Ostschweiz

Das berühmtestes Gasthaus am Alpstein braucht neue Pächter: Das Wirtepaar Bernhard und Nicole Knechtle-Fritsche hat den Vertrag für das Berggasthaus Äscher-Wildkirchli gekündigt. Bei der Infrastruktur kam es immer häufiger zu Engpässen.
20.08.2018
Eine 28-jährige Frau kletterte am Wochenende abseits des Wanderweges bei der Stauberenkanzel und stürzte ab. Sie verstarb noch auf der Unglücksstelle.
20.08.2018
Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, ist ein 74-jähriger Autofahrer auf der A3 mit dem Auto auf eine Leitplanke gefahren. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte, dass der Mann alkoholisiert war.
20.08.2018
Am Donnerstagnachmittag ist auf einem Bergweg in Lüen, in der Nähe von Chur, ein landwirtschaftlicher Motorkarren vom Weg abgekommen. Der schwerverletzte Lenker verstarb im Spital.
17.08.2018
Am Donnerstag um 08.45 Uhr, ist ein Heissluftballon bei der Landung zwischen ein abgestelltes Fahrzeug und dessen Anhänger geraten. Personen wurden keine verletzt, es entstand Sachschaden.
16.08.2018
In Untervaz wurde Ende Juli auf einer Weide ein verwester menschlicher Unterschenkel gefunden. Die bisherigen Untersuchungen ergaben, dass der Unterschenkel zu einer weiblichen, rund 168 cm grossen Person gehört.
14.08.2018
Am Montagmittag ist es auf der Autostrasse A13 in Andeer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge kollidierten seitlich-frontal, ingesamt waren vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Drei Personen sowie ein Kind wurden leicht verletzt.
14.08.2018
Ein Autohändler hat versucht, mit dem Export und dem anschliessenden Wiederimport von zwei Teslas sein Reduktionsziel gemäss CO2-Gesetz zu erreichen. Das Manöver ging nicht auf, wie ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zeigt.
13.08.2018
Über das vergangene Wochenende ist es zu verschiedenen Verkehrsunfällen mit Motorrädern gekommen. Es blieb vorwiegend bei kleineren Verletzungen bei den Gestürzten und Sachschäden bei den Fahrzeugen.
13.08.2018
Am Donnerstagabend wurde oberhalb der Schesaplanahütte in Seewis ein Bergsteiger tot aufgefunden. Der Mann war in Österreich als vermisst gemeldet.
10.08.2018
Graubünden greift den von Trockenheit und Futtermangel betroffenen Bauern unter die Arme. Der Kanton lockert Vorgaben für Zahlungen an Alpbetriebe sowie Weide- und Futtervorschriften. Er folgt anderen Kantonen, die am Montag beschlossene Bundesmassnahmen umsetzen.
10.08.2018
Die Appenzeller sind schlau beim Vermarkten ihrer Produkte: Um die Kräutersulz des Appenzeller Käses ranken sich Legenden, die Zusammensetzung des Alpenbitters ist ein gut gehütetes Geheimnis und damit das Fleisch besser schmeckt, werden Rinder mit Bier eingerieben.
07.08.2018
Am Sonntagmittag hat sich auf der Schanfiggerstrasse in St. Peter ein Motorradselbstunfall ereignet. Der Lenker ist auf der Unfallstelle verstorben.
06.08.2018
Die Wölfe am Calanda-Massiv im Grenzgebiet der Kantone Graubünden und St. Gallen haben schon zum siebten Mal Nachwuchs bekommen. Die Bündner Jagdbehörden gehen von mindestens fünf Jungtieren aus.
03.08.2018
Der Innerrhoder Polizei ist in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Zollverwaltung ein grosser Drogenfund gelungen. In einem Schiffscontainer sind 69 Kilogramm Kokain entdeckt worden. Ein polnischer Lastwagenchauffeur wurde vorübergehend festgenommen.
02.08.2018
Bei einem missglückten Überfall auf eine Hanfanlage in Altstätten SG wurden im Februar 2015 zwei Männer schwer verletzt. Ende August stehen die sechs Beteiligten in St. Gallen erneut vor Gericht.
02.08.2018
Am Mittwochabend sind während eines Gewitters im Kanton Graubünden mehrere Rüfen niedergegangen. Verletzt wurde niemand.
02.08.2018
Heftige Gewitter haben in der Ostschweiz am Abend des Nationalfeiertags die Feuerwehren auf Trab gehalten. Sie mussten zu mehreren hundert Einsätzen ausrücken. Im Kanton Graubünden wurde am Flüelapass die Strasse verschüttet. In St. Gallen stand die A13 unter Wasser.
02.08.2018
In Roveredo ist es am Montag zu einem Flurbrand und in Pian San Giacomo zu je einem Blitzeinschlag in zwei Ferienhäuser gekommen. Personen wurden keine verletzt.
31.07.2018
Am Albulapass im Kanton Graubünden ist am Montagabend nach einem starken Gewitter ein Erdrutsch niedergegangen. Dieser verschüttete die Strasse, die bis Dienstagmittag zwischen dem Hospiz und Preda gesperrt war. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.
31.07.2018
Im Kanton St.Gallen gilt ab sofort und bis auf Widerruf ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot. Neu ist es im ganzen Kantonsgebiet verboten, Feuer im Freien zu entfachen und Feuerwerk zu zünden. Dazu zählen auch Holzkohlegrills und das Wegwerfen von brennenden Zigaretten-stummeln und Streichhölzern. In Liechtenstein wird morgen entschieden ob das bestehende Feuerverbot in Wald- und Waldesnähe verschärft wird.
30.07.2018
Gallus ist auch ein bretonischer Heiliger: Am Sonntag ist der Gründer des Klosters St. Gallen in die imposante Schar der Heiligen im Vallée des Saints eingezogen. Die vier Meter hohe Statue erinnert an das Wirken des Mönchs in der Bretagne.
30.07.2018
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine unbekannte Täterschaft in ein Lokal am Grabenweg eingebrochen. Sie floh mit Bargeld in unbekannte Richtung.
30.07.2018
Am Donnerstag, um 13:45 Uhr, ist ein 38-jähriger Kanadier nach einem Sprung ab den Churfirsten mit seinem Wingsuit verunglückt. Er konnte nur noch tot geborgen werden.
27.07.2018
Am Mittwochmorgen um 07.45 Uhr, ist ein 28-jähriger Autofahrer mit seinem Auto von der Wiesenrankstrasse abgekommen und rund 40 Meter den Berg hinunter gestürzt. Der Mann wurde dabei nur leicht verletzt.
25.07.2018
An der Roten Furka in Klosters ist am Dienstagvormittag ein Berggänger abgestürzt. Der Mann erlag seinen Verletzungen.
25.07.2018
Am Montagnachmittag ist es auf der Nordspur der Autobahn bei Maienfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrzeuglenker wurde leicht verletzt und sein Fahrzeug mit Wohnaufbau total beschädigt. Der Verkehr musste umgeleitet werden.
23.07.2018
Am Nachmittag war zwischen Maienfeld und der Raststätte Heidiland die A13 in Richtung Sargans gesperrt. Grund war ein Unfall, wie die Kantonspolizei Graubünden gegenüber Südostschweiz Online bestätigt. Der Verkehr musste umgeleitet werden.
23.07.2018
"Unsere Projekte haben keinen Sinn", sagt Verpackungskünstler Christo in einem Zeitungsinterview. Ihr Zweck sei es, das zu sein, was sie seien. Nicht interessiert ist der 83-Jährige daran, schmelzende Gletscher zu verpacken.
23.07.2018
Am Sonntag kurz nach Mitternacht, ist ein 60-jähriger Taxifahrer an der Industriestrasse niedergeschlagen worden. Bei der mutmasslichen Täterschaft handelt es sich um einen 38-jährigen Mann und seine 34-jährige Frau in Begleitung der zehnjährigen Tochter. Die Familie flüchtete mit dem Taxi, welches nach einer Irrfahrt in einer Garageneinfahrt stecken blieb.
22.07.2018
Der bedeutende Schweizer Brückenbauer Christian Menn ist tot. Der Ingenieur gehörte zur Weltklasse der Brückenbauer und setzte eine lange Tradition hervorragender Schweizer Brückenbaukunst fort. Am vergangenen Montag ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.
19.07.2018
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Abweisung des Asylgesuchs von Flor Calfunao Paillalef, der UNO-Botschafterin des Volkes der chilenischen Mapuche, bestätigt. Die Frau wird in ihr Heimatland weggewiesen.
19.07.2018
Ein Freiburger Milchverarbeitungs-Unternehmen muss 2,8 Millionen Franken an Milch-Zulagen zurückerstatten, das es aufgrund einer falschen Deklaration vom Bund erhalten hat. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
19.07.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
the drummer
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für Freitag, 24. August, 20.30 Uhr
26.07.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top