Fussball

Zur Stelle: Remo Freuler (links) trennt Sampdoria Genuas Carlos Joaquin Correa sauber vom Ball
Atalanta Bergamo greift in der Serie A die Etablierten an und ein Schweizer spielt dabei eine Hauptrolle: Remo Freuler kann seine Ziele mit dem faszinierenden Aussenseiter revidieren.
vor 2 Stunden
Erlösung nach Wochen des Leidens: Leicesters Doppeltorschütze Jamie Vardy
Im ersten Spiel nach der Entlassung von Meistertrainer Claudio Ranieri landet Leicester City in der Premier League mit einem 3:1-Sieg gegen Liverpool einen Befreiungsschlag.
vor 14 Stunden
Servette-Stürmer Jean-Pierre Nsame erzielte gegen Le Mont bereits sein 17. Saisontor
Servette festigt den dritten Tabellen-Rang in der Challenge League. Die Genfer besiegen im Montagsspiel der 22. Runde Le Mont 2:1.
vor 15 Stunden
Sollte GC bald wieder zur Verfügung stehen: Stürmer Munas Dabbur
Die Oberschenkelverletzung, wegen der GC-Stürmer Munas Dabbur im Spiel gegen YB nach 72 Minuten passen musste, ist weniger schlimm als befürchtet. Der Israeli sollte bald wieder spielen können.
vor 17 Stunden
Drei Spiele gesperrt: Haris Seferovic (links) hat sich und seinen Teamkollegen mit seinem Platzverweis gegen Hertha Berlin einen Bärendienst erwiesen
Haris Seferovic muss nach seiner Roten Karte im Bundesliga-Spiel gegen Hertha Berlin (0:2) drei Spiele zuschauen und wird von seinem Verein Eintracht Frankfurt zur Kasse gebeten.
vor 22 Stunden
Marvin Spielmann (hier im Dress eines Schweizer Nachwuchs-Nationalteams) verstärkt ab sofort den FC Thun
Der Super-League-Siebte Thun verpflichtet per sofort und ablösefrei den 21-jährigen Flügelspieler Marvin Spielmann.
vor 22 Stunden
Glücklicher Zlatan Ibrahimovic mit Cup und Medaille
Mit seinen zwei Toren für Manchester United beim 3:2-Sieg gegen Southampton im englischen Ligacup-Final hat Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic auch die letzten Skeptiker in England überzeugt.
vor 23 Stunden
Andries Jonker in einer Aufnahme zu seiner Zeit als Wolfsburgs Assistent 2013
Eenige Stunden nach der Entlassung des Franzosen Valérien Ismaël kennen Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez den neuen Trainer von Wolfsburg schon. Es ist der 54-jährige Niederländer Andries Jonker.
vor 23 Stunden
Gianluca Frontino im Einsatz für Schaffhausen gegen Servette mit Goalie David Gonzalez
Gianluca Frontino wechselt vom FC Schaffhausen zum Ligakonkurrenten Winterthur. Der Transfer vom Tabellenletzten zum Zweitletzten der Challenge League erfolgt auf Wunsch des Mittelfeldspielers.
27.02.2017
Julian Draxler (23) feiert ein weiteres Goal von PSG in Marseille
Paris St-Germain bleibt nach dem 5:1-Auswärtssieg gegen Olympique Marseille erster Verfolger von Leader Monaco.
26.02.2017
Radja Nainggolan, Sohn eines Indonesiers und einer Belgierin, bejubelt im San Siro sein zweites Tor für die AS Roma gegen Inter Mailand
Das Sonntagabendspiel in der Serie A gewann die AS Roma im Giuseppe-Meazza-Stadion gegen Inter Mailand mit 3:1.
26.02.2017
Der GCZ bangt um Munas Dabbur - eine längere Zwangspause käme in der aktuellen Krise ganz ungelegen
Munas Dabbur, der aus Salzburg zurückgekehrte Hoffnungsträger der Grasshoppers, musste sich gegen die Young Boys (2:3) nach 72 Minuten auswechseln lassen. Der Oberschenkel bereitet Probleme.
26.02.2017
Alles warm anziehen nützte Valerien Ismael in Wolfsburg nichts mehr: Entlassung nach vier Monaten
In Wolfsburg kommt es zum nächsten Trainerwechsel. Nur etwas mehr als vier Monate nach Dieter Hecking muss nun auch Nachfolger Valérien Ismaël gehen.
26.02.2017
Zwei Tore und erster Titelgewinn in England mit ManU für Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic führt Manchester United in seiner ersten Saison gleich zu einem Titel. Der Schwede schiesst beim 3:2 im Ligacup-Final gegen Southampton zwei Tore.
26.02.2017
Barcelonas Siegtorschütze Lionel Messi im Duell mit der Atletico-Abwehr
Dank dem vierten Sieg in Folge übernimmt Barcelona in La Liga für fünf Stunden Platz 1. Der Meister gewinnt das Spitzenspiel bei Atletico Madrid dank Lionel Messi 2:1. Aber Real kontert umgehend.
26.02.2017
Luganos Armando Sadiku in rot beschäftigte die St. Galler mehr als denen lieb war
St. Gallen gegen Lugano ist, wenn die Heimmannschaft verliert. Tatsächlich setzen sich auch im dritten Duell der Saison die Gäste durch. Diesmal siegt Lugano 1:0.
26.02.2017
Die Spieler des FC Zürich bejubeln das zweite Tor beim 4:1-Auswärtssieg in Wohlen
Am Tag nach dem Heimsieg des zweitplatzierten Neuchâtel Xamax zieht Leader Zürich in der Challenge League nach. Die Zürcher siegen in Wohlen 4:1 und führen weiter mit neun Punkten Vorsprung.
26.02.2017
Lars Stindl (13) trifft im Moment das Tor ganz gut, im Hintergrund jubelt Josip Drmic (9) mit
Borussia Mönchengladbach gewinnt in Ingolstadt 2:0 und nähert sich in der Bundesliga der vorderen Tabellenhälfte an. Josip Drmic steht in der Startaufstellung.
26.02.2017
Carlos Bacca rutscht aus und trifft - auf irreguläre Weise - für Milan zum Sieg
Im letzten Spiel der 31-jährigen Ära von Präsident Silvio Berlusconi gewinnt Milan auswärts gegen Sassuolo 1:0 und bleibt an den Europacup-Plätzen dran.
26.02.2017
Der Sittener Chadrac Akolo (in rot) erzielte das einzige Goal in der Partie Lausanne - Sion
Lausanne spielt in der Super League seit Wochen nach Murphy's Law Fussball. Was schief laufen kann, läuft schief. Auch bei der 0:1-Heimniederlage gegen Sion lief nahezu alles gegen die Waadtländer.
26.02.2017
Harry Kane zeigt es an: drei Tore für Tottenham gegen Stoke
Tottenham Hotspur rückt in der Premier League dank des 4:0 im Heimspiel gegen Stoke City auf Platz 2 vor. Harry Kane realisiert vor der Pause einen Hattrick, Xherdan Shaqiri fehlt bei Stoke City.
26.02.2017
Der Basler Marc Janko, Doppeltorschütze gegen den FC Luzern
Der FC Luzern aus der Spitzengruppe der Super League muss sich dem klaren Leader Basel in dessen Stadion beugen. Die überlegenen Basler gewinnen dank zwei Toren von Marc Janko verdientermassen 3:1.
26.02.2017
Gewohntes Bild: Der FC Basel im Freudentaumel (hier nach dem Goal zum 3:1 gegen Luzern)
Der FC Basel marschiert in der Super League weiter mit breiter Brust stolz voraus. Die Basler gewinnen die Schlagerpartie der 22. Runde gegen Luzern mit 3:1.
26.02.2017
YB-Jubel in Zürich mit Doppeltorschütze Roger Assalé (links)
Die Grasshoppers bleiben in der Krise. Trotz ansprechender Leistung verlieren die Zürcher das Heimspiel gegen die Young Boys 2:3. Matchwinner für die Gäste war Stürmer Roger Assalé mit zwei Toren.
25.02.2017
Schaffhausens Präsident Aniello Fontanas doppelte Freude: Stadion eröffnet, Winterthur geschlagen
Nach drei Niederlagen und einem Remis kehrt Schlusslicht Schaffhausen bei der Einweihung des neuen Stadions zum Erfolg zurück. Die Schaffhauser gewinnen das Nachbarderby gegen Winterthur 2:1.
25.02.2017
Mattia Caldara trifft in Neapel zur Führung von Atalanta Bergamo
Napoli erleidet im Heimspiel gegen das Überraschungsteam Atalanta Bergamo einen Rückschlag. Die Süditaliener verlieren 0:2 und werden von den Lombarden nun in der Tabelle bedrängt.
25.02.2017
Monacos Bernardo und Fabinho (rechts) jubelten auch in Guingamp
Monaco bleibt in der Ligue 1 alleiniger Leader. Das Team aus dem Fürstentum gewinnt in Guingamp 2:1. Der Vorsprung auf Nice beträgt damit weiterhin drei Punkte.
25.02.2017
Eine der vielen Torszenen beim Abstiegs-Spektakel zwischen Thun und Vaduz
2:0, dann 2:3 und schliesslich 4:3. Die 4300 Fans sehen ein aufwühlendes Super-League-Spiel zwischen Thun und Vaduz mit jubelnden Thunern am Schluss.
25.02.2017
Kein Flamenco sondern Fussball-Derby: Betis-Castro im Duell mit Sevilla-Mercado (rechts)
Dank einem weiteren Derby-Sieg schliesst der FC Sevilla in La Liga zu Leader Real Madrid auf. Der Europa-League-Champion gewinnt auswärts gegen Real Betis 2:1.
25.02.2017
Spanischer Jubel in Chelsea-Blau: Fabregas (rechts) und Pedro beim Sieg gegen Swansea City
Eine Woche nach dem enttäuschenden 1:1 in Burnley kehrt Leader Chelsea in der Premier League zum Erfolg zurück. Die Londoner schlagen Swansea City in der 26. Runde vor eigenem Anhang 3:1.
25.02.2017
Robert Lewandowski und Arturo Vidal zelebrieren den Kantersieg gegen den HSV
Der Hamburger SV erleidet in München einmal mehr ein Debakel. Er wird mit 0:8 deklassiert und verliert beim Leader und Meister zum achten Mal in Folge.
25.02.2017
Florent Hadergjonaj, hier im Kopfballduell mit Douglas Costa von Bayern München
Die 22. Runde der deutschen Bundesliga enthält am Sonntag das Spiel zwischen Ingolstadt und den Europa-League-Helden von Borussia Mönchengladbach. Es ist ein Duell mit integriertem Schweizer Duell.
25.02.2017
Jeff Saibene will auch in der Restzeit in Thun keine halben Sachen machen
Jeff Saibene weiss, dass er nur noch bis Ende Saison Trainer des FC Thun sein wird. Von einem sanften Ausklang seiner Zeit im Berner Oberland will er aber nichts wissen. Die Mission heisst Ligaerhalt.
25.02.2017
Lucien Favre hatte mit der Einwechslung von Le Bihon wieder einmal ein goldenes Händchen
Lucien Favre hält den OGC Nice mit seinem guten Gespür im Meisterrennen der Ligue 1. Dank Joker Mickaël Le Bihan gewinnt das Team des Schweizer Trainers gegen Montpellier nach 0:1-Rückstand 2:1.
24.02.2017
Bremens Serge Gnabry schoss Wolfsburg mit zwei Toren fast im Alleingang ab
Für Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez spitzt sich die Situation in der Bundesliga mit Wolfsburg nach der 1:2-Niederlage gegen Werder Bermen wieder zu.
24.02.2017
Edson Cholbi do Nascimento, der Sohn von Legende Pelé, muss über 12 Jahre ins Gefängnis
Der Sohn der Fussball-Legende Pelé, Edson Cholbi do Nascimento, muss ins Gefängnis, um eine über zwölfjährige Haftstrafe zu verbüssen.
24.02.2017
Marvin Spielmann, hier noch beim FC Aarau, springt beim FC Wil ebenfalls ab
Der personelle Aderlass beim finanziell schwer angeschlagenen FC Wil geht weiter. Mit dem 21-jährigen Mittelfeldakteur Marvin Spielmann verlässt ein weiterer Spieler den Challenge-League-Klub.
24.02.2017
Von Claudio Ranieri gibts keine bösen Worte wegen der Entlassung
Claudio Ranieri äussert sich am Freitag erstmals nach seiner Entlassung bei Leicester City. "Gestern ist mein Traum geplatzt", lässt er verlauten.
24.02.2017
Nicht nur sportlich, auch finanziell läuft es beim FC Basel derzeit ausgezeichnet
Der FC Basel weist in seiner Bilanz einmal mehr für Schweizer Verhältnisse beeindruckende Zahlen aus. Der Reingewinn im Jahr 2016 beträgt 29 Millionen Franken.
24.02.2017
Am Freitagmittag wurden in Nyon die Achtelfinal-Partien der Europa League ausgelost
In den Achtelfinals der Europa League kommt es zum Duell der beiden Bundesligisten Schalke und Borussia Mönchengladbach. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon ergeben
24.02.2017
Real Madrids französischer Verteidiger Raphaël Varane wird wegen Muskelproblemen bis zu drei Wochen ausfallen
Real Madrids Verteidiger Raphaël Varane fällt wegen einer Muskelverletzung zwei bis drei Wochen aus.
24.02.2017
Ist nicht mehr Trainer bei Leicester City: Claudio Ranieri
Acht Monate nach dem sensationellen Meistertitel in der Premier League feuert Leicester City Trainer Claudio Ranieri.
23.02.2017
Lars Stindl war die grosse Figur in Florenz und schoss Borussia Mönchengladbach weiter
Die grösste Überraschung in den Sechzehntelfinals der Europa League schafft Borussia Mönchengladbach mit einem 4:2 bei Fiorentina.
23.02.2017
ManU-Coach José Mourinho kann noch lange auf Wayne Rooney zählen
Wayne Rooney beendet die Spekulationen um einen Transfer: "Ich bleibe bei Manchester United", sagt der 31-jährige Stürmer.
23.02.2017
Keiner freut sich so schön wie Essam El-Hadary
Um den legendären Essam El-Hadary spielt sich in Kairos Klub Wadi Degla derzeit ein veritables Cabaret ab. Der Goalie ist bei Klubpräsident Maged Samy offenbar nicht mehr beliebt.
23.02.2017
Santi Cazorla (rechts) wird in dieser Saison nicht mehr für Arsenal spielen können
Santi Cazorla (32) steht dem Premier-League-Vierten Arsenal diese Saison nicht mehr zur Verfügung.
23.02.2017
Goran Jozinovic bleibt bis 2018 bei Lugano
Der seit dem 6. Februar mit einem Kreuzbandriss ausfallende Goran Jozinovic verlängert seinen Vertrag beim FC Lugano um eine Saison bis Ende Juni 2018 mit Option auf eine weitere Spielzeit.
23.02.2017
Breel Embolo (links) befindet sich auf dem Weg zurück
Das Comeback von Breel Embolo rückt immer näher. Der 20-jährige Schweizer Topstürmer kann bei Schalke 04 bereits wieder Lauftraining absolvieren.
23.02.2017
Wayne Rooney ist bei Manchester United nur noch zweite Wahl
Von Trainer José Mourinho auf die Ersatzbank beordert, liebäugelt Wayne Rooney offenbar mit einem Wechsel nach China. Gemäss britischen Medienberichten befindet sich sein Agent im Reich der Mitte.
23.02.2017
Fabio Coltorti (Bildmitte) erhält bei RB Leipzig einen jungen Schweizer Goalie-Kollegen
RB Leipzig verpflichtet für die kommende Saison aus dem Nachwuchs des VfB Stuttgart das Schweizer Goalie-Talent Philipp Köhn.
23.02.2017
Francesco Margiotta (am Ball) wird Lausanne-Sport in der laufenden Super-League-Saison kaum mehr zur Verfügung stehen
Schwerer Schlag für Lausanne-Sport: Der Aufsteiger in die Super League muss voraussichtlich bis Saisonende auf den am Knie verletzten Francesco Margiotta verzichten.
23.02.2017
Juventus-Torhüter Gianluigi Buffon hatte nach der Partie in Porto Grund zur Freude
Juventus Turin kann in der Champions League mit den Viertelfinals planen. Der Leader der Serie A siegt im Achtelfinal-Hinspiel auswärts in Porto 2:0. Der FC Sevilla gewinnt gegen Leicester City 2:1.
22.02.2017
Ildefons Lima (hier gegen Haris Seferovic) schoss beim ersten Länderspiel-Sieg Andorras seit 2004 ein Tor
Andorra, in der WM-Qualifikation Gegner der Schweiz, kommt in einem Testspiel zum ersten Länderspielsieg seit 2004.
22.02.2017
Valencias Simone Zaza (rechts) setzt sich gegen Reals Casemiro durch
Real Madrid kassiert in einem Nachtragsspiel in Valencia überraschend seine zweite Niederlage der Saison. Der Vorsprung in der Tabelle auf den FC Barcelona beträgt nur noch vier Verlustpunkte.
22.02.2017
Nach dem klaren 3:0 im Hinspiel kam Schalke zuhause gegen PAOK Saloniki nur zu einem 1:1
In den ersten drei Rückspielen der 1/16-Finals der Europa League gibt es keine Überraschungen. Schalke, Manchester United und Krasnodar sind weiter.
22.02.2017
Jérôme Thiesson verlässt Luzern in Richtung USA
Jérôme Thiesson wechselt per sofort vom FC Luzern in die nordamerikanische MLS.
22.02.2017
Leicesters Trainer Claudio Ranieri muss seine Mannschaft wieder auf Kurs bringen
Für Leicester City könnte die Saison nach dem märchenhaften Meistertitel zum Albtraum werden. Nur noch in der Champions League greift der Klub aus den Midlands nach den Sternen.
22.02.2017
Nachwuchsförderung wird in China jetzt gross geschrieben
Im Bestreben, eine Fussball-Grossmacht zu werden, plant Chinas Verband bis 2025 die Eröffnung von 50'000 Ausbildungszentren für Nachwuchs-Kicker.
22.02.2017
Ein grosses Spiel, weil auch die beiden Trainer (auf dem Bild Pep Guardiola von Manchester City) Vollgas gaben
Weil für Pep Guardiola, den Trainer von Manchester City, Angriff die beste Verteidigung ist, kam es am Mittwochabend in der Champions League zum Acht-Tore-Spektakel zwischen ManCity und Monaco (5:3).
22.02.2017
Die Akteure von Juventus Turin, hier angeführt von Goalie Gianluigi Buffon (grün), wollen auch heute Abend in der Champions League wieder jubeln
Zum Abschluss der Achtelfinal-Hinspiele treffen am Mittwoch zwei zweimalige frühere Sieger aufeinander: Porto empfängt Juventus Turin.
22.02.2017
Monaco-Stürmer Falcao war im Auswärtsspiel bei Manchester United die grosse Nummer
Verrückter Fussball-Abend in der Champions League: Atletico Madrid siegt bei Leverkusen mit 4:2, Manchester City gewinnen nach zweimaligem Rückstand noch 5:3 gegen Monaco.
21.02.2017
Italiens Internationaler Leonardo Bonucci wird bei Juventus auf die Tribüne verbannt
Nach einem hitzigen Wortgefecht mit seinem Trainer Massimiliano Allegri nimmt Verteidiger Leonardo Bonucci von Juventus Turin in der Champions League am Mittwoch auf der Tribüne Platz.
21.02.2017
Sutton-Coach dirigiert sein Team und schaut nicht auf seinen essenden Ersatzhüter
Zum Einsatz kommt der 150 kg schwere Goalie Wayne Shaw nicht, trotzdem ist der Ersatzmann des Fünftligisten Sutton United beim FA-Cup-Spiel gegen Arsenal am Montag (0:2) der Hingucker.
21.02.2017
Diego Benaglio stärkt seinem Trainer Valérien Ismaël den Rücken
Wolfsburgs Captain Diego Benaglio stärkt dem erneut in die Kritik geratenen VfL-Trainer Valérien Ismaël vor dem Strichduell in der Bundesliga gegen Werder Bremen am Freitag den Rücken.
21.02.2017
Igor Nganga kehrt auf das Aarauer Brügglifeld zurück
Der FC Aarau präsentiert einen neuen Verteidiger und einen neuen Hauptsponsor. Igor Nganga kehrt wie erwartet auf das Brügglifeld zurück.
21.02.2017
Bayern-Trainer Carlo Ancelotti muss für seine Mittelfinger-Geste 5000 Euro spenden
Nach der Mittelfinger-Geste von Carlo Ancelotti muss der italienische Trainer von Bayern München eine Spende von 5000 Euro an die DFB-Stiftung leisten.
21.02.2017
Arthur Boka konnte sich bei Sion nicht wunschgemäss durchsetzen
Der FC Sion und Arthur Boka (33) einigen sich laut "Le Matin" auf eine vorzeitige Auflösung des Einjahresvertrages.
21.02.2017
Neymar und Trainer Rogerio Micale hatten im August Brasilien in Rio de Janeiro zum ersten Olympiasieg der Geschichte geführt
Sechs Monate nach dem Gewinn der Goldmedaille an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro trennt sich der brasilianische Fussballverband von Nachwuchstrainer Rogerio Micale.
21.02.2017
Kylian Mbappé von der AS Monaco ist eines der grossen Nachwuchstalente im französischen Fussball
Manchester City ist der englische Hoffnungsträger in der Champions League. Die Mannschaft von Pep Guardiola muss sich im Achtelfinal allerdings vor der Offensive von Monaco in Acht nehmen.
21.02.2017
Alassane Pléa werden sie bei Nice eine Weile vermissen
Der Ligue-1-Klub Nice und sein Trainer Lucien Favre müssen einen schweren Rückschlag hinnehmen. Der beste Offensivspieler Alassane Pléa fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison aus.
20.02.2017
Umberto Romano feiert bei seinem Trainer-Debüt in Winterthur gleich einen Sieg
Schon im ersten Spiel unter Trainer Umberto Romano kann der FC Winterthur die Durststrecke von zehn Challenge-League-Spielen ohne Sieg beenden.
20.02.2017
Barcelona-Star Neymar droht Busse und Gefängnis
Neymar scheitert in einer vier Jahre zurückliegenden Betrugsaffäre mit seinem Einspruch. Der brasilianische Fussballstar wird sich nun vor Gericht verantworten müssen.
20.02.2017
Bot Paris Saint-Germain die Stirn: Toulouse (mit Andy Delort, in weiss)
Der Gala in der Champions League gegen Barcelona kann Paris Saint-Germain keine zweite dominante Vorstellung folgen lassen. Der Titelverteidiger büsst mit dem 0:0 gegen Toulouse wertvolle Punkte ein.
19.02.2017
Captain Lionel Messi rettete Barcelona vor einem weiteren Rückschlag
Der FC Barcelona kommt in der 23. Runde der spanischen Meisterschaft dank Lionel Messi zu einem 2:1-Erfolg gegen Leganes.
19.02.2017
Munas Dabbur konnte die Zürcher Torflaute noch nicht beheben
GC bleibt trotz der Rückkehr von Munas Dabbur in der Rückrunde punkt- und torlos. Die Zürcher zeigen gegen Sion zwar Aufwärtstendenz, verlieren aber 0:1.
19.02.2017
Gaëtan Karlen traf zweimal für Xamax
Neuchâtel Xamax bleibt in der Challenge League in Tuchfühlung mit Leader Zürich. Die Neuenburger siegen in der 21. Runde auswärts in Chiasso 2:0.
19.02.2017
Timo Werner (rechts) bewies seine Goalgetter-Qualitäten auch gegen Mönchengladbach
Leipzig findet nach zuletzt zwei Niederlagen in der Bundesliga zum Siegen zurück. Durch das 2:1 bei Mönchengladbach liegt der Aufsteiger nach 21 Runden noch fünf Punkte hinter Bayern München.
19.02.2017
Harry Kane war von Fulham nicht zu stoppen
Dank drei Toren von Harry Kane stösst Tottenham im englischen Cup problemlos in die Viertelfinals vor. Die "Spurs" setzen sich im Londoner Derby gegen Zweitligist Fulham mit 3:0 durch.
19.02.2017
Lorenzo Insigne schoss nach einer halben Stunde das 1:0 für Napoli
Napoli bleibt in der Serie A zum 14. Mal in Folge ungeschlagen. Die Neapolitaner schlagen in der 25. Runde Chievo Verona auswärts mit 3:1. Die AS Roma bezwingt Torino mit 4:1.
19.02.2017
Captain Simone Grippo brachte den FC Vaduz mit seinem zweiten Saisontor 1:0 in Führung
Der FC Lugano tut sich gegen den FC Vaduz weiterhin schwer. Die Tessiner kommen trotz einer leichten spielerischen Überlegenheit gegen das Schlusslicht nur zu einem 1:1.
19.02.2017
Manuel Akanji erzielte nach einer Freistossflanke von Luca Zuffi den 3:3-Ausgleich für den FC Basel
Der FC Basel zieht an der Spitze der Super League weiter davon. Der Meister dreht gegen Lausanne nach einem 1:3-Rückstand die Partie und baut seinen Vorsprung auf YB auf 17 Punkte aus.
19.02.2017
Am Ende jubelte der FC Basel: Michael Lang (links) und Manuel Akanji
Der FC Basel bleibt daheim in dieser Super-League-Saison ungeschlagen. Der Leader gewinnt gegen Lausanne trotz zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand. GC verliert auch sein drittes Rückrundenspiel.
19.02.2017
Aufbruchstimmung auf dem GC-Campus: Rückkehrer Munas Dabbur (links) zaubert ein Lächeln in die Gesichter seiner Sturmpartner Ridge Munsy (Mitte) und Caio
Dreimal ist GC zuletzt in der Super League ohne Torerfolg geblieben. Rückkehrer Munas Dabbur soll die Flaute schon am Sonntag gegen Sion stoppen.
19.02.2017
St. Gallen mit Silvan Hefti (Mitte) entführte gegen Yoric Ravet (links) und Miralem Sulejmani einen Punkt aus Bern
Die Young Boys können auf das 1:4 in Luzern vor einer Woche nicht wie gewünscht reagieren. Sie spielen daheim gegen St. Gallen nur 2:2.
18.02.2017
Oliver Buff (15, mit Mirlind Kryeziu) war der entscheidende Spieler beim FC Zürich
Der FC Zürich kommt im dritten Spiel der Rückrunde zum ersten Sieg. Der Leader der Challenge League setzt sich in Wil mit 4:0 durch.
18.02.2017
Der Höhepunkt aus Luzerner Sicht: Der Schuss von Francisco Rodriguez zum 1:1 in der 55. Minute
Der FC Luzern kann an die Leistung vom letzten Wochenende nicht anknüpfen. Eine Woche nach dem starken 4:1 gegen YB, resultiert in der 21. Super-League-Runde nur ein 1:1 gegen Thun.
18.02.2017
Markus Neumayr schielt mit dem FC Luzern dank dem Sieg gegen YB vor einer Woche wieder nach oben
In den Samstagsspielen der Super League empfängt Luzern Abstiegskandidat Thun. YB will sich gegen St. Gallen für das 1:4 gegen Luzern rehabilitieren.
18.02.2017
Michel Aebischer kam bisher in fünf Meisterschaftsspielen zum Einsatz
Nach den Vertragsverlängerungen mit Guillaume Hoarau und Sékou Sanogo binden die Young Boys den 20-jährigen Mittelfeldspieler Michel Aebischer mit einem Vertrag bis Sommer 2021 an sich.
17.02.2017
Marko Basic verlängerte seinen Vertrag mit den Grasshoppers
Die Grasshoppers verlängern den Vertrag mit dem derzeit verletzten defensiven Mittelfeldspieler Marko Basic vorzeitig bis Sommer 2020.
17.02.2017
Swiss Football League untersucht gegen den FC Wil 1900
Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) leitet gegen die FC Wil ein Verfahren ein. Dies aufgrund des nicht bewilligten Eigentümerwechsels des Aktienpaketes.
17.02.2017
Einmal zu viel bezwungen: Yann Sommer krallt sich den Ball, doch gegen den Freistoss von Bernardeschi war er machtlos
Mönchengladbach bleibt erstmals seit 1987 in einem Europacup-Heimspiel ohne Torerfolg. Das Team von Yann Sommer verliert im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League 0:1 gegen die Fiorentina.
16.02.2017
Xamax-Stürmer Charles-André Doudin geht nach seinem Platzverweis im Spitzenspiel gegen den FC Zürich in die Kabine
Neuchâtel Xamax legt gegen die Sperren von Trainer Michel Decastel und Stürmer Charles-André Doudin Rekurs ein.
16.02.2017
Sogar Thomas Müller erzielte bei Bayerns 5:1-Gala gegen Arsenal wieder einmal ein Tor
Wer hätte das gedacht? Nach zähen Bundesliga-Auftritten schalten die Bayern gegen Arsenal in den Champions-Modus. Sogar Müller trifft wieder. Eine Trainer-Legende erlebt dagegen einen "Alptraum".
16.02.2017
Der FC Bayern München im Höhenflug: Thiago Alcantara (vorne) traf gegen Arsenal gleich doppelt
Bayern München steht mit einem Bein im Viertelfinal der Champions League. Der Bundesligist deklassiert im Achtelfinal-Hinspiel daheim Arsenal mit 5:1. Auch Real Madrid feierte einen Heimsieg.
15.02.2017
Guillaume Hoarau bleibt bis 2020 vertraglich an die Young Boys gebunden
Guillaume Hoarau bleibt den Young Boys längerfristig erhalten. Der 32-jährige Stürmer verlängert mit dem Super-League-Zweiten vorzeitig um zwei Jahre bis 2020.
15.02.2017
Michel Decastel (rechts) und Assistent Stéphane Henchoz dürfen im nächsten Challenge-League-Spiel von Xamax nicht an der Seitenlinie stehen
Neuchâtel Xamax tritt im Challenge-League-Spiel vom nächsten Sonntag in Chiasso ohne Trainer Michel Decastel und dessen Assistenten Stéphane Henchoz an.
15.02.2017
Wussten nicht, wie ihnen in Paris geschah: Jordi Alba and Samuel Umtiti (im Hintergrund)
Nach der Demütigung in Paris schrillen beim FC Barcelona die Alarmglocken. Das 0:4 bei Paris St. Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League deckt die Schwächen der Katalanen auf.
15.02.2017
Kévin Constant im Trikot der AC Milan, das er sich zwischen 2012 und 2014 überstreifte
Der FC Sion verstärkt sich mit dem ehemaligen Milan-Spieler Kévin Constant. Der 29-jährige Aussenverteidiger unterzeichnete einen Vertrag bis Ende Saison mit einer Option für zwei weitere Jahre.
15.02.2017
Will endlich wieder einmal die Achtelfinals überstehen: Arsenals Trainer Arsène Wenger
Arsenal mit dem zuletzt gesperrten Granit Xhaka will gegen Bayern München den Achtelfinal-Fluch besiegen. Die Londoner müssen dafür im Hinspiel in München gegen ihren Angstgegner bestehen.
15.02.2017
Ein Interimsduo soll den FC Winterthur wieder auf Vordermann bringen
Der FC Winterthur wird bis auf Weiteres von zwei langjährigen Akteuren geführt. Nach der Entlassung von Cheftrainer Sven Christ übernehmen Umberto Romano und Dario Zuffi.
15.02.2017
Angel Di Maria (am Boden) wird von seinen Teamkollegen während der Gala gegen Barcelona gefeiert
In den Achtelfinal-Hinspielen der Champions League demütigt Paris Saint-Germain das grosse Barcelona mit 4:0 und Benfica Lissabon schlägt Borussia Dortmund 1:0.
14.02.2017
Sven Christ ist seinen Trainerjob in Winterthur los
Die anhaltende Erfolglosigkeit hat Konsequenzen: Sven Christ ist nicht mehr Trainer beim Challenge-League-Verein FC Winterthur.
14.02.2017
Kehrt nach einem halben Jahr von Salzburg zu den Grasshoppers zurück: Munas Dabbur
Die Grasshoppers stemmen sich gegen den freien Fall in der Super League und holen Munas Dabbur aus Österreich zurück.
14.02.2017
Aktuelle Ausgabe
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
duvet
Zu gewinnen 1 Gutschein zum Einrichten im Wert von 300 Franken bei Hilti Möbel, Schaan..
Facebook
Top