Handball

Der Schweizer Handball-Krösus Kadetten Schaffhausen meldet auf die nächste Saison hin drei gewichtige Abgänge.
18.01.2018
Der Schweizerische Handballverband (SHV) legt nach der 15:21-Niederlage am Samstag in Bosnien-Herzegowina Protest bei der Europäischen Handball Föderation (EHF) ein.
15.01.2018
Die Schweiz verliert in Bosnien-Herzegowina 15:21 und verpasst die WM-Playoffs. Damit ist die SHV-Auswahl zum zwölften Mal in Folge und seit 1995 nicht mehr an der Endrunde vertreten.
13.01.2018
Gastgeber Kroatien startet mit einem Prestige-Erfolg in die Handball-Europameisterschaft. Im hitzigen Duell mit Nachbar Serbien setzen sich die Kroaten in Split deutlich 32:22 durch.
12.01.2018
Seit Schweden im Jahr 2002 gelang es keinem Team, den Titel an Handball-Europameisterschaften erfolgreich zu verteidigen. Das möchte Deutschland in Kroatien ändern. Das Turnier beginnt heute.
12.01.2018
Das Schweizer Handball-Nationalteam erleidet in der WM-Qualifikation nach zwei Siegen gegen Estland einen erheblichen Rückschlag. In St. Gallen unterliegt die SHV-Auswahl Bosnien-Herzegowina 21:24.
10.01.2018
Lenny Rubin, bald 22-jährig, designierter Top-Shooter der umformierten Schweizer Mannschaft, ist Teil des kräftigen Schweizer Handball-Aufschwungs.
10.01.2018
Er ist Teil des Aufschwungs und wird in den nächsten Jahren eine massgebliche Rolle spielen: Lenny Rubin, bald 22-jährig, designierter Top-Shooter der umformierten Schweizer Nationalmannschaft.
10.01.2018
Wacker Thun muss einen weiteren gewichtigen Abgang verkraften. Nach Lenny Rubin (Wetzlar) spielt ab der nächsten Saison auch Aufbauer Lukas von Deschwanden in der Bundesliga.
09.01.2018
Vier Tage nach dem 26:22 in Tallinn gewinnt die Schweiz in der WM-Qualifikation auch das Heimspiel gegen Estland. Das Team von Trainer Michael Suter fertige die Balten in Winterthur 39:21 ab.
07.01.2018
Die Schweizer Handballer starten mit einem wichtigen Sieg in die WM-Qualifikation. Das Team von Trainer Michael Suter gewinnt in Tallinn gegen Estland 26:22.
03.01.2018
Der Handball-Nationaltrainer Michael Suter zieht vor dem ersten Spiel der WM-Qualifikation vom Mittwoch in Estland eine Zwischenbilanz seiner Amtstätigkeit.
03.01.2018
Die Schweizer Handballer starten am heute Abend mit dem Spiel in Estland in die WM-Qualifikation. Das Team von Trainer Michael Suter möchte endlich wieder einmal ein Ausrufezeichen setzen.
03.01.2018
Den Schweizer Handballern misslingt die Titelverteidigung am Yellow-Cup in Winterthur. Das Team von Trainer Michael Suter verliert im Final gegen Russland 29:30.
30.12.2017
Titelverteidiger Schweiz steht am Yellow-Cup in Winterthur im Final. Das Team von Trainer Michael Suter bezwingt EM-Teilnehmer Serbien 32:28.
29.12.2017
Das Schweizer Handball-Nationalteam holt sich am 46. Yellow-Cup in Winterthur den letzten Schliff für die WM-Qualifikation im Januar. Am Freitag ist der EM-Teilnehmer Serbien der Gegner.
29.12.2017
Pfadi Winterthur ist zum fünften Mal Cupsieger. Das Team von Trainer Adrian Brüngger bezwingt in der Berner Wankdorfhalle im Final den BSV Bern Muri 33:30.
21.12.2017
Der BSV Bern Muri und Pfadi Winterthur bestreiten heute Abend (19.30 Uhr) in der Berner Wankdorfhalle den Cupfinal. Die Berner streben den ersten Titelgewinn seit 1985 an.
21.12.2017
Die Schweizer Handball-Nationalmannschaft muss beim Yellow Cup und in der WM-Qualifikation im Januar gegen Estland und Bosnien-Herzegowina nicht ganz unerwartet ohne Andy Schmid auskommen.
19.12.2017
Die Kadetten Schaffhausen trennen sich nach Abschluss der NLA-Qualifikation von Peter Kukucka. Bis zum Ende der Saison betreut der frühere Schweizer Nationalcoach Arno Ehret den Schweizer Titelhalter.
18.12.2017
Suhr Aarau qualifiziert sich in der NLA als letztes Team für die Finalrunde. Die Aargauer gewinnen das entscheidende Spiel gegen St. Otmar St. Gallen zu Hause 25:21.
16.12.2017
Die Handballerinnen aus Norwegen und aus Frankreich stehen sich am Sonntag in Hamburg im Final der Frauen-WM gegenüber.
15.12.2017
Im Nachtragsspiel der zweitletzten Runde gewinnt Suhr Aarau das Derby gegen Endingen 30:15. Nun kommt es im Kampf um den letzten Platz in der Finalrunde der NLA-Handballer am Samstag zum Showdown.
14.12.2017
Die Kadetten Schaffhausen können nach dem Cup-Out von vergangener Woche in der Meisterschaft den zweiten Sieg in Folge feiern. Sie gewinnen auswärts bei Fortitudo Gossau 35:33.
13.12.2017
Am 21. Dezember bestreiten der BSV Bern Muri und Pfadi Winterthur den Cupfinal. Im Direktduell in der NLA kommen die Berner zu einem ungefährdeten 34:27-Heimsieg.
09.12.2017
Wacker Thun dürfte im kommenden Jahr die Finalrunde als Erster in Angriff nehmen. Die Berner Oberländer lassen in der zweitletzten Runde der Qualifikation Kriens-Luzern keine Chance und siegen 34:21.
07.12.2017
Den Kadetten Schaffhausen läuft es derzeit nicht. Im Cup kassiert der Meister eine überraschend deutliche 20:26-Niederlage gegen BSV Bern Muri.
06.12.2017
Der Schweizer Star-Handballer Andy Schmid wird im All-Star-Game gegen das deutsche Nationalteam am 2. Februar 2018 in Leipzig die Bundesliga-Auswahl anführen.
06.12.2017
Pfadi Winterthur steht als erster Cupfinalist fest. In einem hart umkämpften Halbfinal gewinnen die Winterthurer gegen Suhr Aarau 22:19.
05.12.2017
St. Otmar St. Gallen bezwingt in der 12. NLA-Runde zuhause den BSV Bern Muri mit 28:24 (16:13). Die Ostschweizer dürfen nach dem dritten Saisonsieg weiterhin auf den Vorstoss in die Finalrunde hoffen.
03.12.2017
Titelverteidiger Schaffhausen erleidet in der NLA mit dem 23:26 bei Kriens-Luzern die dritte Saisonniederlage. Wacker Thun verteidigt mit einem 30:20-Heimsieg gegen Suhr Aarau die Tabellenführung.
02.12.2017
Zwei Tage nach dem Sieg gegen den NLA-Vorletzten St. Otmar St. Gallen bodigt Pfadi Winterthur auch das Tabellenschlusslicht Endingen.
01.12.2017
Die Kadetten Schaffhausen verabschieden sich mit einem Sieg aus der Champions League. Das Team von Peter Kukucka setzt sich gegen Dinamo Bukarest 27:25 durch.
30.11.2017
Das klar favorisierte Pfadi Winterthur kommt in der 11. Runde der NLA-Meisterschaft zu einem hart erkämpften 24:22-Sieg gegen St. Otmar St. Gallen.
29.11.2017
Die Handballer von Pfadi Winterthur nützen die gute Ausgangslage gegen Lugi Lund nicht, verlieren das Rückspiel gegen die Schweden mit 17:22 und verpassen die Gruppenphase des EHF-Cups.
26.11.2017
Die Kadetten Schaffhausen treten in der Champions League an Ort und Stelle. In Slowenien vergibt der Schweizer Meister beim 21:27 gegen den Gruppen-Zweiten Gorenje Velenje eine Pausenführung.
25.11.2017
Der ehemalige Schweizer Handball-Nationaltrainer Goran Perkovac (55) wird im Sommer 2018 neuer NLA-Trainer von Kriens-Luzern.
23.11.2017
Nach Wacker Thun lösen in der NLA der Handballer auch Pfadi Winterthur (ohne zu spielen) und die Kadetten Schaffhausen mit einem 31:29-Auswärtssieg gegen Suhr Aarau das Ticket für die Finalrunde.
22.11.2017
Die Kadetten Schaffhausen verpflichten per 1. Januar 2018 den serbischen Kreisläufer Bojan Beljanski. Der 31-Jährige kommt von Bregenz zum Schweizer Meister.
20.11.2017
In den NLA-Handballspielen vom Sonntag feiern die Kadetten Schaffhausen mit 31:22 einen Pflichtsieg gegen Gossau. Kriens-Luzern besiegt den BSV Bern Muri mit 27:25.
19.11.2017
Die Kadetten Schaffhausen müssen die Hoffnungen auf die Barrage für die Achtelfinal-Qualifikation begraben. Sie verlieren zu Hause gegen Ademar Leon nach einer Aufholjagd 23:24.
16.11.2017
Wacker Thun kommt in der 10. NLA-Runde mit dem 29:24 gegen St. Otmar St. Gallen zum achten Sieg und bleibt Leader vor Pfadi Winterthur. Die Zürcher siegen beim Schlusslicht Endingen mit 30:21.
15.11.2017
Für die Kadetten Schaffhausen ist in der Champions League die angestrebte Barrage um die Achtelfinal-Qualifikation nach dem 22:26 bei Elverum in weite Ferne gerückt.
08.11.2017
Die Schweiz bewirbt sich mit Dänemark um die Organisation der Handball-EM der Männer 2022 und 2024. Die Verbände der beiden Länder reichen die Unterlagen beim Europäischen Verband ein.
03.11.2017
Die Kadetten Schaffhausen feiern mit dem 32:27-Auswärtssieg gegen GC Amicitia Zürich in der 7. NLA-Runde den dritten Sieg in Folge.
14.10.2017
Pfadi Winterthur bleibt auf der Erfolgsspur. Im Duell mit dem grossen Rivalen Kadetten Schaffhausen behalten die Winterthurer auswärts mit 31:29 die Oberhand.
21.09.2017
Bern Muri kam im dritten Meisterschaftsspiel ungefährdet zum zweiten Sieg. Die Berner schlugen Kriens-Luzern 32:25.
20.09.2017
Zweitligist TV Möhlin schafft in den Sechzehntelfinals des Schweizer Cups die Überraschung. Die Fricktaler eliminieren den NLA-Klub GC Amicitia Zürich mit 23:19 (11:8).
27.08.2017
GC Amicitia Zürich muss eine Woche vor dem Saisonstart schlechte Nachrichten verkünden. Rückkehrer und Spielmacher Sergio Muggli hat sich in einem Vorbereitungsturnier schwer verletzt.
23.08.2017
Die Schweizer Handballer verlieren in der EM-Qualifikation auch ihre fünfte Partie. In Schaffhausen unterliegt das Team von Michael Suter dem WM-Dritten Slowenien 20:33.
14.06.2017
Die Kadetten Schaffhausen werden mit einem 30:28-Heimsieg nach Verlängerung über Pfadi Winterthur zum zehnten Mal und zum vierten Mal hintereinander Schweizer Meister.
20.05.2017
Der Schweizer Torhüter Nikola Portner verpasst mit Montpellier in der Champions League das "Final Four". Der ungarische Meister Veszprem ist auch im Rückspiel zu stark.
30.04.2017
Nikola Portner hat mit Montpellier in der Champions League den Titelverteidiger eliminiert. Nun ist den Franzosen zuzutrauen, im Viertelfinal auch den Vorjahresfinalisten Veszprem auszuschalten.
29.04.2017
Qualifikationssieger Kadetten Schaffhausen steht mit einem Bein im Playoff-Final. Der Titelverteidiger gewinnt bei Cupsieger Wacker Thun 30:29 nach Verlängerung und führt in der Best-of-5-Serie 2:0.
17.04.2017
Pfadi Winterthur, Zweiter der Qualifikation, leistet sich einen Fehlstart in die Playoffs. Pfadi unterliegt Kriens-Luzern 21:30.
15.04.2017
Die Kadetten Schaffhausen dürften aus der Pole-Position in die Playoff-Halbfinals der NLA starten.
02.04.2017
Kadetten Schaffhausen erreicht zum Start in die NLA-Finalrunde einen glanzlosen 28:26-Sieg bei Aufsteiger Suhr-Aarau. Der neue Kadetten-Trainer Petr Kukucka feiert damit gelungenen Einstand.
08.02.2017
Der neunfache Schweizer Nationalgoalie Flavio Wick (21) von GC Amicitia Zürich und Rückraum-Spieler Damien Guignet (20) von den Lakers Stäfa wechseln auf die nächste Saison hin zu Wacker Thun.
23.01.2017
Nach dem fünffachen Rekord-Weltmeister Frankreich sichern sich am Montag bei der Weltmeisterschaft in Frankreich vier weitere Teams vorzeitig das Achtelfinal-Ticket.
16.01.2017
Deutschland kommt an der WM in Frankreich der dritten Achtelfinal-Qualifikation innerhalb von vier Jahren näher. Die verlustpunktlose Europameister deklassiert Chile 35:14.
15.01.2017
Der Olympia-Vierte Polen gerät an der WM in Frankreich unter Druck. Der Halbfinalist des Turniers von 2015 bezog beim 24:28 (11:16) gegen die aufstrebenden Brasilianer eine zweite Niederlage.
14.01.2017
Aufsteiger Suhr Aarau qualifiziert sich trotz einer 16:31-Kanterniederlage bei Wacker Thun als fünftes Team für die Finalrunde. Die Aargauer profitieren von St. Otmars Niederlage in Schaffhausen.
13.12.2016
Mit Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen, Pfadi Winterthur, Wacker Thun und Kriens-Luzern erreichen in der fünftletzten Runde der NLA-Qualifikation die ersten vier Teams die Finalrunde.
03.12.2016
Kadetten Schaffhausen übernimmt in der Handballmeisterschaft dank eines erzitterten 31:30-Auswärtssieges in Gümligen gegen BSV Bern Muri die Tabellenführung.
23.11.2016
Pfadi gerät in der 3. Runde des EHF-Cups gegen den Titelverteidiger Göppingen in Rücklage. Die Winterthurer verlieren das Hinspiel in der Eulachhalle gegen den deutschen Bundesligisten 30:33.
20.11.2016
Vier Tage nach der ehrenvollen Niederlage in Slowenien verpasst das Schweizer Nationalteam einen Coup denkbar knapp und verliert in der EM-Qualifikation gegen Europameister Deutschland 22:23.
05.11.2016
Die Kadetten Schaffhausen verlieren auch ihr zweites Gruppenspiel in der Champions League. Dem ungarischen Topteam aus Veszprem unterliegen sie auswärts mit 28:32.
01.10.2016
Der zuvor makellose Leader Wacker Thun kassiert in der 7. NLA-Runde die erste Niederlage. Die Berner Oberländer müssen sich Aufsteiger Suhr Aarau auswärts 22:23 geschlagen geben.
28.09.2016
Die Kadetten Schaffhausen haben auf den mässigen Saisonstart reagiert. Der Schweizer Meister gab die Freistellung von Regisseur Ivan Karacic bekannt. Weitere Änderungen sind nicht ausgeschlossen.
23.09.2016
Wacker Thun weist auch nach der vierten NLA-Runde eine makellose Bilanz auf. Die Berner Oberländer fertigen den RTV Basel 39:21 ab. Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen kommt zum zweiten Sieg.
14.09.2016
St. Otmar St. Gallen feiert in der 3. Runde der NLA-Meisterschaft einen Derby-Sieg. Erstmals einen Punkt gab der RTV Basel beim 19:19 auswärts gegen Suhr Aarau ab.
11.09.2016
Heute erfolgt der Start in die neue NLA-Saison der Handballer. Kadetten Schaffhausen ist auf internationale Härtetests ausgerichtet, im Kreis der Verfolger wechseln zu viele Exponenten das Konzept.
31.08.2016
Die Kadetten Schaffhausen sichern sich zum neunten Mal in elf Jahren den Meistertitel im Handball. Die "Finalissima" gegen Wacker Thun gewinnen die Kadetten 30:28 (18:14).
26.05.2016
Im Playoff der Handball-NLA kommt es am Donnerstag in Schaffhausen zu einer Finalissima. Wacker Thun gewann mit 25:24 auch das zweite Heimspiel gegen die Kadetten.
22.05.2016
Titelverteidiger Kadetten Schaffhausen startet mit einem klaren 31:25-Sieg in die Playoff-Final-Serie gegen Wacker Thun.
12.05.2016
Wacker Thun steht als zweites Team nach Kadetten Schaffhausen im Playoff-Final. Die Berner Oberländer gewinnen das vierte Halbfinal-Spiel gegen Pfadi Winterthur 25:22 und die Serie mit 3:1 Siegen
01.05.2016
Wacker Thun benötigt noch einen Sieg, um den Kadetten Schaffhausen in den Playoff-Final zu folgen. Die Berner Oberländer bezwingen im dritten Halbfinal-Spiel Pfadi Winterthur auswärts 27:22.
29.04.2016
In den Playoffs sind die Kadetten Schaffhausen auf Finalkurs. Sie führen in der Halbfinalserie gegen St. Otmar St. Gallen mit 2:0 Siegen. Zwischen Wacker Thun und Pfadi Winterthur steht es 1:1.
24.04.2016
Pfadi Winterthur verliert das Heimspiel in der Gruppe C des EHF-Cup gegen Saint-Raphaël 21:24 und hat keine Chance mehr auf die Qualifikation für die Viertelfinals.
06.03.2016
Pfadi Winterthur startet mit einer Niederlage in die Gruppenphase des EHF-Cup. Das Team von Adrian Brüngger verliert bei SKA Minsk 27:31.
13.02.2016
Das deutsche EM-Märchen ist perfekt. Die DHB-Auswahl entzaubert im Final auch die spanische Star-Auswahl. 24:17 besiegt sie den Turnierfavoriten. Der zweite EM-Titel ist ein spezieller Coup.
31.01.2016
Russland gibt in letzter Minute seinen ersten Sieg in der Hauptrunde der Handball-EM in Polen aus der Hand. Der Rekord-Olympiasieger muss sich gegen Schweden mit einem 28:28 zufriedengeben.
22.01.2016
Spanien und Dänemark sichern sich zum Abschluss der Vorrunde der Handball-EM in Polen die Gruppensiege und starten mit dem Punktemaximum von 4 Zählern in die Hauptrunde.
20.01.2016
Die Schweizer Handballer stecken in der WM-Qualifikation eine empfindliche Niederlage ein. Das Team von Rolf Brack verliert in Aarau gegen die Niederlande 21:24.
13.01.2016
Die Schweizer Handballer deklassieren Luxemburg auch im zweiten Spiel der WM-Ausscheidung. In Aarau besiegt die verlustpunktlose SHV-Auswahl den krassen Aussenseiter 30:18.
09.01.2016
Die Kadetten Schaffhausen verlieren nach der unnötigen 30:31-Heimniederlage gegen Elverum (No) auch das zweite Gruppenspiel in der Champions League mit 24:28 bei Metalurg Skopie.
26.09.2015
Für die Kadetten endet der Auftakt zur Champions League mit einer unliebsamen 30:31-Niederlage gegen den Aussenseiter Elverum. Das Siegtor markierte der norwegische Meister eine Sekunde vor Schluss.
17.09.2015
Die Schweizer Handballer scheitern in der EM-Qualifikation frühzeitig. In Tschechien unterliegt die dezimierte SHV-Auswahl 25:29 und bezieht die vierte Niederlage in Serie.
02.05.2015
Das Schweizer Handballer gerät in der EM-Qualifikation entscheidend in Rücklage. In Schaffhausen unterliegt die SHV-Auswahl Tschechien 26:30 und verliert dabei den Bundesliga-Star Andy Schmid.
29.04.2015
Deutschland (23:16 gegen Ägypten), Polen (24:20 gegen Schweden), Dänemark (30:25 gegen Island) und Frankreich (33:20 gegen Argentinien) ziehen an der Handball-WM in Katar in die Viertelfinals ein.
26.01.2015
Nach einjähriger Absenz kehren die Kadetten Schaffhausen in die Champions League zurück. Der Double-Gewinner strebt den Achtelfinal-Einzug an.
25.09.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
03.01.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top