Lifestyle

Die Sonne lacht für die Organisatoren des 39. Heissluftballon-Festivals, das am Samstag in Château-d'Oex VD begonnen hat.
Bei besten Wetterbedingungen hat am Samstag das 39. Heissluftballon-Festival in Château-d'Oex in den Waadtländer Alpen begonnen. Während neun Tagen werden rund 70 Piloten mit ihren Teams ihr Können zeigen.
vor 8 Stunden
Wie zu früheren Zeiten: Am Sonntag fährt ein historischer Zug von Winterthur nach Bäretswil.
Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) lässt eine alte Tradition wieder aufleben: Am Sonntag fährt ein historischer Ski-Extrazug von Winterthur durchs Tösstal ins Skigebiet Steig in Bäretswil. Dort hält er zum Ausstieg direkt beim Skilift.
vor 12 Stunden
Bier ist für sie nicht Bier: Die Schweiz hat 54 frisch zertifizierte Bier-Sommeliers. (Symbolbild)
Diplom fürs Zapfen und für das Wissen über Bier: In der Schweiz haben 54 Bier-Sommeliers ihre Ausbildung beendet. Verantwortlich für die Kurse sind GastroSuisse und der Schweizer Brauerei-Verband.
19.01.2017
Drohnen wie dieser Hexacopter erfreuen sich seit einigen Jahren im privaten wie im gewerblichen Sektor steigender Beliebtheit.
Um Unfälle mit Drohnen zu verhüten, sollen für die unbemannten Fluggeräte in Deutschland künftig strengere Vorschriften gelten. Die Regierung hat eine entsprechende Verordnung beschlossen.
18.01.2017
Ein Bündel von 25 Tausendernoten wurde in die Plexiglas-Spendenkugel von SOS-Kinderdorf am Flughafen Zürich geworfen. (Archivbild)
Es ist die grösste Bargeldspende, welche die SOS-Kinderdörfer bislang erhalten haben: Ein Unbekannter hat ein Bündel von 25 Tausendernoten in einen Spendentopf am Flughafen Zürich geworfen. Das Geld kommt nun Kindern auf der ganzen Welt zu Gute.
18.01.2017
Auf dem Walensee surfte der 42-jährige Wakeboarder im Juli 2016 auf einer Welle hinter einem führerlosen Motorboot. (Archivbild)
Die St. Galler Staatsanwaltschaft hat einen Wakeboarder zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt. Der Mann hatte sich auf dem Walensee selber gefilmt, wie er hinter einem führerlosen Motorboot surfte.
18.01.2017
Colo wird zu ihrem 60. Geburtstag im Dezember mit Geschenken überhäuft. Jetzt ist die Gorilla-Dame gestorben. (Archivbild)
Der angeblich älteste bekannte Gorilla der Welt, Colo, ist im Alter von 60 Jahren im Zoo von Ohio gestorben. Das seien stolze zwei Jahrzehnte mehr als bei durchschnittlichen Gorillas, teilte der Zoo von Columbus im US-Bundesstaat Ohio am Dienstag mit.
18.01.2017
Nicht für jeden Touristen üben Sand und Meer die gleiche Faszination aus.
Dank einer Zunahme der Reisenden aus Asien ist die Zahl der weltweiten Touristen im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Sie legte um vier Prozent oder rund 46 Millionen auf 1,2 Milliarden zu. Das war der siebte Anstieg in Folge.
17.01.2017
Die lettische Feuerwehr befreite die Kuh, die ihren Kopf nicht mehr selbst aus dem Fass ziehen konnte. (Bild: Lettische Feuerwehr)
In Lettland hat die Feuerwehr eine Kuh befreit, die mit ihrem Kopf in einem Aluminiumfass steckengeblieben war. Das Tier hatte auf einer schneebedeckten Wiese nahe der Kleinstadt Priekule neugierig seinen Schädel in das Fass gesteckt und nicht mehr herausbekommen.
16.01.2017
Lichterlöschen am Piccadilly Circus anlässlich der Earth Hour am 28. März 2009. (Archivbild)
Die berühmten Leuchtreklamen am Londoner Piccadilly Circus bleiben jetzt monatelang dunkel. Am Montagmorgen wurden die Lichter an einer der meistfotografierten Kreuzungen der Welt abgeschaltet. Der Grund sind technische Neuerungen.
16.01.2017
Ein Clown fliegt vor dem Logo des Zirkus. (Archiv)
Letzter Vorhang für die "grösste Show der Welt": Der berühmte US-Zirkus Ringling Bros. schliesst nach 146 Jahren seine Pforten. Die letzte Vorstellung ist für Mai geplant.
15.01.2017
Ein japanischer Surfer wurde in Sydney von der Strömung abgetrieben und trieb stundenlang im Wasser, bis ihn die Crew eines Frachters herausfischte. (Symbolbild)
Ein japanischer Surfer ist vor der Küste Australiens ins Meer hinausgetrieben und erst nach einer Nacht von der Besatzung eines Frachters gerettet worden. Der Mann habe 16 Stunden auf dem Wasser verbracht, berichtete der australische Rundfunksender ABC am Samstag.
14.01.2017
Lord Snowdon (2.v.r.) und Prinzessin Margaret bei einem Treffen mit den Beatles im Jahr 1965.
Der britische Fotograf und frühere Ehemann von Prinzessin Margaret, Lord Snowdon, ist tot. Er sei am Freitag im Alter von 86 Jahren friedlich zu Hause gestorben, wie ein Sprecher der Familie mitteilte.
13.01.2017
Jenna Bush Hager (l) und ihre Zwillingsschwester  Barbara (Archiv)
Guter Rat unter Präsidenten-Töchtern: In einem öffentlichen Brief haben die 35-jährigen Zwillinge Jenna Bush Hager and Barbara Bush den Obama-Schwestern Malia (18) und Sasha (15) weise Worte mit auf den Weg gegeben.
13.01.2017
US-Schauspielerin Amy Adams hat neu einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.
Im Herzen der Filmmetropole Hollywood hat die Schauspielerin Amy Adams am Mittwoch ihren Stern auf dem "Walk of Fame" enthüllt. Es ist die 2598. Plakette auf dem Hollywood Boulevard. Adams ist derzeit in den Filmen "Arrival" und "Nocturnal Animals" zu sehen.
12.01.2017
Wird Teil der Star-Wars"-Galaxie: Schauspieler Woody Harrelson. (Archivbild)
US-Schauspieler Woody Harrelson wird Teil der "Star-Wars"-Galaxie: Der 55-Jährige werde eine Rolle im nächsten "Star-Wars"-Film spielen, kündigte die Produktionsfirma Lucasfilm am Mittwoch in Los Angeles an.
12.01.2017
Bruce Springsteen bei der Präsentation seiner Autobiografie: Nun erhält der "Boss" auch noch ein eigenes Archiv. (Archivbild)
Die Universität Monmouth im US-Bundesstaat New Jersey hat die Gründung eines Archivs zur Rock-Legende Bruce Springsteen bekannt gegeben. Der "Boss" verbrachte seine Kindheit und Jugend in der nahe gelegenen Arbeiterstadt Freehold.
12.01.2017
Beim Lichtfestival im Zähringerstädtchen Murten sind Mauern und historische Gebäude Projektionsflächen für künstlerische Inszenierungen.
Das Zähringerstädtchen Murten rückt sich in den kommenden Nächten mit Lichtinstallationen internationaler und regionaler Künstler ins beste Licht. Die Ringmauer und weitere historische Gebäude dienen als Projektionsflächen für künstlerische Inszenierungen.
11.01.2017
Japans Kaiser Akihito ist gesundheitlich angeschlagen und will abtreten - ein Sondergesetz soll ihm das ermöglichen. (Archiv)
Japan, die älteste Erbmonarchie der Welt, bekommt möglicherweise in zwei Jahren einen neuen Kaiser. Die rechtskonservative Regierung plant offenbar rechtliche Schritte, um dem 83-jährigen Kaiser Akihito seinen offenkundigen Wunsch nach Abdankung zu erfüllen.
11.01.2017
Moby und Trump sind politisch nicht auf der gleichen Wellenlänge. Dies zeigte der DJ auch durch seine Absage an den designierten US-Präsidenten.
Auf der Suche nach grossen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Moby angefragt worden. Der Sänger und Star-DJ Moby lehnte das Ansinnen geschickt ab.
11.01.2017
Der Knirps fuhr allein in einem ICE von Berlin nach Leipzig. (Symbolbild)
Ein dreijähriger Knirps ist allein in einem ICE von Berlin nach Leipzig gefahren. Der Bub und drei weitere Geschwister waren plötzlich verschwunden, als die Mutter am Montag im Berliner Hauptbahnhof Fahrkarten kaufen wollte.
10.01.2017
Clare Hollingworth hatte als erste über den Beginn des Zweiten Weltkriegs berichtet. (Archivbild)
Die berühmte britische Reporterin Clare Hollingworth, die als erste über den Beginn des Zweiten Weltkriegs berichtet hatte, ist im Alter von 105 Jahren in Hongkong gestorben.
10.01.2017
Das gegenseitige Füttern ist im Tierreich weit verbreitet, auch bei staatenbildenden Insekten wie Ameisen.
Kommunikation per "French Kiss": Forschende der Universität Lausanne haben bei Ameisen eine neue Art der chemischen Kommunikation entdeckt. Über ihren Speichel geben die Insekten Moleküle weiter, die den Zusammenhalt der Kolonie fördern.
09.01.2017
Mit Winterjacke aber ohne Hosen: Teilnehmer des "No Pants Subway Ride" in der Berliner U-Bahn.
Nur in Unterhose in die U-Bahn: Rund 200 Menschen sind am Sonntag im winterlichen Berlin einem entsprechenden Aufruf gefolgt.
08.01.2017
Der Orca Tilikum im SeaWorld in Orlando im jahr 2011.
Nach einem tragischen Leben in langer Gefangenschaft ist der Orka Tilikum am Freitag im Vergnügungspark Sea World in Orlando im US-Bundesstaat Florida gestorben. Der schwarz-weisse Schwertwal d sei mit 36 Jahren gestorben, teilte der Park mit.
06.01.2017
08354: Diese Ziffern brachten mehreren Bewohnern von Torrent ein spätes Weihnachtsgeschenk.
Schon wieder "Geldregen" in Spanien: Nach der Weihnachtslotterie "El Gordo" hat auch die Ziehung der "Christkind"-Lose Tausenden Menschen teilweise sehr hohe Gewinne beschert. Insgesamt wurden bei der Ziehung am Freitag in Madrid 630 Millionen Euro ausgeschüttet.
06.01.2017
Schauspielerin Meryl Streep bringt Blumen zur Trauerfeier für "Star Wars"-Prinzessin Carrie Fisher.
Familienangehörige und Freunde der verstorbenen Carrie Fisher haben am Donnerstag von der Schauspielerin Abschied genommen. Laut den Promi-Portalen "People" und "Entertainment Tonight" richtete Fishers Tochter, Schauspielerin Billie Lourd, die Trauerfeier aus.
06.01.2017
In dieses Anwesen in Washington soll Donald Trumps Tochter Ivanka und ihre Familie demnächst ziehen.
Donald Trumps Tochter Ivanka und ihr Ehemann Jared Kushner bereiten sich laut einem Medienbericht auf ihren in Kürze anstehenden Umzug in die Hauptstadt Washington vor. Dort werden demnach Nachbarn der Obamas.
06.01.2017
Dianas Briefe waren an ihren Butler Cyril Dickman gerichtet.
Briefe von Prinzessin Diana (1961-1997) aus den 80er und 90er Jahren haben bei einer Auktion in Cambridge für ein Vielfaches ihres geschätzten Werts den Besitzer gewechselt.
05.01.2017
Alt Bundesrat Adolf Ogi weihte am Donnerstag mit den Jugendlichen an der Lenk die neue Juskila-Piste ein.
Das traditionsreiche Jugendskilager an der Lenk hat seit Donnerstag eine nach ihm benannte Piste. Mit der Juskila-Piste an der Metsch will die Lenk ihre Verbundenheit mit dem Anlass demonstrieren.
05.01.2017
Bunte Überraschungseier am Donnerstag am Strand der ostfriesischen Insel Langeoog.
Hunderttausende bunte Überraschungseier sind an den Strand der ostfriesischen Insel Langeoog gespült worden. Seit Mittwoch wurden die Eierkapseln aus Plastik an Land geschwemmt, wo sie sich kilometerweit über den Sandstrand verteilten.
05.01.2017
Bei einem Kaligraphie-Wettbewerb in Tokio bemühen sich rund 3000 Japaner um die kunstvollsten Schriftzeichen.
Tausende Japaner haben bei einem traditionellen Kalligraphie-Wettbewerb in Tokio ihre Gedanken zum neuen Jahr auf Papier verewigt. Rund 3000 Menschen nahmen am Donnerstag am Wettbewerb in der berühmten Kampfsporthalle Budokan im Herzen der japanischen Hauptstadt teil.
05.01.2017
Der Gewinner der ersten Fisch-Auktion im neuen Jahr posiert stolz mit seinem Kauf.
Ein 212 Kilogramm schwerer Blauflossen-Thunfisch ist in Japan für den Preis von 74,2 Millionen Yen (rund 647'000 Franken) versteigert worden. Den Zuschlag bei Neujahrsauktion auf dem Tokioter Fischmarkt erhielt der Besitzer der Sushi-Restaurantkette Sushi Zanmai.
05.01.2017
Ein Angler hat vor der westaustralischen Küste Stunden in Hai-verseuchten Gewässern überlebt. Er war beim Angel über Bord gezogen worden.
Ein Angler hat vor der westaustralischen Küste Stunden im kalten und Hai-verseuchten Meer überlebt, nachdem ein Fisch ihn ins Wasser gezogen hatte. Seine Retter fanden ihn etwa 50 Kilometer vor der Küste.
04.01.2017
Über 600 Kilogramm Raketen und Böller wurden in der Ostschweiz aus dem Verkehr gezogen: Ein Teil des beschlagnahmten Feuerwerks.
620 Kilogramm Feuerwerk haben Grenzwächter in den Kantonen Zürich, Schaffhausen und Thurgau zwischen Weihnachten und Neujahr sichergestellt. In den meisten Fällen hatten die Besitzer für ihre Raketen und Böller keine Einfuhrbewilligung.
03.01.2017
Die Polizei konnte den Autodieb nach einer kilometerlangen Verfolgungsjagd stoppen. Symbolbild)
Um den Diebstahl seines Autos zu verhindern, hat ein junger Mann in Frankreich eine wagemutige Stuntman-Einlage wie in einem Actionfilm hingelegt. Er klammerte sich auf dem Dach seines Autos fest, während ein Dieb mit seinem Fahrzeug davonraste.
03.01.2017
Dörferduell
Auf dem Rathausplatz Vaduz wurden am Montag die ersten Kehren im Eisstockschiessen gespielt. Wie schon im Vorjahr steht der Montagabend bei Vaduz-on-Ice im Zeichen des Dörferduells im Eisstockschiessen. Als Dreierteam kann man sich online unter www.doerferduell.com eine Spielzeit reservieren und für seinen Wohnort oder das Dorf in dem man arbeitet Punkte sammeln.
18.11.2014
LIEWO - Vaduzer Medienhaus
Eine Woche lang waren die Leser des «Liechtensteiner Vaterlands» und der «Liewo» aufgefordert, unter drei Varianten ihr Lieblingsdesign für den diesjährigen Adventskalender zu wählen. Mit einer Zweidrittelmehrheit konnte das Sujet «Waldweihnacht» die meisten Stimmen auf sich vereinen. Somit wird ab dem 25. November dieser Kalender bei den 24 teilnehmenden Firmen aufliegen.
11.11.2014
Sternstunde Astro
Der wöchentliche Blick in die Sterne mit «Liewo»-Astrologin Regina Casanova.
07.09.2014
Aktuelle Ausgabe
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Smith
Facebook
Top