Lifestyle

Brigitte Macron, die Frau von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, bekommt eine offizielle, repräsentative Rolle.
Der Elysée-Palast hat zum ersten Mal Aufgaben und Rechte der Frau des französischen Präsidenten schriftlich festgelegt. Brigitte Macron wird mit dem Staatschef ihr Land auf internationaler Ebene repräsentieren.
vor 10 Stunden
Der Glockenschlag des Londoner Big Ben ist am Montagmittag voraussichtlich für Jahre verstummt.
Streit um ein Wahrzeichen: Der Glockenschlag des Londoner Big Ben ist Montagmittag für Jahre verstummt. Wegen dringender Sanierungsarbeiten soll das Läuten voraussichtlich bis 2021 aussetzen.
vor 12 Stunden
Der Riesenansturm am ersten Wochenende der Badenfahrt 2017 führte zu einigen Problemen.
Am ersten Wochenende haben fast 300'000 Personen das Volksfest Badenfahrt in Baden AG besucht. Der Vorrat an Tagespässen reichte nicht aus, sodass zeitenweise Festpässe von anderen Tagen ausgegeben werden mussten.
vor 13 Stunden
Mit der Kür des schönsten Schlafanzugs, einem Kissen-Jonglier-Wettbewerb und einem Wettrennen mit Betten auf Rädern hat die kolumbianische Stadt Itagüi am Sonntag den jährlichen Weltfaulheitstag begangen.
Die kolumbianische Stadt Itagüi hat am Sonntag mit Matratzen und Hängematten den jährlichen Weltfaulheitstag begangen. Auf dem Programm standen die Kür des schönsten Schlafanzuges, ein Kissen-Jonglier-Wettbewerb und ein Wettrennen mit Betten auf Rädern.
vor 14 Stunden
Dieses Mädchen, das im Herbst 2016 zur Welt kam, trägt den Namen Julia. Viele andere Mädchen mit demselben Jahrgang heissen Mia, Emma oder Elena. (Archivbild)
Gewisse Vorlieben halten sich hartnäckig: Auch im vergangenen Jahr haben in der Schweiz neugeborene Mädchen und Buben am häufigsten die Namen Mia und Noah erhalten. Dies zeigt die Vornamen-Hitparade 2016.
vor 16 Stunden
Der US-amerikanische Komiker und Entertainer Jerry Lewis ist am 20. August 2017 in Las Vegas gestorben. (Archiv)
Der US-amerikanische Komiker und Entertainer Jerry Lewis ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Las Vegas.
vor 17 Stunden
Jahrzehntelang trat Lewis in Filmen auf, berühmt war er für seine übertriebenen Grimassen. Nun ist er 91-jährig gestorben. (Archiv)
Der legendäre US-Komiker und Entertainer Jerry Lewis ist tot. Er starb am Sonntagmorgen (Ortszeit) mit 91 Jahren in seinem Haus Las Vegas eines natürlichen Todes.
20.08.2017
Zu spät: Frau weg - WC nicht mehr gebraucht (Symbolbild; Aufnahme vom Mai 2013 aus Berlin).
Fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besass, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen. Der Familienrichter urteilte, dass die Unfähigkeit des Mannes, eine Toilette einbauen zu lassen, Quälerei gleichkomme.
20.08.2017
Auf dem Gletscher Vadret dal Tremoggia (roter Pfeil) nahe der italienischen Grenze wurde am Freitag ein toter italienischer Bergtourengänger entdeckt.
Ein 71-jähriger Italiener ist am Freitag nicht mehr von seiner Bergtour im Engadin zurückgekehrt. Rettungskräfte fanden ihn tot auf dem Gletscher Vadret dal Tremoggia. Er rutschte vermutlich auf dem Weg zum Piz Tremoggia aus und stürzte ab.
19.08.2017
Trotz der Bitte seines Opfers um eine Einstellung des Verfahrens verfolgt die US-Justiz die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Starregisseur Roman Polanski weiter.
Trotz der Bitte seines Opfers um eine Einstellung des Verfahrens verfolgt die US-Justiz die Jahrzehnte zurückreichenden Vergewaltigungsvorwürfe gegen Starregisseur Roman Polanski weiter.
19.08.2017
Die Badenfahrt ist eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Über eine Million Besucherinnen und Besucher werden erwartet. (Archivbild)
Mit einem Böllerschuss ist am Freitagabend in Baden AG die elfte Badenfahrt eröffnet worden. Bei diesem grössten Volksfest im Kanton Aargau werden an zehn Tagen über eine Million Besucher erwartet. Aufwendiger als früher sind dieses Jahr die Sicherheitsmassnahmen.
18.08.2017
Die Geburt ging rasend schnell: Das Kind kam in einem Regionalzug zur Welt. (Symbolbild)
In einer Regionalbahn nach Berlin ist am frühen Freitagmorgen ein Kind geboren worden. Ein Polizist kam der schreienden 32-Jährigen zur Hilfe, die in einem Kinderwagen ein älteres Geschwisterkind bei sich hatte.
18.08.2017
Ist er überhaupt ein Mensch? Schauspieler und Fernsehlegende Harald Schmidt wird heute 60. (Archivbild)
Jahrzehntelang war Harald Schmidt mit seiner Fernsehshow Kult. Jetzt wird er 60, und man fragt sich: Wer ist der Mann, der schon so lange eine Kunstfigur gleichen Namens verkörpert?
18.08.2017
Die Hilfe aus der Luft half nichts mehr: Die 78-Jährige starb noch am Unfallort.
Eine 78-jährige Wanderin ist am Donnerstag im Engadin tödlich verunglückt. Sie war oberhalb von Pontresina auf einem Ausflug gestürzt.
18.08.2017
Nicht überall willkommen: Uster verzeigt den Veloverleiher oBike.  (Archiv)
Die grau-gelben Leihvelos von oBike sind nicht überall gerne gesehen: Uster ZH verbietet dem asiatischen Unternehmen nun, die öffentlichen Veloabstellplätze zu benutzen - zumindest so lange keine Bewilligung vorliegt.
17.08.2017
War in den letzten zwölf Monaten die Spitzenverdienerin unter Hollywoods Schauspielerinnen: die 28-jährige Emma Stone. (Archivbild)
Oscar-Preisträgerin Emma Stone ist laut "Forbes"-Magazin die bestbezahlte Schauspielerin der Welt. Der "La La Land"-Star habe in den vergangenen zwölf Monaten rund 26 Millionen Dollar verdient, teilte das US-Magazin am Mittwoch mit.
17.08.2017
War herzkrank: Der im Juli mit 72 Jahren verstorbene US-Schauspieler John Heard. (Archivbild)
Jetzt ist klar, warum US-Schauspieler John Heard, der im Juli leblos in einem nordkalifornischen Hotel aufgefunden wurde, gestorben ist. Nach Untersuchung der Gerichtsmediziner erlitt er einen Herzinfarkt.
16.08.2017
Seit 40 Jahren ist gegen den polnisch-französischen Filmemacher Roman Polanski in den USA ein Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs hängig. (Archivbild)
Neue Vorwürfe gegen Starregisseur Roman Polanski: Eine von ihrer Anwältin als "Robin" vorgestellte Frau sagte am Dienstag in Los Angeles, dass sie 1973 als 16-Jährige von Polanski sexuell missbraucht worden sei. Angaben zum angeblichen Übergriff machte sie nicht.
15.08.2017
Rund 4500 Menschen liessen sich am Basler Rheinschwimmen den "Bach" hinabtreiben.
4500 Schwimmerinnen und Schwimmer haben am Dienstagabend bei Sommerhitze am traditionellen Basler Rheinschwimmen teilgenommen. Der zum 37. Mal durchgeführte Anlass verlief laut den Organisatoren ohne nennenswerte Zwischenfälle.
15.08.2017
Das Steinstossen mit dem 83,5 Kilogramm schweren Unspunnenstein ist einer der Höhepunkte des traditionsreichen Unspunnenfests in Interlaken (Archivbild).
Alle paar Jahre vereinigt das Unspunnenfest in Interlaken Schwinger, Jodler, Steinstösser, Trachtenleute und Volksmusikanten zum grossen Stelldichein. Ende August werden im Oberland wiederum Tausende Aktive und über 150'000 Besucher erwartet.
15.08.2017
Swiss-Life-CEO Patrick Frost im März 2017, kurz bevor seine Krebserkrankung öffentlich wurde.
Patrick Frost wird nach der erfolgreichen Krebstherapie ab Mitte Oktober wieder voll als Konzernchef von Swiss Life arbeiten. Zunächst steigt er mit einem Teilzeitpensum ein.
15.08.2017
Der Palace of Westminster bedarf dringend einer Rundumerneuerung. Zumindest der Elizabeth Tower wird nun renoviert - weshalb die berühmten Glocke Big Ben bis 2021 schweigt.
Das Londoner Wahrzeichen Big Ben wird bis zum Jahr 2021 nicht mehr schlagen. Grund dafür sind Renovierungsarbeiten im Elizabeth Tower, in dem die 13,7 Tonnen schwere Glocke hängt.
14.08.2017
Vandalen haben diesen riesigen Kürbis in Nesselnbach AG zerstört. Der Eigentümer wollte mit dem Gewächs an der Kürbis-Weltmeisterschaft teilnehmen.
Ein 400 Kilogramm schwerer Kürbis ist auf einem Feld im aargauischen Nesselnbach im Bezirk Bremgarten von Unbekannten beschädigt worden. Der Eigentümer wollte mit dem riesigen Gemüse an der Kürbis-Weltmeisterschaft teilnehmen.
14.08.2017
107 Jahre alt: Felix Kober mit Gratulantin Dorena Raggenbass (links), sowie Tochter Marianne Spagolla und Schwiegersohn Heinz Spagolla.
Felix Kober hat am Sonntag in Kreuzlingen TG seinen 107. Geburtstag gefeiert. Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass überbrachte dem ältesten Einwohner der Stadt Glückwünsche, Wein, Blumen und Schokolade.
13.08.2017
Zeitungsbericht: Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Ehefrau machen Ferien in Frankreich und seien jederzeit einsatzbereit. (Archivbild)
Eine französische Zeitung hat das Geheimnis um den Urlaubsort des neuen Präsidentenpaars gelüftet. Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte hätten sich für die Sommerfrische nach Marseille zurückgezogen.
13.08.2017
Ein Lottospieler oder eine Lottospielerin aus der Romandie hat auf die richtigen Zahlen getippt und damit am Samstag gut 17 Millionen Franken gewonnen. (Symbolbild)
Die Schweiz ist um einen Lotto-Millionär reicher. Ein Glücklicher oder eine Glückliche tippte für die Ziehung vom Samstag auf die sechs Richtigen plus Glückszahl und räumte einen Gewinn von 17'138'941 Franken ab.
12.08.2017
Leicht bekleidet oder bunt kostümiert: Erlaubt ist, was gefällt.
Ein bisschen Karneval, wummernde Beats und beste Party-Stimmung: Rund 900'000 Besucherinnen und Besucher haben am Samstag die 26. Zürcher Street Parade gefeiert - laut, bunt und weitgehend friedlich.
12.08.2017
Ferienzeit ist auch Stauzeit: Auf der A2 stauen sich die Fahrzeuge in Richtung Norden. (Archivbild)
Ferienzeit ist für einige Stauzeit: Vor beiden Portalen des Gotthard-Strassentunnels sind am Samstag auf der A2 die Autos auf mehreren Kilometern gestanden. Die Kolonne Richtung Norden löste sich bis am Abend nicht auf.
12.08.2017
Zürich ist gerüstet für den Ansturm der Techno-Fans: Hunderttausende werden ab Samstagmittag rund ums Seebecken feiern und tanzen. (Archivbild)
Zürich in Feierlaune: Ab heute Mittag tanzen wieder Hunderttausende Techno-Fans zu laut hämmernden Beats rund ums Seebecken. Die 26. Street Parade steht unter dem Motto "Love never ends" und will für Liebe, Friede, Freiheit und Toleranz werben.
12.08.2017
"Love never ends": Unter diesem Motto werden hunderttausende Techno-Fans am morgigen Samstag in Zürich ausgelassen feiern.
Zürich macht sich bereit für eine Mega-Party: Hunderttausende Techno-Fans tanzen morgen wieder rund ums Seebecken. Die 26. Street Parade steht unter dem Motto "Love never ends" und soll wie immer für die Werte Liebe, Friede, Freiheit und Toleranz werben.
11.08.2017
Mehrere tausend Franken sind an die Betrügerin in Martigny VS geflossen. (Symbolbild)
Eine im Wallis wohnhafte Frau hat Geldtransfers zwischen Schweizer Kunden und zweifelhaften ausländischen Dienstleistern abgewickelt. Sie ist bereits verurteilt worden.
11.08.2017
Ein missglückter Abschlag auf einem Zürcher Golfplatz, bei dem ein Golfspieler von einem Ball getroffen und verletzt wurde, hat keine strafrechtlichen Konsequenzen. Das entschied das Bundesgericht. (Themenbild)
Der missglückte Abschlag eines heute 68-Jährigen auf dem Golfplatz Kyburg ZH, der im Gesicht eines anderen Spielers landete, hat keine strafrechtlichen Konsequenzen. Dies hat das Bundesgericht entschieden.
11.08.2017
Die Mutter von US-Popstar Taylor Swift sagte als Zeugin im Prozess ihrer Tochter wegen sexueller Belästigung gegen einen ehemaligen Radio-DJ aus. (Gerichtszeichnung)
Die Mutter von Pop-Star Taylor Swift ist im Grapsch-Prozess zwischen der Sängerin und dem früheren Radio-DJ David Mueller in den Zeugenstand getreten. Sie sei selbst beim Vorfall im Juni 2013 nicht dabei gewesen, habe aber wenig später ihre Tochter verstört erlebt.
10.08.2017
In einem Restaurant im australischen Melbourne sollen Männer bei Bestellungen 18 Prozent mehr zahlen als Frauen. Das Lokal will mit der Aktion auf ungleiche Löhne aufmerksam machen. (Symbolbild)
In einem Café der australischen Millionenstadt Melbourne werden Männer seit kurzem extra zur Kasse gebeten: Das "Handsome Her" (in etwa: "Hübsche Sie") schlägt bei Männern 18 Prozent auf den Preis drauf - weil Männer immer noch mehr verdienten als Frauen.
09.08.2017
In Argentinien gestorben: Der Vater der niederländischen Königin Máxima, Jorge Zorreguieta. (Archivbild)
Der Vater der niederländischen Königin Máxima, Jorge Zorreguieta, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 89 Jahren an einer Lungenerkrankung in Buenos Aires, wie Mediziner und die niederländische Regierung mitteilten.
09.08.2017
Der amerikanische Country-Musiker Glen Campbell in einer Aufnahme von 2012 auf seiner "Goodbye Tour". 2011 wurde bei ihm Alzheimer diagnostiziert. (Archivbild)
Der amerikanische Country-Sänger Glen Campbell, der durch den Hit "Rhinestone Cowboy" weltberühmt wurde, ist tot. Er sei nach einem "langen und mutigen Kampf" gegen Alzheimer gestorben, teilte die Familie des Musikers am Dienstag auf Campbells Facebook-Seite mit.
08.08.2017
Stand Up Paddling wird in der Schweiz immer beliebter. So sind beispielsweise auf dem Neuenburgersee Paddler anzutreffen. (Archivbild)
Auf Schweizer Seen ist seit ein paar Jahren eine neue Silhouette auszumachen: Stehpaddler oder Stand Up Paddler stehen auf einem Brett und bewegen sich mit einem Paddel vorwärts. Ob der derzeitige Boom der neuen Sportart anhält, ist offen.
08.08.2017
Die "Gault Millau"-Gründer Henri Gault (l.) und Christian Millau (r.) in einer Aufnahme aus dem Jahr 1977. (Archiv)
Der französische Gastronomiekritiker Christian Millau, Mitgründer des Restaurantführers "Gault Millau", ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren, wie der "Gault Millau" am Montag bekanntgab.
07.08.2017
Die Wiener Panda-Zwillinge bekommen bunte Geschenke zum ersten Geburtstag. Panda-Junge Fu Ban zeigte sich neugierig - seine Schwester Fu Feng verschlief den Geburtstagstrubel.
Hellblau und rosafarben verpackte Geschenke haben die Panda-Zwillinge im Wiener Tiergarten Schönbrunn am Montag zum ersten Geburtstag erhalten. "Die Pakete waren mit Süsskartoffeln und Karotten gefüllt", sagte Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.
07.08.2017
Ständig online und digital vernetzt: Inhaber von sozialen Netzwerken können prinzipiell auch private Informationen über Leute sammeln, die ihre Dienste nicht nutzen oder selbst nichts Persönliches preisgeben (Archivbild)
Wer soziale Netzwerke nutzt, gibt nicht nur eigene private Daten preis. Ein Forscher der ETH Zürich hat nachgewiesen, dass sich aus dem Archiv einer sozialen Plattform auch Informationen über Nichtnutzer ziehen und "Schattenprofile" erstellen lassen.
07.08.2017
Das neue Velofestival "Hallo Velo" bietet entlang der 40 Kilometer langen Kernroute von Bern nach Münsingen verschiedenste Attraktionen.
Rund 15'000 Bernerinnen und Berner haben sich am Sonntag in den Fahrradsattel geschwungen und haben am ersten Velofestival der Bundesstadt teilgenommen. Zahlreiche Strassen und Wege in Stadt und und Agglomeration gehörten nur dem Langsamverkehr.
06.08.2017
Am Falknishorn im bündnerischen Maienfeld ist es am Samstag zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Ein 74-jähriger Mann konnte von der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) nur noch tot geborgen werden. (Archivbild)
Bei einem Bergunfall in Maienfeld GR ist ein 74-jähriger Mann zu Tode gestürzt. Er war beim Abstieg vom Falknishorn nordwestlich des Mazorakopfes auf einer Höhe von rund 2200 Metern über steiles Gelände hinuntergestürzt.
06.08.2017
Nahm am 70. Filmfestival in Locarno einen Ehrenpreis entgegen: US-Schauspieler und Ausnahmetalent Adrien Brody.
US-Schauspieler Adrien Brody ist am 70. Filmfestival in Locarno mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Der Oscar-Preisträger nahm den Leopard Club Award am Freitagabend auf der Piazza Grande unter Tränen entgegen.
04.08.2017
"Komm bald zurück": Europol verschickt den meistgesuchten Kriminellen Postkarten - allerdings nur virtuell. (Symbolbild)
21 der meistgesuchten Kriminellen in der EU bekommen in diesem Sommer Post von Europol - allerdings nur virtuell: Mit viel Fantasie formulierte und liebevoll illustrierte Postkarten sind seit Freitag auf der Internetseite der europäischen Polizeibehörde zu sehen.
04.08.2017
Dörferduell
Auf dem Rathausplatz Vaduz wurden am Montag die ersten Kehren im Eisstockschiessen gespielt. Wie schon im Vorjahr steht der Montagabend bei Vaduz-on-Ice im Zeichen des Dörferduells im Eisstockschiessen. Als Dreierteam kann man sich online unter www.doerferduell.com eine Spielzeit reservieren und für seinen Wohnort oder das Dorf in dem man arbeitet Punkte sammeln.
18.11.2014
LIEWO - Vaduzer Medienhaus
Eine Woche lang waren die Leser des «Liechtensteiner Vaterlands» und der «Liewo» aufgefordert, unter drei Varianten ihr Lieblingsdesign für den diesjährigen Adventskalender zu wählen. Mit einer Zweidrittelmehrheit konnte das Sujet «Waldweihnacht» die meisten Stimmen auf sich vereinen. Somit wird ab dem 25. November dieser Kalender bei den 24 teilnehmenden Firmen aufliegen.
11.11.2014
Sternstunde Astro
Der wöchentliche Blick in die Sterne mit «Liewo»-Astrologin Regina Casanova.
07.09.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Festbänkler
5 x 2 Karten zur Kick-off-Party der Lihga 2018 zu gewinnen!
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top