Schweizermeisterschaft

Vor der Playoff-Finalissima im Tessin spricht Luganos Sportchef Roland Habisreutinger im SDA-Interview über die Schlüsselfiguren der hochklassigen und dramatischen Serie gegen ZSC Lions.
vor 49 Minuten
15 Stunden nach dem Abstieg aus der National League spricht der EHC Kloten über die Zukunft. Felix Hollenstein wird Sportchef. André Rötheli soll Trainer bleiben.
vor 12 Stunden
Die ZSC Lions müssen am Freitag im siebenten und entscheidenden Spiel im Playoff-Final auswärts gegen Lugano ohne den Schweden Fredrik Pettersson auskommen.
vor 16 Stunden
Die SC Rapperswil-Jona Lakers beweisen, dass ein Abstieg auch positive Auswirkungen haben kann. Nun gehören sie wieder zu den besten zwölf Teams des Landes.
vor 22 Stunden
Das war kein Zürcher Abend! Der ZSC vergibt auch die zweite Chance auf den Titel. Fünf Kilometer daneben steigt Kloten im Spiel 7 aus der National League ab. Die "Belle" gibt es auch im Final.
26.04.2018
Die Rapperswil-Jona Lakers steigen dank einem 2:1-Sieg n.V. im 7. Spiel der Ligaqualifikation gegen Kloten in die National League auf. Kloten dagegen muss den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.
25.04.2018
Im Playoff-Final zwischen den ZSC Lions und Lugano kommt es am Freitag im Tessin zum entscheidenden 7. Spiel. Dank dem 3:2-Sieg im Hallenstadion gleicht Lugano die Serie zum 3:3 aus.
25.04.2018
Der EV Zug findet einen Nachfolger für den abgesetzten Trainer Harold Kreis. Der Norweger Dan Tangnes unterschreibt einen Zweijahresvertrag.
25.04.2018
Die Playoff-Finalserie zwischen dem ZSC und Lugano verläuft teilweise unberechenbar. Trotzdem sind Tendenzen und Schlüsselfiguren erkennbar. Eine Zwischenbilanz vor dem letzten Heimspiel der Zürcher.
25.04.2018
Herausforderer Rapperswil-Jona macht dem EHC Kloten den Platz in der National League bis zuletzt streitig. Mit einem 2:1-Heimsieg erzwingen die Lakers ein siebtes Spiel, das in Kloten stattfindet.
23.04.2018
Nach Spiel 5 ist vor Spiel 6. Die Entscheidung im Playoff-Final naht. Auffällig: Nach Luganos 4:0-Sieg vom Samstag strotzen beide Teams vor Zuversicht.
22.04.2018
Thierry Baders Tor nach 7:24 Minuten der Verlängerung trägt Kloten in der Ligaqualifikation zwei Matchpucks ein. Die Klotener bezwingen die Rapperswil-Jona Lakers 4:3 und führen in der Serie 3:2.
21.04.2018
Den ersten von drei ZSC-Meisterpucks wehrt der HC Lugano souverän ab. Er deklassiert die enttäuschenden Lions 4:0. Der Showdown geht am Mittwoch nach dem 2:3 in der Serie in Zürich weiter.
21.04.2018
Bei den ZSC Lions gibt es Spieler, die nur von wenig zu beeindrucken sind. Reto Schäppi ist einer jener Leader, die im Final gegen Lugano nicht für die Galerie brillieren, aber den Rhythmus vorgeben.
19.04.2018
Lugano steht nach Bobby Sanguinettis Fehler in der 75. Minute und dem 2:3 nach Verlängerung gegen die ZSC Lions mit dem Rücken zur Wand. Der Tenor der Tessiner: "Wir waren nicht gut genug! Basta!"
19.04.2018
Der ZSC gewinnt im Playoff-Final gegen den HC Lugano nach einem Kraftakt zum dritten Mal. Vor 11'200 Anhängern erzwingen die Zürcher in der Overtime dank Chris Baltisberger (75.) ein 3:2.
18.04.2018
Der EHC Kloten gibt in der Ligaqualifikation ein Lebenszeichen von sich. Vor eigenen Fans verkürzen die Zürcher gegen Rapperswil-Jona dank einem 3:2-Sieg nach Verlängerung in der Serie auf 1:2 Siege.
18.04.2018
Sie kann energisch sein, euphorisch, packend, elektrisierend, aber auch aufbrausend, unberechenbar und wütend - die Curva Nord, ein für Schweizer Hockey-Verhältnisse beispielloser Fansektor.
17.04.2018
Goran Bezina hängt bei Genève-Servette eine weitere Saison an.
17.04.2018
Am Ende des dritten Playoff-Finals jubelt erstmals Lugano. "Jetzt kommen wir!", so der Tenor der Luganesi, denn "wir haben", so Alessio Bertaggia, "den Reset-Button gefunden und gedrückt."
17.04.2018
Der HC Lugano ist wieder im Meister-Geschäft. 3:0 besiegen die Bianconeri die uninspirierten ZSC Lions und schöpfen nach dem 1:2 in der Playoff-Finalserie wieder berechtigte Hoffnungen.
16.04.2018
Harold Kreis ist nicht mehr Trainer beim EV Zug. Nach vier Jahren entschliessen sich die Zentralschweizer zur Trennung. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.
16.04.2018
Ronalds Kenins personifiziert die beeindruckende Rückmeldung der während zwei Saisons im Playoff fast inexistenten ZSC Lions. Der offensive Antreiber tut mit seinem Spielstil auch dem HC Lugano weh.
15.04.2018
Lugano verliert im Playoff-Final gegen die ZSC Lions erneut. Dennoch ist nach dem 4:5 nach Verlängerung im Hallenstadion die Zuversicht noch lange nicht weg.
15.04.2018
Die ZSC Lions gewinnen auch das zweite Spiel im Playoff-Final gegen Lugano. Roman Wick schiesst die Zürcher in der Verlängerung nach 17 Minuten zum 5:4-Sieg.
14.04.2018
Der EHC Kloten braucht ein Wunder, um nicht nach 56 Jahren aus der National League abzusteigen. Er geht in der Ligaqualifikation auch im zweiten Spiel gegen Rapperswil-Jona unter, diesmal mit 0:4.
14.04.2018
Der seit 2006 titellose HC Lugano ist im Playoff-Final bereits unter Druck. Nach einem überraschend harmlosen Auftritt vor ihren Tifosi liegen die Bianconeri gegen die ZSC Lions 0:1 zurück.
13.04.2018
Die ZSC Lions sind im ersten Playoff-Final jederzeit Herr der Lage und gewinnen 1:0. Luganos Akteure müssen über die Bücher: "Aber wir dürfen jetzt nicht früh in Panik verfallen", sagt Maxim Lapierre.
13.04.2018
Die ZSC Lions starten in Lugano perfekt zum Playoff-Final. 1:0 besiegen die weitgehend souveränen Stadtzürcher den zu lange ideenlosen Herausforderer vor 7200 Zuschauern.
12.04.2018
Lugano fordert im Playoff-Final die ZSC Lions heraus. Die Affiche beinhaltet beidseits prägende Kapitel. Ein hoher Pulsschlag ist nur schon aufgrund der aufregenden Vergangenheit garantiert.
12.04.2018
Dem EHC Kloten droht in der Ligaqualifikation nach 56 Jahren in der höchsten Liga der Abstieg. Herausforderer Rapperswil-Jona Lakers will jedenfalls unbedingt zurück ins Oberhaus.
12.04.2018
Nach dem Out im Playoff-Halbfinal gegen den ZSC ist beim SC Bern die Kaderplanung für nächste Saison angelaufen. Bern verpflichtet mit Adam Almquist und Jan Mursak ein Ausländer-Duo von Frölunda.
11.04.2018
Die SCL Tigers machen in Sachen Ausländer für die kommende Saison Nägel mit Köpfen: Von HC Lausanne kommt für eine Saison der finnische Stürmer Harri Pesonen ins Emmental.
10.04.2018
Der HC Lugano ist plötzlich wieder "grande". Nach einem miserablen Start in die Halbfinalserie gegen Biel steht er nun im Playoff-Final - weil er die Nerven behielt und im Spiel 3 die Wende schaffte.
08.04.2018
Die ZSC Lions stehen erstmals seit 2015 wieder im Playoff-Final. Die Zürcher gewinnen Spiel 6 gegen den Titelverteidiger Bern 3:2 n.V. und setzen sich mit 4:2 Siegen durch. Matchwinner ist Pius Suter.
07.04.2018
Der HC Lugano steht nach einem Jahr Unterbruch wieder im Playoff-Final. Beim entscheidenden 6:2-Sieg gegen Biel führen die Tessiner bereits nach 42 Sekunden 2:0.
07.04.2018
Ambri-Piotta verstärkt sich mit einem weiteren österreichischen Internationalen mit Schweizer Lizenz.
07.04.2018
ZSC-Verteidiger Kevin Klein wird für Spiel 6 der Playoff-Halbfinal-Serie gegen Bern aus dem Verkehr gezogen.
07.04.2018
Der Schweizer Nationalverteidiger Yannick Rathgeb unterschreibt bei den New York Islanders einen Zweiweg-Vertrag über zwei Jahre.
06.04.2018
Biel muss für den Rest der Halbfinalserie gegen Lugano und einen allfälligen Playoff-Final auf den Stürmer Jacob Micflikier verzichten.
06.04.2018
Die ZSC Lions stehen nach dem ersten Heimerfolg (3:1) in der Serie gegen Qualifikationssieger und Meister Bern noch einen Sieg vom Finaleinzug entfernt. Lugano gleicht die Serie gegen Biel aus.
02.04.2018
Mit den Rapperswil-Jona Lakers und Ajoie treffen am Donnerstagabend in den Halbfinals des Schweizer Cup zwei Vertreter der Swiss League aufeinander. Den zweiten Finalisten ermitteln Biel und Davos.
04.01.2018
Die Klubs aus den höchsten zwei Schweizer Eishockey-Spielklassen erhalten erneut höhere Einnahmen aus den TV-Rechten. Es sind dies 2,96 Millionen Franken mehr als bisher.
15.11.2017
Die beiden höchsten Ligen im Schweizer Eishockey bekommen neue Namen und Logos. Die National League A heisst ab sofort National League, die NLB ist neu die Swiss League.
21.06.2017
Ambri-Piotta fehlt noch ein Sieg zum Ligaerhalt. Die Tessiner gewinnen auch Spiel 3 des Auf-/Abstiegsplayoff gegen Langenthal 2:1 nach Verlängerung.
11.04.2017
Ambri-Piotta ist auf gutem Weg in Richtung Klassenerhalt. Der NLA-Vertreter behielt auch im zweiten Duell mit dem NLB-Meister Langenthal die Oberhand und führt in den Auf-/Abstiegsplayoffs 2:0.
08.04.2017
Lugano und Zug gewinnen die ersten Halbfinalspiele. Lugano schlägt den SC Bern auswärts mit 4:2. Zug setzt sich daheim gegen Davos in der Verlängerung mit 3:2 durch.
21.03.2017
Nach dem Fussball- erzielt nun auch der Eishockey-Verband eine Einigung in den Verhandlungen um den neuen TV-Vertrag. Vertragsdetails werden erst nach dem definitiven Vertragsabschluss kommuniziert.
22.06.2016
Der EV Zug verpflichtet für zwei Saisons den kanadischen Stürmer David McIntyre. Der 29-jährige Center stösst vom finnischen Spitzenklub SaiPa Lappeenranta zu den Zentralschweizern.
05.04.2016
Das Projekt eines neuen NLB-Klubs in der Ostschweiz ist in die Wege geleitet. Die Rapperswil-Jona Lakers stellen fristgerecht den Antrag auf Erteilung einer NLB-Lizenz für ein Farmteam in Herisau.
20.03.2015
Die in dieser Saison auf neun Teams geschrumpfte NLB soll wieder wachsen. Mit diesem Hintergrund fällten die Klubs an der Versammlung der National League einige Entscheide.
11.02.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
28.03.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top