurteilten das Attentat am Dienstag scharf. Auch einen Tag nach der Tat waren die Hintergründe weiter unklar.
vor 22 Stunden
Im Visier der Pressefotografen: Der US-amerikanische Eiskunstläufer Gary Visconti an der Weltmeisterschaft in Davos vor 51 Jahren.
Im Stadtmuseum Aarau sind Pressebilder aus der Zeit der analogen Fotografie der Jahre 1950 bis 2000 zu sehen. Die 500 Aufnahmen sind Bilderschätze aus Archiven, die eine vergangene Zeit wiederbeleben. Die Ausstellung liefert auch Hintergrundinformationen.
vor 23 Stunden
CS-Präsident Urs Rohner und CS-Chef Tidjane Thiam: Die Spitze der Grossbank sieht sich mit einem Hedgefonds konfrontiert, der von einer Aufspaltung des Unternehmens träumt. (Archivbild)
Der aktivistische Hedgefonds RBR um den Zürcher Investor Rudolf Bohli hat die Credit Suisse ins Visier genommen. RBR schlägt unter anderem eine Aufspaltung der Grossbank vor.
17.10.2017
Diese roten SBB-Loks werden Schritt für Schritt modernisiert. Bis 2022 sollen alle 119 Fahrzeuge in Yverdon-les-Bains VD für die nächsten zwanzig Jahren fit gemacht werden. (Archiv)
Seit 25 Jahren verkehren auf dem Schweizer Schienennetz die roten Lokomotiven, die mit der Einführung der Bahn 2000 aufkamen. Die SBB bringt die 119 Lokomotiven dieses Typs bis 2022 auf den neusten Stand der Technik. Am Dienstag wurde die erste "neue" Lok präsentiert.
17.10.2017
Ein Airbus A340 der Fluggesellschaft Edelweiss Air musste am frühen Dienstagmorgen in Halifax zwischenlanden. Grund dafür war ein medizinischer Notfall an Bord. (Archivbild)
Ein Airbus A340 der Fluggesellschaft Edelweiss Air musste am Dienstag im kanadischen Halifax ausserplanmässig landen. Grund dafür war ein medizinischer Notfall an Bord der Maschine. Das Flugzeug befand sich auf dem Rückweg vom mexikanischen Cancún nach Zürich.
17.10.2017
Logistikzentrum von Zur Rose in Frauenfeld: Europas grösster Versandhändler blickt auf ein starkes Quartalswachstum zurück.
Der Onlineapotheker und Ärztegrossist Zur Rose setzt seinen Wachstumskurs von Juli bis September unvermindert fort und legt besonders im Ausland stark zu. In Deutschland steht zudem die nächste Übernahme an.
17.10.2017
Die autonomen Shuttles von Sitten fahren nun auf einer längeren Strecke und halten künftig auch am Bahnhof. (Archivbild)
Die Stadt Sitten verlängert den Test mit selbstfahrenden Bussen. Die Postautos ohne Chauffeur fahren künftig nicht mehr nur durch die Altstadt, sondern verkehren künftig auch zwischen der Altstadt und dem Bahnhof.
17.10.2017
Im September wurden in der EU weniger Autos neu zugelassen. (Symbolbild)
Der europäische Automarkt hat im September einen Dämpfer erhalten. Nachdem im August die Zahl der Neuzulassungen in den EU-Ländern noch um 5,6 Prozent zugelegt hatte, schrumpfte sie im September um 2 Prozent auf rund 1,43 Millionen Autos.
17.10.2017
Hypothekarzinsen verharren in der Schweiz auf tiefem Niveau. (Symbolbild)
Von einer Trendwende bei den Hypothekarzinsen ist auch im dritten Quartal 2017 nichts zu spüren gewesen. Die Zinsen sowohl der Festhypotheken als auch der Hypotheken mit kurzer Laufzeit treten auf der Stelle.
17.10.2017
Dank dem erstarkten Euro gegenüber dem Franken verdienen KMU wieder mehr an ihren Exporten. (Themenbild)
Für die Schweizer Exportindustrie läuft es rund: Knapp 60 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) rechnen laut einer Umfrage der Exportförderungsorganisation Switzerland Global Enterprise (S-GE) mit steigenden Exporten im Schlussquartal 2017.
17.10.2017
Logistikzentrum von Zur Rose in Frauenfeld: Europas grösster Versandhändler blickt auf ein starkes Quartalswachstum zurück.
Die Apothekerin und Ärztegrossistin Zur Rose ist im dritten Quartal konzernweit um 15,4 Prozent gewachsen. Der kumulierte Gruppenumsatz in der Schweiz und Deutschland betrug 246 Millionen Franken.
17.10.2017
Lufthansa will Teile des weltweiten Netzverkehrs und Direktverbindungen in Europa von Alitalia übernehmen. (Archiv)
Nach Air Berlin will die Lufthansa nun auch Teile der insolventen Alitalia erwerben. Lufthansa habe ein Angebot für Teile des weltweiten Netzverkehrs und für Direktverbindungen in Europa abgegeben.
16.10.2017
Die zwei Neutronensterne rotierten erst immer dichter umeinander, bevor sie in einem "Feuerball" verschmolzen. (Illustration)
Forscher haben erstmals sowohl Gravitationswellen als auch Licht von einem kosmischen Grossereignis aufgefangen: dem Zusammenprall zweier Neutronensterne. Dies liefert neue Einblicke in solche Kollisionen, bei denen Elemente wie Gold entstehen.
16.10.2017
Aktionäre an einer Generalversammlung: Rund jede dritte Stimme wird heute durch einen Stimmrechtsberater beeinflusst. (Archiv)
Auf Druck der Banken verzichtet die Schweizer Börsenaufsicht auf strengere Transparenzregeln für börsenkotierte Unternehmen. Diese müssen Honorare, die sie an Stimmrechtsberater zahlen, auch künftig nicht offenlegen.
16.10.2017
Die Flugzeuge der SkyWork Airline dürfen wegen finanziellen Problemen vorerst nur noch bis Ende Monat fliegen. Das hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) entschieden. (Archiv)
Die Berner SkyWork Airlines verfügt nur noch bis zum Ende dieses Monats über eine Betriebsbewilligung des Bundes. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat dem Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen die Betriebsbewilligung auf diesen Zeitpunkt hin befristet.
16.10.2017
Die Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) haben ihre Chauffeure in einem Brief vor dem Gebrauch von Smartphones und Tablets am Steuer gewarnt. Wer dagegen verstösst, wird fristlos entlassen. (Archivbild)
Volle Aufmerksamkeit auf die Strasse: Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) haben ihre Chauffeure in einem Brief vor dem Gebrauch von Smartphones und Tablets am Steuer gewarnt. Wer sich nicht daran hält, wird fristlos entlassen.
16.10.2017
Office World ist nach eigenen Angaben der grösste Anbieter von Bürobedarf in der Schweiz. (Archiv)
Die Migros verkauft ihr Sorgenkind Office-World (OWiba) an die österreichische MTH Retail Group (MTH). MTH übernimmt 100 Prozent der Anteile, sämtliche Mitarbeitende sowie die Verkaufsstellen von Office World. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
16.10.2017
Die Euro-Zone exportiert laut den neusten Zahlen von Eurostat weiter deutlich mehr Waren als sie importiert. (Archiv)
Die Euro-Zone exportiert weiterhin deutlich mehr als sie importiert. Die Handelsbilanz wies im August einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro auf, wie das Statistikamt Eurostat am Montag in Brüssel mitteilte.
16.10.2017
In der grössten Sparte Seefracht steigerte Kühne+Nagel das Transportvolumen in den ersten neun Monaten um rund 8 Prozent oder 230'000 Container. (Archiv)
Der Logistikkonzern Kühne+Nagel ist den ersten neun Monaten des Jahres kräftig gewachsen, wurde aber den hohen Erwartungen an die Profitabilität nicht gerecht. An der Börse geriet die Aktie unter Druck.
16.10.2017
Mehrheitseigner Klaus-Michael Kühne kann mit den Wachstumszahlen von Kühne+Nagel im laufenden Jahr zufrieden sein. (Archiv)
Der Logistikkonzern Kühne+Nagel ist den ersten neun Monaten des Jahres gewachsen und konnte auch bei der Profitabilität leicht zulegen.
16.10.2017
Der Chef der chinesischen Notenbank Zhou Xiaochuan sieht für sein Land ein Wirtschaftswachstum im zweiten Halbjahr von sieben Prozent.
Die Industrieunternehmen in China haben ihre Preise im vergangenen Monat deutlich angehoben.
16.10.2017
Die britische Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident  Jean-Claude Juncker planen ein weiteres Treffen, um die verhärteten Positionen bei den Brexit-Verhandlungen zu lockern. (Archivbild)
Angesichts der festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sucht die britische Premierministerin Theresa May am Montag in Brüssel das Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
16.10.2017
Lohnerhöhung in Aussicht: Schweizer Unternehmen sehen 2018 Salärerhöhungen für IT-Fachleute vor. (Symbolbild)
Sachbearbeiter, kaufmännische Assistenten sowie Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen können 2018 kaum mit spürbaren Lohnerhöhungen rechnen. Besser sieht es für IT-Fachleute aus.
15.10.2017
Ein drittes Leben für Holz: Seit einigen Jahren wird Altholz vermehrt im Hausbau und in der Möbelfertigung verwendet. Das Material stammt oft jahrhundertealten Holzbauten. (Symbolbild)
Altes Holz wird beim Hausbau immer beliebter. Alpenchic und Rustikalität sind wieder gefragt. Für die Schweizer Holzhändler und -verarbeiter ist Altholz zwar nur ein Nischenmarkt, dafür aber ein lukrativer.
15.10.2017
Für die Schweiz werden Versorgungsengpässe bei Medikamenten zunehmend zum Problem. (Symbolbild)
Wichtige Schlagzeilen der Sonntagspresse in nicht verifizierten Meldungen:
15.10.2017
Die Devils Hole Black Rocks sind eine der weitgehend unbekannten Naturschönheiten auf St. Helena. Dank des neuen Flughafens könnte sich die verlassene Atlantikinsel zu einem Touristenmagneten entwickeln.
Die kleine Insel St. Helena, auf der Napoleon seine letzten Jahre in der Verbannung verbrachte, hat ihre Jahrhunderte alte Isolation beendet: Am Samstag landete erstmals eine Linienmaschine auf dem neuen Flughafen der abgeschiedenen Vulkaninsel im Südatlantik.
14.10.2017
Der Zeitpunkt ist noch nicht da: EZB-Chef Draghi hält an niedrigen Zinsen und umfassenden Anleihenverkäufen fest.
Der Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat Hoffnungen auf ein baldiges Ende der historisch niedrigen Zinsen gebremst. Es sei zu erwarten, dass der Leitzins auf längere Zeit auf dem jetzigen Niveau verharre.
14.10.2017
SP-Präsident Schweiz Christian Levrat kritisiert an der Delegiertenversammlung in Olten die Parteimitglieder, die sich gegen die AHV-Revision eingesetzt hatten. Sie hätten damit das "Eigengoal das Jahrhunderts" geschossen.
SP-Parteipräsident Christian Levrat fuhr bei seiner Eröffnungsrede zur DV in Olten SO für einmal nicht den anderen Parteien an den Karren, sondern übte Kritik an den eigenen Reihen. Er kritisierte jene SP-Kreise, die mitgeholfen hatten, die AHV-Revision zu versenken.
14.10.2017
Zeitgewinn für den Alitalia-Verkauf: Die italienische Regierung verlängert einen Brückenkredit. (Archivbild)
Der italienische Staat hält die insolvente Fluglinie Alitalia mit weiteren Millionen und mehr Zeit für den Verkauf am Leben. Die Regierung in Rom verlängerte den Brückenkredit für die Pleite-Fluglinie von November diesen Jahres bis September 2018.
14.10.2017
Hat für mehr als 12'000 Dollar den Besitzer gewechselt: Eine halbgerauchte Zigarre des langjährigen britischen Premierministers Winston Churchill.
Ein halbgerauchte Zigarre von Winston Churchill hat für mehr als 12'000 Dollar den Besitzer gewechselt. Der langjährige britische Premierminister hatte die Zigarre 1947 bei einer Reise nach Paris geraucht, wie das US-Auktionshaus RR Auction am Freitag mitteilte.
13.10.2017
Bei der Produktion von "Foie gras" werden Enten und Gänse zwangsgefüttert, bis ihre Leber sich auf das Zehnfache vergrössert hat. Das ist mit Qualen für die Tiere verbunden. Im Parlament wird deshalb über ein Importverbot diskutiert.
Der Import von Stopfleber und anderen tierquälerisch erzeugten Produkten soll nicht verboten werden. Die zuständige Kommission des Ständerates hat eine Motion aus dem Nationalrat deutlich abgelehnt.
13.10.2017
Mit zusätzlichem Kapital und neuer Technik die Konkurrenz herausfordern: Das Ingenieur- und Konstruktionsunternehmen Marenco Swisshelicopter sucht weitere Geldgeber. (Archivbild des Prototyps)
Der Schweizer Hubschrauber-Hersteller Marenco will sich frisches Kapital besorgen. Marenco Swiss Helicopter sei dabei, bei Grossanlegern 150 Millionen Franken einzusammeln, sagte Firmenchef Andreas Löwenstein gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.
13.10.2017
Solche und ähnliche iPhone-Hüllen der Marke "Victorias Secret" gehen leicht kaputt. Die auslaufende Flüssigkeit kann die Haut reizen oder verätzen, weshalb die Hüllen zurückgerufen werden.
Chic aber nicht ungefährlich: Bei iPhone-Hüllen der Marke Victoria's Secret, die Glitzer enthalten, besteht Verätzungsgefahr. Die Vertreiberin ruft die Handy-Hüllen nun aus Sicherheitsgründen zurück.
13.10.2017
Die Strombranche hat derzeit mit einem schwierigen Marktumfeld und niedrigen Strompreisen zu kämpfen. Im Bild das Wasserkraftwerk Schiffenen in Kleinbösingen FR. (Archiv)
Von "Pflästerlipolitik" bis "Ungerechtigkeit": Die geplante Senkung der Wasserzinsen ab 2020 stösst bei Gebirgskantonen und Parteien von links bis rechts auf heftige Kritik. Die Kantone könnten sich dagegen vorstellen, nur defizitäre Kraftwerke zu entlasten.
13.10.2017
Das Geschäft mit Cybergeld boomt. Bitcoin ist die grösste und bekannteste Kryptowährung.
Bitcoin jagt von einem Rekord zum nächsten und nimmt nun die Marke von 6000 Dollar ins Visier. Die Krypto-Währung verteuerte sich am Freitag auf der Handelsplattform BitStamp um 7,4 Prozent auf 5846 Dollar.
13.10.2017
Milliarden-Deal wegen Monsanto: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF. (Archiv)
Im Zuge der geplanten Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto will Bayer einen Teil seines Geschäfts mit Saatgut und Herbiziden an BASF verkaufen. Die beiden deutschen Chemieriesen vereinbarten entsprechende Vereinbarungen im Umfang von 5,9 Milliarden Euro.
13.10.2017
Raiffeisen-Chef Patrik Gisel über Notenstein La Roche: "Die Bank ist noch nicht da, wo sie hin sollte."
Raiffeisen-Chef Patrik Gisel schliesst einen Verkauf der Privatbank von Notenstein La Roche absolut aus. Die Philosophie von Raiffeisen bestehe darin, Leaderin im Banking für alle Schweizer Kunden werden zu wollen, unabhängig von deren Vermögenslage, sagt Gisel.
13.10.2017
Deutlich mehr Importe: Lastwagen im Hafen von Qingdao. (Archiv)
In Chinas Wirtschaft stehen die Zeichen dank eines boomenden Aussenhandels auf Wachstum. Die Importe schnellten im September verglichen mit dem Vorjahr um 18,7 Prozent in die Höhe.
13.10.2017
Vize-Verwaltungsratspräsident und Chef von Samsung, Kwon Oh Hyun, erklärte am Freitag seinen Rücktritt auf März 2018. (Archivbild)
Der Chef des von einem Korruptionsskandal erschütterten koreanischen Technologie-Giganten Samsung, Kwon Oh Hyun, hat seinen Rücktritt angekündigt. Angesichts einer "beispiellosen Krise" sei es Zeit für einen Neustart mit einer neuen Unternehmensführung.
13.10.2017
Rund 20 Fernbusse wurden in Oensingen SO kontrolliert, nur bei einem hatte die Polizei etwas zu bemängeln.
Bei einer mehrstündigen Kontrolle von Reisecars auf der A1 bei Oensingen SO hat die Polizei keine gröberen Mängel festgestellt. Lediglich bei einem Reisebus fehlte eine gültige Fahrbewilligung für die Schweiz.
12.10.2017
Der Flughafen Genf will die Produktion von Solarenergie massiv ausbauen.
Der Flughafen Genf will die Produktion von Solarstrom auf den Gebäudedächern massiv ausbauen. Künftig sollen Photovoltaik-Anlagen mit einer Fläche von 55'000 Quadratmeter jährlich 7,5 Gigawattstunden Strom produzieren.
12.10.2017
Neue Technologie am Stoos: Der erste Wagen der Standseilbahn ist auf die Schienen gesetzt worden - die Bahn fährt dereinst von 562 auf 1306 Meter über Meer.
Nach fünfjähriger Bauzeit ist am Donnerstag der erste Wagen der neuen Stoosbahn auf die Schienen gehievt worden. Mit der steilsten Standseilbahn der Welt sollen ab Dezember 1500 Personen pro Stunde transportiert werden können.
12.10.2017
Beim Bahnunglück in Andermatt vom 11. September wurden 35 Personen leicht verletzt.
Die Kollision einer Lokomotive mit einer abgestellten Zugkomposition im Bahnhof Andermatt im September ist auf eine falsch eingestellte Weiche zurückzuführen. 35 Personen waren leicht verletzt worden, darunter Jugendliche, die mit ihren Schulklassen unterwegs waren.
12.10.2017
Bitcoin ist die bekannteste und gemessen am Handelsvolumen wichtigste Cyberwährung. Nun hat sie erstmals die Marke von 5000 Dollar durchbrochen.
Die Kryptowährung Bitcoin hat am Donnerstag erstmals die Marke von 5000 Dollar durchbrochen. Auf der Handelsplattform BitStamp verteuerte sich ein Bitcoin um bis zu 7,6 Prozent auf 5186 Dollar.
12.10.2017
Schöne neue Welt: Für elektronische Lösungen, die das Leben vereinfachen, muss man oft mit persönlichen Daten zahlen. Dies gefällt nicht allen. Im Bild wird ein Swiss Pass kontrolliert. (Archiv)
Die Branche des öffentlichen Verkehrs denkt laut über die Einführung eines anonymen Swiss Pass nach, wie die Leiterin des Personenverkehrs bei der SBB sagt. Ein solcher käme all jenen zu gute, die nicht wollen, dass ihre Reisedaten aufgezeichnet werden.
12.10.2017
Evakuierte Personen verlassen eine Schule in Hannover, in welcher sie während der Bombenentschärfung betreut worden waren. Die Fliegerbombe war bei Tiefbauarbeiten im Stadtteil Vahrenheide entdeckt worden.
In Hannover ist in der Nacht zum Donnerstag eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Vorher mussten zehntausend Bürger im Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt ihre Wohnungen verlassen, wie die Stadt mitteilte.
12.10.2017
Eine Illustration zeigt den Vorbeiflug des Asteroiden 2012 TC4. Ein Wiedersehen mit dem Himmelskörper wird es erst im Jahr 2079 geben.
Näher als manche Satelliten: Der hausgrosse Asteroid 2012 TC4 hat die Erde am Donnerstagmorgen in relativ geringem Abstand passiert. Forscher nutzten die Gelegenheit, um das kosmische Geschoss zu analysieren.
12.10.2017
Die vier verkohlten Stützpfeiler des Frankfurter Goetheturms in der aufgehenden Sonne. Das über 80 Jahre alte Wahrzeichen und beliebte Ausflugsziel ist durch ein Feuer völlig zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Mit dem Goetheturm ist ein Wahrzeichen von Frankfurt am Main komplett abgebrannt. In der Nacht zum Donnerstag ging der hölzerne Aussichtsturm im Stadtwald in Flammen auf und konnte von den Einsatzkräften nicht mehr gerettet werden, wie die Feuerwehr mitteilte.
12.10.2017
Die Lufthansa übernimmt grosse Teile von Air Berlin. Konzernchef Carsten Spohr spricht von einem "grossen Tag".
Grosse Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gehen an den Branchen-Primus Lufthansa. Beide Unternehmen wollten am Donnerstag in Berlin einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichnen, wie Lufthansa-Chef Carsten Spohr in Berlin ankündigte.
12.10.2017
Eine Rakete vom Typ SpaceX Falcon 9 ist am Mittwoch erfolgreich zur Erde zurückgekehrt. (Symbolbild)
Dem US-Raumfahrtunternehmen SpaceX ist erneut die Rückkehr einer Rakete zur Erde geglückt.
12.10.2017
Die französische Accor-Gruppe übernimmt die Mantra-Hotels und holt sich in Australien ein grosses Stück vom Markt. (Archivbild)
Europas grösster Hotelbetreiber Accor wird mit der Übernahme der Mantra-Gruppe zur Nummer eins in Australien. Mantra habe der Offerte in Höhe von umgerechnet rund 800 Millionen Franken zugestimmt, teilte Mantra-Chairman Peter Bush am Donnerstag mit.
12.10.2017
Die Naturkatastrophen in Nord- und Mittelamerika belasten den US-Telekom-Riesen AT&T. (Archivbild)
Die Erdbeben in Mexiko und die Wirbelstürme in den USA haben ihre Spuren in der Bilanz des zweitgrössten US-Mobilfunkanbieters AT&T hinterlassen.
12.10.2017
Im Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere bei Schönbühl BE wurden erneut Pferde des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen TG versteigert. Das Interesse war nicht mehr so gross wie bei der ersten Versteigerung im August. (Archivbild)
Am Mittwoch sind weitere 36 beschlagnahmte Pferde des mutmasslichen Tierquälers von Hefenhofen TG im bernischen Schönbühl versteigert worden. Alle Tiere fanden Käufer, auch wenn das Interesse deutlich geringer war als noch bei einer ersten Versteigerung im August.
11.10.2017
Die drei Felsblöcke aus der Tektonikarena Sardena sollen in der Schweiz für das 10-Jahr-Jubiläum der Aufnahme ins UNESCO-Welterbe werben.
Tonnenschwere Verrucano-Steine werden auf eine Schweizer Reise geschickt, um für die Tektonikarena Sardona zu werben. Die einzigartige Hochgebirgslandschaft feiert nächstes Jahr zehn Jahre UNESCO-Welterbestätte.
11.10.2017
Will hoch hinaus: Alibaba-Chef und - Gründer Jack Ma. (Archiv)
Alibaba bringt sich mit einer weiteren Milliardeninvestition gegen den US-Rivalen Amazon in Stellung. Der chinesische Internethändler will in den kommenden drei Jahren mehr als 15 Milliarden Dollar in den Aufbau von Forschungszentren stecken.
11.10.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Der Mausiker
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für "DER MaUSIKER" in Landquart
09.10.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top