Politik

Daniel Risch
Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch verlangt von der Telecom Liechtenstein AG eine lückenlose Aufklärung zur heutigen Festnetzstörung, welche auch zu einer Verzögerung bei der Alarmierung der Feuerwehren beim Brand in Planken geführt hat. Er erwartet auch Vorschläge, wie solche Ausfälle nicht mehr vorkommen können.
vor 11 Stunden
Die Schweiz hat punkto Transparenz im Gesundheitswesen noch einigen Nachholbedarf. Dies zeigt eine Studie. (Symbolbild)
Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 27. Juni 2017 Abänderungen der Krankenversicherungsverordnung beschlossen. Bei den von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) übernommenen Leistungen der Ärzte, Hebammen und Chiropraktoren erfolgen Anpassungen an die Schweiz.
vor 14 Stunden
Official visit of the Secretary-General
Der Verein «Hoi Quote» hat zusammen mit dem Verein «Frauen in guter Verfassung» einen Bericht zuhanden des UNO-Menschenrechtsausschusses eingereicht, um auf die Problematik der Unterrepräsentanz und der geringen Wahlchancen von Frauen in der Politik in Liechtenstein hinzuweisen.
vor 19 Stunden
Liechtensteiner Landtag, Vaduz.
Am Dienstag besucht der Schweizer Nationalratspräsident Jürg Stahl den Landtagspräsidenten Albert Frick. Nach der Begrüssung und einem kurzen Rundgang durch das Landtagsgebäude wurden in einem Vieraugengespräch Themen von gegenseitigem Interesse besprochen.
27.06.2017
EFTA-Treffen
Beim Ministertreffen der EFTA-Staaten (Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz) standen die EFTA-Freihandelspolitik, aktuelle Entwicklungen im EWR sowie der BREXIT im Fokus der Gespräche.
27.06.2017
Besuch von Landesrat Johannes Rauch bei Regierungschef-Stellver
Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch traf am Montag Landesrat Johannes Rauch. In einem informellen Gespräch wurden schwerpunktmässig der grenzüberschreitende Öffentliche Verkehr und das Projekt S-Bahn FL.A.CH diskutiert.
26.06.2017
Isabel Frommelt-Gottschald
Isabel Frommelt-Gottschald wird die neue Botschafterin Liechtensteins in Berlin. Sie übernimmt die Nachfolge des langjährigen Botschafters Prinz Stefan von und zu Liechtenstein, welcher sich aus dem diplomatischen Dienst zurückzieht.
26.06.2017
Treffen
Auf Einladung des Botschafters der Europäischen Union in Bern sprach Regierungsrätin Aurelia Frick vor den akkreditierten Botschafterinnen und Botschaftern der EU-Staaten und wies dabei auf die Bedeutung des gemeinsamen Wirtschaftsraums für alle EU- und EWR-Staaten hin.
23.06.2017
Parteitag Eschen
«Wir gehen nicht nach rechts, wir gehen nicht nach links, sondern gemeinsam vorwärts.» Unter diesem Leitmotiv hielt die Vaterländische Union ihren Parteitag ab. Ausserdem wurden die beiden ehemaligen Regierungsmitglieder Thomas Zwiefelhofer und Marlies Amann-Marxer verdankt und verabschiedet.
19.06.2017
Aurelia Frick in Berlin
Auf Einladung von Bundesaussenminister Sigmar Gabriel reiste Regierungsrätin Aurelia Frick am 15. Juni zu einem Arbeitsgespräch nach Berlin. Die beiden Minister tauschten sich über den Stand der bilateralen Beziehungen, über die aktuellen Herausforderungen in Europa und über die Zusammenarbeit in den Vereinten Nationen aus.
16.06.2017
Empfang in Bern
Am Dienstag trafen Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch an der Liechtensteinischen Botschaft in Bern mit Schweizer Parlamentarierinnen und Parlamentariern sowie hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus der Bundesverwaltung zusammen.
14.06.2017
PK Freie Liste
Die Abgeordneten Thomas Lageder und Patrick Risch sowie die stellvertretende Abgeordnete Helen Konzett informierten heute über das Postulat «verpflichtendes Betriebliches Mobilitätsmanagement», dass die Freie Liste im September Landtag einreicht.
12.06.2017
40 Jahre Frauenstimmrecht
Am 7. Juni 2017 kam es im Vaduzer Rathaus zu einem Treffen der besonderen Art. Anlass war der erste Urnengang der Vaduzer Frauen am 15. und 17. April 1977, also vor 40 Jahren. Das Stimm- und Wahlrecht wurde ihnen per Volksabstimmung am 17. und 19. September 1976 auf Gemeindeebene erteilt.
12.06.2017
Tag der Universität - Dies Academicus - Universität Liechtenstein
Viele Auszeichnungen und eine Überraschung am ersten «Dies academicus» der Universität Liechtenstein: Michael Hilti gab während seiner Festrede bekannt, dass die Hilti Familienstiftung einen weiteren Lehrstuhl sponsert, den «Hilti Chair for Data and Application Security».
10.06.2017
Landtag in Vaduz
Mit der Revision des Entsendegesetzes soll die Voraussetzung für «gleich lange Spiesse» geschaffen werden. Der Landtag behandelte die Revision in erster Lesung und war sich einig, dass dies «ein notwendiger Schritt» ist, der nicht gemacht werden möchte.
09.06.2017
Droht der Schweiz nach dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III die schwarze Liste? (Symbolbild)
In Polen traten am 23. Mai 2017 die Bestimmungen zur Abänderung der polnischen Liste der Niedrigsteuerländer in Kraft. Dabei ist Liechtenstein von der Schwarzen Liste gestrichen worden, wie die Regierung in Vaduz mitteilt.
09.06.2017
Landtag in Vaduz
Liechtensteins Landtag beschloss am Freitagmorgen die Ratifizierung des Klimaabkommens von Paris. Die Abgeordneten führten eine differenzierte Debatte. Ungewissheit besteht nach wie vor darüber, was die Umsetzung der Ziele für Kosten nach sich ziehen werden. Der Symbolcharakter und die Chancen wurden höher gewertet.
09.06.2017
Neuer Vorstand
Das Präsidium der Vaterländischen Union wird an ihrem Parteitag am 19. Juni die designierten Mitglieder der Frauenunion vorstellen. Die Triesenbergerin Christine Schädler wird der Frauenunion künftig vorstehen. Sie löst damit Martina Brändle-Nipp ab.
09.06.2017
Christian Frommelt
Die Regierung hat eine Fachexpertenstelle für den Ausritt Grossbritanniens aus der EU eingerichtet. Besetzt wurde die Stelle mit dem Politologen Christian Frommelt. Er soll die Verhandlungen mit Grossbritannien begleiten. Dabei geht es darum, ob die Insel der EFTA oder dem EWR beitreten könnte.
09.06.2017
Adrian Hasler zeigt sich von seiner humorvollen Seite
In der Landtagssitzung am Donnerstag konnte Regierungschef Adrian Hasler die Lacher auf seine Seite bringen. Während der Debatte zur Prüfung der Landesrechnung bot er den Unterländer Gemeinden das Hallenbad Eschen als Geschenk an.
08.06.2017
EYOF Ski Riesenslalom Damen
Der stellvertretende Abgeordnete Alexander Batliner (FBP) störte sich daran, dass die Landesverwaltung den Skitag 2016 im österreichischen Damüls und nicht in Malbun gemacht hat. Regierungschef Adrian Hasler erklärte, dass Malbun zu wenig attraktiv für einen Skitag der Landesverwaltung ist.
08.06.2017
Landtag in Vaduz
Der Landtag hat in seiner Sitzung von Donnerstagmorgen den Regierungsantrag einstimmig angenommen: Der Staatsbeitrag an die Kosten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) für das Jahr 2018 bleibt bei 33 Millionen Franken.
08.06.2017
Landtagseröffnung in Vaduz
Der Landtag hat sowohl den Kredit für ein Provisorium beim Standort Mühleholz für die Realschule St. Elisabeth als auch den Kredit für ein Provisorium für die Berufsmaturitätsschule BMS beim Standort Giessen deutlich abgelehnt.
07.06.2017
Die Langsamverkehrsbrücke
Nach einer intensiven, zweistündigen Debatte wurde die Langsamverkehrsbrücke zwischen Buchs und Vaduz vom Landtag durchgewunken. Nach einer namentlichen Abstimmung sprachen sich 19 Abgeordnete für, sechs Abgeordnete dagegen aus.
3
07.06.2017
Landtag in Vaduz
Die zweistündige Diskussion über das FBP-Postulat brachte wie erwartet deutliche Kritik zutage – vor allem an der Indexierung der Kinderzulagen für Kinder im Ausland sowie an der Verteilung per Giesskannenprinzip. Am Ende überwies der Landtag das Postulat aber mit grosser Mehrheit.
07.06.2017
Datenschutz
Ab dem 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung anwendbar. Liechtensteins Unternehmen bewegt dabei gegenwärtig eine Frage besonders stark: Wird die nationale Datenschutzstelle federführende Aufsichtsbehörde?
07.06.2017
desiree-vogt
Das Präsidium der Vaterländischen Union hat Desirée Vogt zur neuen Parteisekretärin bestellt. Sie übernimmt die Nachfolge von Jnes Rampone-Wanger, welche diese Funktion in den letzten vier Jahren ausgeübt hat.
06.06.2017
Liechtensteiner Landtag, Vaduz.
Gestern empfing das Landtagspräsidium das Präsidium des Kantonsrates St. Gallen im Landtagsgebäude in Vaduz. Nach der Begrüssung durch Landtagspräsident Albert Frick folgte eine Besichtigung des Landtagsgebäudes.
02.06.2017
Gymnasium Vaduz Schulraumprovisorium 151215
Eine Radioumfrage bei den Fraktionen zeigt, dass es die Regierungsvorlage sehr schwer haben wird.
01.06.2017
Sport San Marino GSSE Kleinstaatenspiele
Am Montag traf sich Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch mit Antoni Marti, Regierungschef von Andorra, der ebenfalls den Kleinstaatenspielen in San Marino beiwohnte. Das informelle Gespräch bezog sich vor allem auf das Verhältnis der beiden Länder zur Europäischen Union.
30.05.2017
Sport San Marino GSSE Kleinstaatenspiele
Im Rahmen der 17. Kleinstaatenspiele in San Marino fand am Montag, 29. Mai, das traditionelle Sportministertreffen der neun teilnehmenden Staaten statt. Liechtenstein wurde durch Sportminister Daniel Risch vertreten.
29.05.2017
Hoi- Quote Liechtenstein
Auch Liechtensteins Aussenministerin Aurelia Frick hat sich für eine sogenannte Geschlechterquote ausgesprochen. Sie unterstützt damit das Ziel des Vereins mit dem Namen «Hoi Quote».
24.05.2017
IRKA Treffen
Unter dem Vorsitz der Regierungsrätin Dominique Gantenbein hat sich die Internationale Regierungskommission Alpenrhein (IRKA) über das neue Feststofftransportmodell von Domat/Ems bis zum Bodensee informiert. Zudem besuchten die Regierungsvertreter die neu gestaltete Halle 1 des Museums Rhein-Schauen in Lustenau.
24.05.2017
Erkenntnisse wahlhilfe.li, Bendern
In einer ausführlichen Präsentation widmeten sich die Politologen Christian Frommelt und Berno Büchel gestern in Bendern noch einmal einer Rückschau und einem Ausblick zu den Wahlen.
23.05.2017
Regierungsviertel Vaduz
Vor einem Jahr ist das neue europäische Datenschutzrecht, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), in Kraft getreten. Sie wird in einem Jahr gelten. Nun ist damit Halbzeit in der Vorbereitungsphase auf das neue Recht, dass gewaltige Änderungen für alle mitbringt, die mit personenbezogenen Daten umgehen.
23.05.2017
Schule
Die Freie Liste will die Behandlung des Kredits für ein Provisorium im Landtag verhindern. Für Infrastrukturminister Daniel Risch wäre dies ein falsches Signal.
23.05.2017
DLZ Sonne Triesen
Offiziell ist es zwar noch nicht – doch die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die Regierung erteilt den DLZ-Gegnern erneut eine Abfuhr und hat deren Wiedereinsetzungsantrag abgelehnt. Das bedeutet, dass sie die Beschwerde, die sie im März als verspätet zurückgewiesen hat, nicht inhaltlich behandeln wird.
22.05.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
vodoo
1 x 2 Karten für Freitag, 7. Juli zu gewinnen
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top