Kultur

Zwei Schweizer im Lola-Rennen: Filmemacherin Heidi Specogna und Schauspieler Bruno Ganz. (Archivbild)
Publikumsrenner wie die Flüchtlingskomödie "Willkommen bei den Hartmanns" und das Roadmovie "Tschick" sind im Lola-Rennen. Mit Schauspieler Bruno Ganz und Filmemacherin Heidi Specogna dürfen auch zwei Schweizer auf eine Auszeichnung hoffen.
vor 44 Minuten
Leitet in Zukunft die Geschicke des Stadttheaters in Gent: der Berner Regisseur und Autor Milo Rau. (Archivbild)
Ein Trio um den Berner Theater- und Filmemacher Milo Rau soll die Leitung des Stadttheaters im belgischen Gent übernehmen. Rau wird das NTGent zusammen mit dem heutigen künstlerischen Koordinator Steven Heene und dem Regisseur Luk Perceval leiten.
vor 20 Stunden
Jonathan Demme im Januar 2015 in New York.
Der Oscar-gekrönte US-Regisseur Jonathan Demme ist tot. Demme, der bei Filmen wie "Das Schweigen der Lämmer" Regie geführt hatte, sei am Mittwochmorgen 73-jährig in seiner Wohnung in New York gestorben, sagte seine Sprecherin. Er habe an Speiseröhrenkrebs gelitten.
26.04.2017
Erst wenn die ersten Werke aus der Gurlitt-Sammlung im Berner Kunstmuseum eingetroffen sind, nimmt der Krimi rund um das umstrittene Kunsterbe sein Ende. (Archivbild)
Im Juni werden die ersten Werke aus der millionenschweren Sammlung des umstrittenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt in Bern erwartet. Mit zunächst etwa 200 Werken rechnet das Kunstmuseum Bern, wie Sprecherin Maria-Teresa Cano am Mittwoch sagte.
26.04.2017
Er bringt den neuen und letzten Teil der aktuellen "Star Wars"-Trilogie auf die Leinwand: Regisseur Colin Trevorrow. (Archivbild)
Der letzte Teil der neuen "Star Wars"-Trilogie kommt im Mai 2019 in die Kinos. "Episode IX", der insgesamt neunte Film der Science-Fiction-Erfolgsreihe, werde vom 24. Mai 2019 an zu sehen sein, teilte der Filmkonzern Disney am Dienstag mit.
26.04.2017
Regisseurin Maren Ade weiss, wie sich Festivalkandidaten fühlen. Die letztjährige Cannes-Teilnehmerin sitzt in diesem Jahr in der Jury des Filmfestivals in Südfrankreich. (Archivbild)
Maren Ades Vater-Tochter-Geschichte "Toni Erdmann" war bei den Filmfestspielen Cannes im Vorjahr so etwas wie der Sieger der Herzen. Dieses Jahr entscheidet die deutsche Filmemacherin als Jurorin über die Preisvergabe mit.
25.04.2017
Ihre Karriere ist beispiellos: Nun soll der Anfang von Madonnas Laufbahn im Showbusiness verfilmt werden. (Archivbild)
Unter dem Titel "Blonde Ambition" sollen die Anfänge von Madonnas Karriere in den 1980er Jahren verfilmt werden. Das Studio Universal sicherte sich die Drehrechte am gleichnamigen Skript von Autorin Elyse Hollander.
25.04.2017
Der Kopf der neu entdeckten Ameisenart Sericomyrmex radioheadi.
Forschende haben eine in Venezuela entdeckte neue Ameisenart "Sericomyrmex radioheadi" benannt. Damit wollen sie nicht nur die Musik der britischen Band Radiohead ehren, sondern auch ihr Engagement für Umwelt- und Klimaschutz.
24.04.2017
Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis 2017 der Stadt Bad Homburg. (Archiv)
Die in Wien geborene Schriftstellerin Eva Menasse erhält den mit 20'000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Die Jury lobte vor allem ihre Vielfältigkeit.
24.04.2017
Charlize Theron (Mitte) posiert mit Antoine Griezmann (l) und Filipe Luis (r) anlässlich der Präsentation von "Fast & Furious 8" in Madrid. (Archiv)
Mit gut 60'000 Eintritten bleibt der Actionfilm "Fast & Furious 8" einsame Spitze bei den Schweizer Kinocharts vom Wochenende. Dies obwohl sich die Zahl im Vergleich zur Vorwoche mehr als halbierte.
24.04.2017
Margot Robbie, hier in einer Szene von "The Legend of Tarzan", soll Königin Elisabeht I. spielen. (Archiv)
Die australische Schauspielerin Margot Robbie soll in die Rolle der englischen Königin Elisabeth I. schlüpfen.
24.04.2017
Wurde nur 56 Jahre alt: die amerikanische Schauspielerin Erin Moran. (Archivbild)
Die amerikanische "Daktari"-Schauspielerin Erin Moran ist gestorben. Sie sei nach einem Polizeinotruf in Harrison County tot gefunden worden, berichteten US-Medien in der Nacht zum Sonntag unter Berufung auf die Behörden im Bundesstaat Indiana.
23.04.2017
Ihre Geschichte geht erst 2020 weiter: Die "Avatar"-Protagonisten Neytiri (Zoe Saldana, rechts) und Jake (Sam Worthington). (Pressebild)
Bis zum Dezember 2020 müssen sich die "Avatar"- Fans noch gedulden, erst dann soll die erste Fortsetzung des 3D-Fantasy-Spektakels in die Kinos kommen. Regisseur James Cameron gab am Samstag die offiziellen Starttermine für die vier geplanten Folgen bekannt.
23.04.2017
Regisseurin Petra Volpe und Schauspielerin Marie Leuenberger vor der New Yorker Premiere des Films "Die göttliche Ordnung".
Vor ausverkauftem Haus hat am Freitag am Tribeca Film Festival in New York der Schweizer Spielfilm "Die göttliche Ordnung" erfolgreich die internationale Premiere gefeiert. Für den Film gab's Szenenapplaus und eine lange Ovation.
22.04.2017
Die 35W Brücke in Minneapolis leuchtet anlässlich des ersten Todestages des Sängers Prince in lila und gemahnt so an Prince' grössten Hit "Purple Rain".
Mit Konzerten, Partys, Diskussionsrunden und Ausstellungen haben in Minneapolis Hunderte Menschen des vor einem Jahr gestorbenen Musikers Prince gedacht. Die Gedenkveranstaltungen laufen seit Donnerstag und sollen bis Sonntag andauern, teilten die Organisatoren mit.
21.04.2017
David Duchovny als Fox Mulder und Gillian Anderson als Dana Scully ermitteln wieder über Aliens und paranormale Aktivitäten.
Die FBI-Agenten Mulder und Scully gehen wieder Alien-Verschwörungen nach: Die in den 90er Jahren beliebte Science-Fiction-Serie "Akte X" bekommt eine neue Staffel. Das gab der US-Sender Fox am Donnerstag (Ortszeit) bekannt.
21.04.2017
Dieser Brunnen im Garten von Ernest Hemingways früherem Haus in Key West wurde aus einem Pissoir gemacht. Der Autor klaute es aus seiner Lieblingsbar mit der Begründung, er habe schon soviel Geld da reingepisst, dass es ihm mittlerweile rechtmässig gehöre.(Hemingway Home & Museum)
Am Sonntag ist Welttag des Buches. Aus diesem Anlass hier eine Liste mit kuriosen und mithin unnützen Fakten über Autoren.
21.04.2017
"Der am besten wiedererkennbare Musiker" Iggy Pop wird heute 70. (Archivbild 2016)
Als ultimative Verkörperung von Sex, Drugs und Rock'n'Roll ist Iggy Pop berühmt geworden. Den Ruf hat der "Godfather of Punk" noch immer - dabei wird er heute 70, hat allen Drogen längst abgeschworen und treibt fleissig Sport.
21.04.2017
Musikalische Eröffnung eines Filmfestivals: Aretha Franklin singt nach der Premiere des Films "Clive Davis: The Soundtrack of Our Lives" an der Eröffnung des 16. Tribeca Film Festival.
Das 16. Tribeca Filmfestival ist am späten Mittwochabend (Ortszeit) In New York eröffnet worden. Bis zum 30. April werden rund 200 kurze und lange Filme präsentiert. Der erste Abend war dem Musikmogul Clive Davis gewidmet.
20.04.2017
Am Dienstag konnten Fans neue Songs des verstorbenen Musikers vorbestellen, einen Tag später stoppte ein Gericht die Veröffentlichung der Stücke: Der Streit um den Nachlass von Prince ist in vollem Gange. (Archivbild)
Die geplante Veröffentlichung von bisher unveröffentlichten Songs des verstorbenen Popstars Prince ist gerichtlich gestoppt worden. Das berichtete das US-Promiportal "TMZ.com" am Mittwochabend unter Berufung auf Gerichtsdokumente.
20.04.2017
Mit Illuminationen am Empire State Building in New York wurde das 150-Jahr-Jubiläum des Magazins Harper's Bazaar gefeiert.
Mit Fotoprojektionen auf dem Empire State Building in New York ist der 150. Geburtstag des Modemagazins "Harper's Bazaar" gefeiert worden. Am Mittwoch wurden bis etwa Mitternacht auf die Nordseite des Wolkenkratzers legendäre Fotos des Magazins projiziert.
20.04.2017
Elif Shafak - Türkin, die als Erdogan-Gegnerin besser in London bleibt, auf der Buchmesse in Frankfurt im Oktober vergangenen Jahres.
Die türkische Autorin Elif Shafak erhält den "Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln". Das gab der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels am Mittwochabend bekannt. Der Preis ist mit 10'000 Euro dotiert.
19.04.2017
Fernando Botero vor einer seiner Skulpturen. Der kolombianische Künstler wird heute 85. (Archivbild)
Der kolumbianische Künstler Fernando Botero, bekannt für seine runden Frauen, wird heute 85. Damit er sich nicht zu alt fühlt, dürfen ihn seine Enkel nicht "Opa" nennen, sondern nur "Fer", wie die Zeitung "El Tiempo" berichtet.
19.04.2017
Exakt ein Jahr nach dem Tod von Prince kommt am Freitag eine EP mit sechs unveröffentlichten Songs heraus. (Archivbild)
Ein Jahr nach seinem Tod können sich Fans von Prince auf unveröffentlichtes Material des US-Popstars freuen. Eine erste Kostprobe ist seit Dienstagabend auf iTunes erhältlich. Die komplette EP "Deliverance" soll am Freitag veröffentlicht werden - dem ersten Todestag.
19.04.2017
Der deutsche Schriftsteller Ralf Rothmann - hier 2006 bei der Entgegennahme des Max Frisch-Preises - hat jetzt auch den Kleist-Preis erhalten. (Archivbild)
Der Schriftsteller Ralf Rothmann wird mit dem Kleist-Preis 2017 ausgezeichnet. Rothmanns Literatur sei meisterhaft in ihren lakonischen Alltagsschilderungen, teilte die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft am Dienstag in Köln mit.
18.04.2017
Ein Besucher betrachtet das Bild "Murnau - Obermarkd mit Gebirge", von Wassily Kandinsky in der Fondation Beyeler in Basel/Riehen. Museumsbesuche sind in der Schweiz beliebter als Kinobesuche. (Archiv)
Die Menschen in der Schweiz gehen häufiger ins Museum als ins Kino. Insgesamt gibt es 1111 Museen. Mehr als die Hälfte der Eintritte verbuchen allerdings die 49 meistbesuchten Museen. Das zeigt die erste Museumsstatistik des Bundes.
18.04.2017
James Woods, der heute 70 wird, war einst ein bekannter Filmbösewicht. Heute hat er sich auf das Absetzen von Trump-freundlichen Twitternachrichten verlegt. (Archivbild)
Als Hollywoods Bösewicht machte James Woods Karriere. Der Schauspieler glänzte in Filmen wie "Once Upon a Time in America" und "Ghosts of Mississippi". Mit 70 Jahren macht er als Trump-Anhänger und mit Twitter-Tiraden von sich reden.
18.04.2017
Action-Star Vin Diesel bei der Premiere von "Fast & Furious" in Berlin. Der Film übernahm am Wochenende vom 14. bis 16. April 2017 die Spitze bei den US-Kinocharts. (Archiv)
Die Actionfilm-Serie "Fast & Furious" dröhnt weiter auf der Überholspur: Der achte Teil der Reihe hat am Wochenende rund 100,2 Millionen Dollar in den USA eingespielt.
17.04.2017
Melone, Schnauzbart und Spazierstock: Einige der 662 versammelten Doubles von "Charlot" posieren für ein Gruppenbild.
Seit einem Jahr gibt es in Corsier-sur-Vevey VD am Genfersee das Museum "Chaplin's World". Seinen ersten Geburtstag hat es mit einem Rekordversuch begangen: So viele Doubles von "Charlot" wie noch nie zuvor sollten sich an einem Ort versammeln.
16.04.2017
Szene aus dem Trailer zu "The Last Jedi". (Screenshot)
Mitte Dezember geht die Saga weiter, doch für Star-Wars-Fans gibt es jetzt schon einen Vorgeschmack: der erste Trailer für "The Last Jedi" ist im Netz. In wenigen Stunden wurde die US-Version acht Millionen Mal angeklickt.
16.04.2017
Eduardo Kobra vor seinem Werk. (Archiv)
Der brasilianische Künstler Eduardo Kobra steht kurz vor der Fertigstellung eines gigantischen Werkes. Es soll als das "grösste Graffito-Gemälde" aller Zeiten in die Geschichte eingehen.
15.04.2017
Der Zwei-Meter-Phallus neben einem Kreuzweg in Traunkirchen hat a, Gründonnerstag ein "Kondom" bekommen, um die Gläubigen weniger zu irritieren.
Der Streit um eine Phallus-Skulptur am Rand eines Pilgerwegs in Österreich ist entschärft worden. Die mehr als zwei Meter hohe Skulptur wurde mit einer gelben Folie verhüllt, die entfernt an ein Kondom erinnert. Aufschrift: "Gelobt sei, was hart macht".
14.04.2017
Jennifer Garner und Ben Affleck reichen die Scheidung ein. (Archivbild)
Jennifer Garner ("Alias", "Valentinstag") und Ben Affleck ("Argo") ziehen offiziell einen Schlussstrich unter ihre Ehe. Bereits vor zwei Jahren hatte das Schauspieler-Paar nach zehn Jahren Ehe die Trennung bekanntgegeben.
14.04.2017
Christoph Marthaler ist bereits mehrfach für sein Schaffen ausgezeichnet worden - etwa im Jahr 2011 mit dem Hans-Reinhart-Ring (Archivbild).
Grosse Ehre für Christoph Marthaler: Die Stadt Zürich hat dem Theaterregisseur den mit 50'000 Franken dotierten Kunstpreis 2017 verliehen.
13.04.2017
Jude Law hat eine neue Rolle ergattert: In der Fortsetzung des Films "Fantastic Beasts and Where to Find Them" wird er den jungen Albus Dumbledore spielen. (Archivbild)
Schauspieler Jude Law ("Grand Budapest Hotel") wird die Rolle des jungen Zauberers Albus Dumbledore übernehmen. In der Fortsetzung des Films "Fantastic Beasts and Where to Find Them" stellt er den Charakter dar, lange bevor dieser zum Schulleiter von Hogwarts wird.
13.04.2017
Der Kameramann Michael Ballhaus, einer der angesehensten seines Fachs, ist mit 81 Jahren gestorben.
Der grosse Kameramann Michael Ballhaus ist tot. Der langjährige künstlerische Weggefährte von Regisseuren wie Rainer Werner Fassbinder oder Martin Scorsese verstarb in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 81 Jahren in Berlin.
12.04.2017
Das "Fearless Girl" stellt sich dem Kapitalismus-Bullen entgegen. Eine Verletzung seines Urheberrechts, findet der Bildhauer des Bullen. (Archivbild)
Der Schöpfer der berühmten New Yorker Bullen-Statue will die beliebte Bronzeskulptur "Fearless Girl", die vor einigen Wochen neben dem Bullen auftauchte, beseitigen lassen.
12.04.2017
Aktuelle Ausgabe
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Fussball Super-League: FC Vaduz - FC Luzern
3 x 2 Eintritte für das Spiel FC Vaduz - Grasshoppers Club am Samstag, 5. Mai, 20 Uhr zu gewinnen
Facebook
Top