Thema

Die Privatisierung des Trinkwassers beschäftigt vor allem Unternehmen. Nestlé ist mit 36 Marken Marktführer der Branche. Doch stösst dies nicht überall auf Zustimmung, denn der Konzern zapft die Wasserressourcen in Ländern wie Pakistan, Südafrika und Äthiopien an, in denen fliessendes Trinkwasser nicht zum Alltag gehört.
12.08.2018
2010 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Recht auf Wasser als Menschenrecht anerkannt.
12.08.2018
Der menschliche Körper besteht etwa zur Hälfte aus Wasser. Nicht umsonst wird Wasser auch als das Lebenselixier bezeichnet.
12.08.2018
Er war Lieblingsgetränk von Queen Mum und Winston Churchill, im Roman «Casino Royal» bestellt James Bond 1953 den «Vesper», ein Cocktail aus Gin, Wodka und Kina Lillet. Mittlerweile ist der Wacholderschnaps an den Bars der ganzen Welt zur beliebtesten Spirituose avanciert.
21.07.2018
Hell im Kopf, genügsam und hart im Nehmen – der Esel ist alles andere als dumm und stur. Er verfügt sogar über einige herausragende Qualitäten.
15.07.2018
Wer sich Gedanken über eine Anschaffung eines Hoverboards, Solowheels oder Segways macht, sollte wissen: Nicht alle der Trendfahrzeuge sind auf den öffentlichen Strassen und Gehwegen zugelassen.
08.07.2018
«Unkraut vergeht nicht», lautet ein Sprichwort. Bei manchen Pflanzen trifft das sogar wörtlich zu. Sogenannte invasive Neophyten breiten sich in unserer Flora aus und verdrängen heimische Arten. Ein Problem, dem kaum Herr zu werden ist.
01.07.2018
Das letzte Vorrundenturnier des "Liewo"-Dörferduells im Jassen wurde am Dienstagabend ausgetragen. Dabei stellte Michael Wymann aus Balzers einen neuen Rekord auf.
27.06.2018
Yoga ist nur etwas für «Freaks»? Von wegen. Auch wenn es eine uralte Art ist, Körper, Seele und Geist miteinander zu verbinden, so ist Yoga heute angesagter denn je. Warum? Weil es ein zeitloses Rezept für eine gesündere Lebensweise ist.
23.06.2018
Am Dienstagabend wurde der bisherige Leader Triesenberg bei der vierten Vorrunde zum «Liewo-Jasskönig» abgelöst.
20.06.2018
Eine Rundwanderung vom Gigerwaldsee zum Fusse des Piz Sardona ist eine Tour auf den Spuren der Erdgeschichte. Wer den Aufstieg zur Sardonahütte geschafft hat, kann am zweiten Tag den Höhenweg durch das Weltnaturerbe geniessen.
19.06.2018
Bevor die letzten beiden Ausscheidungsturniere kommende Woche in Schaan ausgetragen werden war das «Liewo»-Dörferduell im Jassen am Mittwochabend im Falken Pub in Buchs zu Gast. Dort haben sich weitere Jasserinnen und Jasser für das Finale am 22. September qualifiziert. Zwei weitere Ausscheidungen folgen noch.
14.06.2018
Als Monika Wagner die Projektleitung von «Feldkirch 800» übernahm, war klar: Wo Feldkirch drauf steht, sollte auch Feldkirch drin sein. Dass sich so viele Menschen an den Feierlichkeiten beteiligen würden, ahnte sie nicht.
10.06.2018
Das Rennen um den Titel des «1. Liewo-Jasskönigs» wurde am Dienstagabend in Schaan gestartet. Weitere vier Ausscheidungen folgen noch.
06.06.2018
Die anstehenden Fussball-Weltmeisterschaften in Russland sollen noch teurer werden als in den vergangenen Jahren.
03.06.2018
Häufig wird bei Beschwerden schnell zur Chemiekeule gegriffen. Dabei gibt es nebst dem «Chörbliwasser» aus dem Werdenberg zahlreiche natürliche Hausmittel, die leichte Beschwerden lindern können.
27.05.2018
So beschreibt die Grabserin Anni Gantenbein in ihrem Gedicht die Wirkung des «Chörbliwassers». Hans Zogg von der Brennerei Zogg am Grabserberg stellt als einer der Letzten das sagenumwobene Hausmittel her, das schon Schulmediziner überraschte.
27.05.2018
Früh buchen lohnt sich, ist Yannick Oberhofer, Geschäftsführer von Jojo Reisen in Vaduz, überzeugt. Qualität steht für ihn bei der Beratung im Mittelpunkt.
20.05.2018
... so kann er was erzählen.» Das wusste schon Matthias Claudius, deutscher Dichter und Journalist. Auch Johann Wolfgang von Goethes Ziel war es, die Welt zu erkunden. Über die Diaabende in den 70ern hätten die beiden sich bestimmt gewundert und Snapchat wohl für einen Beelzebuben gehalten.
20.05.2018
Seit der Steinzeit bereitet der Mensch sein Essen auf offenem Feuer zu. Doch trotz steinzeitlicher Gene sollte man beim Grillen einiges beachten. Welche Sünden man möglichst vermeiden sollte, weiss Grillexperte Ueli Bernold.
12.05.2018
Unsere Haare sind Körperschmuck und Statussymbol, Zeichen religiöser Zugehörigkeit oder gesellschaftlicher Abgrenzung, Ausdruck unserer Persönlichkeit und unserer Kultur – daran hat sich im Laufe der Jahrtausende nichts geändert.
06.05.2018
Kalorienarm und reich an Vitaminen – der Rhabarber besticht nicht nur durch seinen einzigartigen Geschmack. Doch ist bei dessen Verzehr auch Vorsicht geboten.
28.04.2018
Allergien sind längst keine Seltenheit mehr. Immer mehr Menschen leiden an Heuschnupfen, Asthma und anderen allergischen Reaktionen.
22.04.2018
Nach dem Eisstockschiessen im Winter lädt die «Liewo» diesen Sommer zum nächsten Dörferduell. Dieses Mal wird gejasst. Jassgötti René Tischhauser aus Triesen und das OK des Dörferduells freuen sich auf einen gemütlichen Jassplausch.
15.04.2018
Das Jassen ist im Herzen Europas ein beliebter Volkssport. Trotz seiner Beliebtheit ist nicht genau bekannt, woher das Kartenspiel kommt. Eines ist jedoch gewiss: Wegen seiner vielen Varianten ist es für Neulinge und Geübte immer eine Herausforderung.
15.04.2018
Angst macht uns vorsichtig. Doch manchmal nimmt die Angst überhand. Wenn das Leben von Furcht bestimmt wird, wird es Zeit, sich Hilfe zu holen.
07.04.2018
Seit zehn Jahren gibt es die Opferhilfestelle (OHS) in Liechtenstein und seit zehn Jahren wird sie von Barbara Banzer geleitet. Wir haben sie besucht.
31.03.2018
Im Wassersparen sind die Liechtensteiner, Schweizer und Österreicher ganz vorn mit dabei. Was viele nicht wissen: Der Wasserverbrauch ist eigentlich viel höher. Landen exotische Früchte, Baumwoll-Shirts und edles Rindfleisch im Einkaufskorb, werden dafür irgendwo am anderen Ende der Welt Tausende Liter Wasser aufgewendet.
25.03.2018
Obwohl wir wortwörtlich in Trinkwasser schwimmen, geniessen wir zumindest im Restaurant gern von weit her importiertes Mineralwasser. Wer nur einmal im Monat darauf verzichtet, kann einem Menschen langfristig den Zugang zu Trinkwasser sichern.
25.03.2018
Mit der Modernisierung der Ernährung drohten der Ribelmais und die Traditionsspeise der Region langsam zu verschwinden. Um die Ribelmais-Sorten und ein Stück Rheintaler Kulturgut zu retten, wurde der Verein Rheintaler Ribelmais gegründet.
18.03.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
der liechtensteiner
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für die Derniere
13.08.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top