Leichtathletik

Am 38. London-Marathon hat das warme Wetter Weltrekorde verunmöglicht. Bei den Männern blieb Olympiasieger Eliud Kipchoge in 2:04:17 eineinhalb Minuten über der Bestmarke von Dennis Kimetto.
22.04.2018
Maude Mathys sorgt am Zürich Marathon für das Schweizer Glanzlicht. Bei hohen Temperaturen läuft die Berglauf-Europameisterin in 2:31:17 Stunden die fünftbeste je von einer Schweizerin erzielte Zeit.
22.04.2018
Die 122. Austragung des Boston-Marathons findet mit dem Japaner Yuki Kawauchi und der US-Amerikanerin Desiree Linden zwei überraschende Sieger.
16.04.2018
Martina Strähl überzeugt beim Halbmarathon in Berlin mit einem Schweizer Rekord in 1:09:29 Stunden.
08.04.2018
Für die australische Hürdensprinterin Sally Pearson ist die Saison wegen einer Verletzung zu Ende, bevor sie begonnen hat.
05.04.2018
Die Schweizer Sprinterin Mujinga Kambundji reist für drei Wochen nach Florida.
01.04.2018
Julien Wanders beendet seinen ersten grossen Titelkampf, die Halbmarathon-WM in Valencia, im starken 8. Rang.
24.03.2018
Selina Büchel bleibt an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham im Final über 800 m ohne Chance auf eine Medaille.
04.03.2018
Für Tadesse Abraham endet der Lake Biwa Marathon im japanischen Otsu mit einer Enttäuschung. Der 35-jährige Schweizer Rekordhalter muss nach gut der Hälfte des Rennens aufgeben.
04.03.2018
Am dritten Tag der Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham setzen sich die Favoriten durch. Christian Coleman über 60 m und Kendra Harrison über 60 m Hürden verpassen den Weltrekord nur knapp.
03.03.2018
Selina Büchel schafft an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham den Einzug in den Final über 800 m. Dort startet sie am Sonntag als Aussenseiterin in den Kampf um die Medaillen.
03.03.2018
Mujinga Kambundji gewinnt an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham über 60 m in 7,05 Sekunden Bronze und holt damit als erste Schweizerin eine Medaille im Sprint an weltweiten Titelkämpfen.
02.03.2018
Mujinga Kambundji und Lea Sprunger ziehen an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham souverän in die Halbfinals von Freitagabend ein. Auch Ajla Del Ponte erreicht über 60 m die nächste Runde.
02.03.2018
Mit der stärksten Delegation seit Jahren ist Swiss Athletics nach Birmingham zur Hallen-WM gereist. Mujinga Kambundji und Lea Sprunger treten mit Medaillenchancen an.
01.03.2018
Die Schweiz wird an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham (1. bis 4. März) mit fünf Athletinnen vertreten sein. Dies entschied die Selektionskommission von Swiss Athletics.
20.02.2018
An den Schweizer Hallen-Meisterschaften in Magglingen stellt Lea Sprunger (COVA Nyon) im 200-m-Final in 22,88 Sekunden einen Schweizer Rekord auf.
18.02.2018
Am ersten Tag der Hallen-Meisterschaften in Magglingen sorgt Mujinga Kambundji für den Höhepunkt. Sie läuft über 60 m in 7,03 Sekunden zu einem Schweizer Rekord und einer Jahresweltbestleistung.
17.02.2018
Lea Sprunger beweist beim Hallenmeeting in Torun einmal mehr ihre beneidenswerte Form und läuft über die 400 m Schweizer Rekord.
15.02.2018
Gut zweieinhalb Wochen vor den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham bestreitet Selina Büchel ihr erstes 800-m-Rennen der Saison. Die Ostschweizerin wird am Hallenmeeting in Metz Dritte.
11.02.2018
Das Genfer Ausnahmetalent Julien Wanders klassiert sich beim Halbmarathon in Barcelona mit Schweizer Rekord hinter dem Äthiopier Mule Wasihun als Zweiter.
11.02.2018
Die Hürdensprinterin Noemi Zbären muss wegen eines im Trainingslager in Südafrika erlittenen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel pausieren und auf Hallen-Starts verzichten.
06.02.2018
Die Schweizer 4x100-m-Staffel der Männer hat einen neuen Coach. In der Saison 2018 wird das Team vom ehemaligen Hürdenläufer Andreas Kundert betreut.
30.01.2018
Der amerikanische Sprinter Christian Coleman unterbietet an einem Hallenmeeting in Clemson im US-Bundesstaat South Carolina den fast 20 Jahre alten Weltrekord von Maurice Greene über 60 m.
20.01.2018
Die Stabhochspringerin Nicole Büchler verzichtet wegen Hüftproblemen auf Wettkämpfe in der Halle.
16.01.2018
Mitglieder des Teams von Justin Gatlin sollen laut "Telegraph" Undercover-Reportern im Trainingscamp in Florida illegale leistungssteigernde Mittel wie Testosteron und Wachstumshormon angeboten haben.
19.12.2017
Der wegen Totschlags inhaftierte frühere Spitzensportler Oscar Pistorius wird Berichten zufolge bei einem Streit im Gefängnis leicht verletzt.
12.12.2017
Die Schweizer 4x100-m-Staffel der Frauen startet mit einem neuen Coach in die Saison 2018.
12.12.2017
Die Schweizer Leichtathleten erhalten mit Philipp Bandi einen neuen Chef Leistungssport. Der 40-jährige Berner löst Peter Haas ab, der seit 2004 für die sportliche Belange verantwortlich zeichnet.
08.12.2017
Der Genfer Julien Wanders setzt sich beim Heimrennen, der Course de l'Escalade, mit Streckenrekord durch und bezwingt dabei den starken Kenianer Fredrick Kiptoo.
02.12.2017
Laut dem russischen Leichtathletik-Verband sind auch die Staffel-Läuferin Julia Guschtschina und die Weitspringerin Anna Nasarowa an den Olympischen Spielen 2012 in London gedopt gewesen.
28.11.2017
Russlands Leichtathleten bleiben weiter für internationale Wettkämpfe gesperrt. Dieser Entscheid fällt das Council des Weltverbandes IAAF in Monte Carlo.
26.11.2017
Am vierten Tag der WM in London holen im Hürdensprint der Männer und über 1500 m der Frauen mit Omar McLeod aus Jamaika und Faith Kipyegon aus Kenia die Olympiasieger von Rio auch WM-Gold.
07.08.2017
Petra Fontanive und Lea Sprunger überstehen an den Weltmeisterschaften in London über 400 m Hürden problemlos die erste Runde und qualifizieren sich für die Halbfinals. Yasmin Giger schied aus.
07.08.2017
Alex Wilson zieht an den Weltmeisterschaften in London über 200 m in die Halbfinals vom Mittwoch ein.
07.08.2017
Der Abschied von Usain Bolt sowie der Rücktritt von Mo Farah aus der Stadion-Leichtathletik an Titelkämpfen stehen im Fokus der am Freitag beginnenden Weltmeisterschaften in London.
04.08.2017
Usain Bolt schafft an den Sommerspielen in Rio de Janeiro das Triple über 100 m. Der 29-jährige Jamaikaner siegt in 9,81 Sekunden vor dem Amerikaner Justin Gatlin (9,89).
15.08.2016
Mohamed Farah ist erneut Olympiasieger über 10'000 m. Auch ein Sturz kann den in Somalia geborenen Briten nicht stoppen.
14.08.2016
Die Leichtathletik, die olympische Kernsportart Nummer 1, litt in jüngster Vergangenheit unter Negativschlagzeilen. Nun sollen die Stars, allen voran Usain Bolt, den Sport wieder ins Zentrum rücken.
04.08.2016
Mit 5 Medaillen fiel die Bilanz der Schweizer Leichtathleten an der EM in Amsterdam so gut aus wie nie. In Rio wird die Konkurrenz ungleich grösser sein. Top-8-Klassierungen wären ein grosser Erfolg.
04.08.2016
Jamaikas Sprintstar Usain Bolt wird trotz nicht erbrachter Qualifikation vom Nationalen Olympischen Komitee für die Sommerspiele in Rio nominiert.
11.07.2016
Die Stabhochspringerin Nicole Büchler stellt in diesem Winter zum dritten Mal einen Schweizer Rekord auf. Sie überquert in St. Gallen 4,72 m und verbessert damit ihre Indoor-Bestleistung um 6 cm.
28.02.2016
Mujinga Kambundji verpasst an den WM in Peking den Finaleinzug über 200 m, obwohl sie in 22,64 Sekunden ihren zwei Wochen alten Schweizer Rekord um 16 Hundertstel senkt.
27.08.2015
Nicholas Bett gewinnt an den Weltmeisterschaften in Peking über 400 m Hürden überraschend Gold. Der Kenianer stellt in 47,79 Sekunden eine Jahresweltbestzeit auf.
25.08.2015
Jessica Ennis-Hill krönt ihre Comeback-Saison mit dem Gewinn des WM-Titels im Siebenkampf. Die britische Olympiasiegerin siegt mit 6669 Punkten.
23.08.2015
Mo Farah verteidigt an den Weltmeisterschaften in Peking über 10'000 m seinen Titel erfolgreich. Über 100 m hinterlässt der Amerikaner Justin Gatlin in den Vorläufen den besten Eindruck.
22.08.2015
Kariem Hussein erreicht an den Weltmeisterschaften in Peking über 400 m Hürden mit etwas Mühe den Halbfinal. Einige der Mitfavoriten bleiben bereits im Vorlauf auf der Strecke.
22.08.2015
Die Marathonläufer eröffnen in der Nacht auf Samstag die Leichtathletik-WM in Peking. Für die Langstreckenläufer kann die schlechte Luftqualität in Chinas Hauptstadt zum Problem werden.
21.08.2015
Kariem Hussein ist über 400 Hürden Europameister, dennoch nimmt er in Peking erstmals an Weltmeisterschaften teil. Alles andere als der Finaleinzug käme einer Enttäuschung gleich.
21.08.2015
Einen Tag nach Siebenkämpferin Caroline Agnou holt auch Angelica Moser Gold an der U20-EM in Schweden. Moser gewinnt den Stabhochsprung-Wettkampf mit einer Höhe von 4,35 Metern.
18.07.2015
Die Schweizerin Caroline Agnou gewinnt bei den U20-Europameisterschaften im schwedischen Eskilstuna überlegen mit 6123 Punkten die Goldmedaille im Siebenkampf.
17.07.2015
Die Emmentalerin Noemi Zbären (SK Langnau) schafft an der U23-EM in Tallinn mit einer Rekordzeit den Final-Einzug über 100 m Hürden souverän.
10.07.2015
Mujinga Kambundji und Pascal Mancini verpassen an den Hallen-EM in Prag die Medaillen über 60 m als Fünfte jeweils nur knapp. Kambundji verbessert im Final den Schweizer Rekord über 60 m noch einmal.
08.03.2015
Selina Büchel kämpft an den Hallen-Europameisterschaften in Prag über 800 m um die Medaillen. Die 23-jährige Toggenburgerin gewinnt ihren Halbfinal in 2:01,92 Minuten und zieht in den Final ein.
07.03.2015
Der Spanier Miguel Angel Lopez gewinnt zum Auftakt des zweiten Wettkampftages der Europameisterschaften in Zürich Gold über 20 km Gehen.
13.08.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
ligilal
10 Tickets für die «ligital 2018» am Donnerstag, 24. Mai 2018, im Technopark Vaduz.
18.04.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top