Schweiz

Der Feinchemikalienhersteller und Pharmazulieferer Lonza hat bestätigt, dass in seinem Werk in Visp VS in den Jahren 1920 bis 1950 bis zu 250 Personen durch Quecksilber vergiftet worden waren. Unklar sei, wie schwer diese Arbeiter damals erkrankten.
vor 11 Stunden
Die SP hat sich an ihrer Delegiertenversammlung in Altdorf als Wirtschaftspartei eigener Prägung präsentiert. In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung sei es wichtig, die Interessen der Arbeitenden zu verteidigen und den nationalen Zusammenhalt zu sichern.
vor 13 Stunden
Verkehrsministerin Doris Leuthard fordert eine Strafuntersuchung in der PostAuto-Affäre. Nach der Absage der Bundesanwaltschaft und der Berner Justiz prüfe der Bundesrat zurzeit, ob er eine Verwaltungseinheit mit der Untersuchung beauftragen könnte.
vor 14 Stunden
Verkehrsministerin Doris Leuthard fordert eine Strafuntersuchung in der PostAuto-Affäre. Nach der Absage der Bundesanwaltschaft und der Berner Justiz prüfe der Bundesrat zurzeit, ob er eine Verwaltungseinheit mit der Untersuchung betrauen könnte.
vor 15 Stunden
Der Chef von SBB Cargo Nicolas Perrin hat einen weiteren Stellenabbau bei seiner Firma angekündigt. In einem Interview mit der Zeitung "Schweiz am Wochenende" vom Samstag sagte er, dass in den kommenden Jahren rund 760 Stellen entfallen.
vor 18 Stunden
Schüsse in der Zürcher Europaallee: Ein 38-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag auf eine 35-jährige Frau geschossen. Nachdem er sie getötet hatte, richtete er sich selbst. Beim Opfer handelt es sich um eine Angestellte der UBS, wie die Bank auf Anfrage mitteilte.
23.02.2018
Sozialdetektive sollen IV-Rentner oder Krankenversicherte bei Verdacht auf Missbrauch doch ohne richterliche Genehmigung observieren dürfen. Die Sozialkommission des Nationalrates (SGK) ist auf einen früheren Entscheid zurückgekommen.
23.02.2018
Im milchfreien Joghurtersatzprodukt COYO Dairy Free Coconut Yoghurt Alternative können Spuren von Milchbestandteilen enthalten sein. Das Produkt wird daher vom Markt genommen.
23.02.2018
Wer nach einem Herzinfarkt in einem Berner Spital behandelt wird, bezahlt rund 30 Prozent mehr als im Tessin. Dies zeigt eine neue Website, mit welcher der eidgenössische Preisüberwacher Transparenz über die unterschiedlichen Kosten in Spitälern schaffen will.
23.02.2018
Die Schweiz und Südkorea werden ein Abkommen zur Informationssicherheit aushandeln. Dies vereinbarten die Verteidigungsminister beider Länder, Guy Parmelin und Song Young Moo, am Freitag bei einem Treffen in Seoul.
23.02.2018
Die Belegschaft der Nachrichtenagentur SDA erwartet weitere Verhandlungen mit dem Verwaltungsrat. Angesichts von dessen Verweigerungshaltung begrüsst sie aber eine Schlichtung. Hauptdiskussionspunkte sind der Umfang des Abbaus sowie der Inhalt des Sozialplans.
22.02.2018
Der Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis hat am Donnerstag in Berlin einen ausführlichen Meinungsaustausch mit seinem deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel gehabt. Dabei ging es um Bilaterales, die EU sowie den Syrien-Konflikt.
22.02.2018
Über 1100 junge Berufsleute aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung messen sich im September an den SwissSkills in Bern in ihren Berufsmeisterschaften. Der Anlass ist nicht nur Wettbewerb, sondern auch ein Schaufenster der Schweizer Berufsbildung.
22.02.2018
Die Schweiz profitiert von der Teilnahme an Schengen und Dublin - und zwar in mehrfacher Hinsicht. Würde sie die Zusammenarbeit beenden, wäre das mit hohen Kosten verbunden. Zu diesem Schluss kommt der Bundesrat in einem Bericht.
22.02.2018
Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) verlangt, dass über 55-Jährige, die ihre Stelle verlieren, in der Arbeitslosenversicherung versichert bleiben. Dies soll verhindern, dass die Betroffenen Sozialhilfe beanspruchen müssen.
22.02.2018
Der Bundesrat will die Strahlenschutzvorschriften für Handyantennen lockern. Der Druck kommt von den Mobilfunkanbietern: Eine flächendeckende Einführung der fünften Mobilfunk-Generation (5G) ist ihrer Meinung nach mit den geltenden Regeln nicht möglich.
22.02.2018
Eine Studie unter Berner Ko-Leitung hat Wirksamkeit und Verträglichkeit der am häufigsten verschriebenen Antidepressiva unter die Lupe genommen. Dies soll Ärzten bessere Behandlungsentscheide ermöglichen.
22.02.2018
Der Bundesrat lehnt eine eidgenössische Abstimmung über die Durchführung Olympischer Winterspiele in der Schweiz ab. Aus seiner Sicht fehlt die Zeit für einen Volksentscheid zu "Sion 2026". Das Parlament könnte einen solchen dennoch verlangen.
22.02.2018
Die Bundesanwaltschaft hält sich im Fall PostAuto nicht für zuständig. Ihrer Meinung nach fallen die mutmasslichen Taten unter das Verwaltungsstrafrecht und müssen vom Bundesamt für Verkehr beurteilt werden. Dieses hatte die Strafanzeige gegen PostAuto eingereicht.
21.02.2018
Das Schaffhauser Obergericht muss sich nochmals mit der Frage befassen, ob die Löhne langjähriger Kindergärtnerinnen korrekt in das aktuelle Lohnsystem eingereiht worden sind. Dies hat das Bundesgericht entschieden.
21.02.2018
Korruptionsvorwürfe gegen mehrere griechische Politiker im Zusammenhang mit einer mutmasslichen Begünstigung des Pharmariesen Novartis haben in Griechenland einen Sturm ausgelöst. Am Mittwoch berät das griechische Parlament über den Skandal.
21.02.2018
Bei der Freiburger Spitalgruppe "Freiburger Spital" liegt einiges im Argen. Das hat eine externe Untersuchung ergeben. Erste Konsequenz: Generaldirektorin Claudia Käch geht "im gegenseitigen Einvernehmen" am Freitag dieser Woche.
21.02.2018
Der Discounter Lidl Schweiz zahlt seinen Mitarbeitenden im Geschäftsjahr 2018 insgesamt 1 Prozent mehr Lohn als im Vorjahr. Die Erhöhung der Lohnsumme wird für individuelle Erhöhungen, Anpassungen der Tariftabellen, Beförderungen und Treueprämien eingesetzt.
21.02.2018
Im Tamil-Tigers-Prozess vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona hat die Bundesanwältin am Mittwoch ihre Strafanträge gestellt. Sie fordert für die Drahtzieher der Organisation in der Schweiz unbedingte Gefängnisstrafen von bis zu sechseinhalb Jahren.
21.02.2018
Knapp zwei Wochen vor der Abstimmung vom 4. März besteht nach wie vor ein deutlicher Nein-Trend zur No-Billag-Initiative. Während sich bei einer Umfrage der Nein-Trend klar verstärkt hat, haben in der anderen Umfrage die Befürworter leicht zugelegt.
21.02.2018
Die Rettungshelikopter und Ambulanzjets der Rettungsflugwacht Rega sind im vergangenen Jahr mit 12'660 Flügen mehr Einsätze als im Vorjahr geflogen. Insgesamt haben die Rega-Crews 10'788 Personen betreut, was im Schnitt 29 Patienten täglich entspricht.
20.02.2018
Im Kanton Genf haben bisher über 1000 Sans-Papiers vom Programm "Papyrus" profitiert. Sie erhielten unter strengen Auflagen und mit dem Einverständnis des Staatssekretariats für Migration (SEM) einen geregelten Aufenthaltsstatus.
20.02.2018
Die Armee durfte einem Arzt den Lohnzuschlag für die vereinbarte Vertrauensarbeitszeit nach seiner Erkrankung nicht streichen. Dies hat das Bundesgericht entschieden und die Beschwerde des Chefs der Armee abgewiesen.
20.02.2018
In der Kindheit erlittene Ungleichheit kann später oft nicht mehr aufgeholt werden. So hat, wer als Kind benachteiligt ist, in der zweiten Lebenshälfte mehr gesundheitliche Probleme, wie eine Studie der Universität Genf zeigt.
20.02.2018
Der Personalvermittler Adecco kauft die US-amerikanische Plattform Vettery und geht damit einen Schritt Richtung digitaler Personalvermittlung.
20.02.2018
Der Immobilienfachmann und ehemalige Manager der grössten Schweizer Immobilienfirma Swiss Prime Site (SPS), Markus Graf, ist tot. Der 68-Jährige starb am Samstag im Goms VS an einem Herzversagen, wie aus mehreren am Dienstag veröffentlichten Todesanzeigen hervorgeht.
20.02.2018
Parlamentarier der russischen Staatsduma haben am Montag ihren Schweizer Kollegen im Nationalrat einen Besuch abgestattet. Dabei geisselte Duma-Präsident Wjatscheslaw Wolodin vor Medien in Bern die EU-Sanktionen und warf den USA eine Russland-feindliche Kampagne vor.
19.02.2018
Das Unternehmen Domo hat vom Bundesamt für Verkehr drei nationale Fernbus-Konzessionen erhalten. Ab dem 25. März fahren die ersten Busse auf den Linien zwischen St. Gallen und Genf Flughafen, Zürich Flughafen und Lugano sowie Chur und Sitten.
19.02.2018
Die gesamte Schweiz soll als Territorium des Rätoromanischen anerkannt werden. Das fordert die Dachorganisation der rätoromanischen Sprach- und Kulturvereine Lia Rumantscha anlässlich eines Jubiläums.
19.02.2018
Wie gelangen Fische in abgelegene Gewässer, wenn sie nicht selbst dorthin schwimmen können? Forscher vermuten seit Jahrhunderten, dass Wasservögel die Fischeier einschleppen. Laut Basler Wissenschaftlern fehlen dafür aber die Beweise.
19.02.2018
Der Kanton Wallis hat 2017 sieben Wölfe registriert, darunter drei bis jetzt unbekannte Tiere. Im Goms kam es gegen Ende des Jahres zu einigen Direktbegegnungen mit Wölfen, diese sind jedoch unproblematisch verlaufen.
19.02.2018
Tim Guldimann, ehemaliger Schweizer Botschafter in Berlin und SP-Politiker, tritt als Nationalrat zurück. Er will sein Mandat Ende der Frühlingssession niederlegen, wie die SP des Kantons Zürich mitteilte. Sein Nachfolger wird der ehemalige Juso-Chef Fabian Molina.
18.02.2018
Nach drei Verhandlungsrunden über den Stellenabbau bei der Nachrichtenagentur sda sind sich die Verwaltungsratsdelegation und die Personalvertretung noch nicht einig geworden. Der Verwaltungsrat hat nun die Einigungsstelle des Bundes angerufen.
16.02.2018
Die Revision der Radio- und Fernsehverordnung (RTVV) findet nur wenig Anklang. Fast alle Akteure sind nicht damit einverstanden, dass gebührenfinanzierte Unternehmen gezielte Werbung ausstrahlen dürfen.
16.02.2018
In einer Wohnung in Spreitenbach sind ein Ehepaar und ein Kind tot aufgefunden worden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich gemäss Aargauer Kantonspolizei um ein Gewaltverbrechen.
16.02.2018
Der Einsatz von muslimischen Seelsorgern im Bundesasylzentrum hat sich bewährt. Diese seien zu "Brückenbauern" zwischen den Herkunftsländern und der Schweiz geworden. Ein entsprechendes Pilotprojekt wird deshalb bis Ende Juni 2018 verlängert.
16.02.2018
Die Stadt Lugano warnt vor der Prozessionsspinnerraupe. Es ist eine giftige Insektenlarve, die bei Mensch und Tier schwere bis tödliche Allergien auslösen kann.
15.02.2018
Die Zivilisation ist einem jungen Calandawolf zum Verhängnis geworden. Der am Calandamassiv bei Chur letztes Jahr in freier Wildbahn geborene Jungwolf ist am Donnerstag in der Vorderrheinschlucht von einem Zug überfahren worden
15.02.2018
Im Korruptionsskandal um den Basler Pharmakonzern Novartis hat der ehemalige griechische Ministerpräsident Antonis Samaras seinen Amtsnachfolger Alexis Tsipras wegen "Verleumdung" verklagt. Tsipras sei verantwortlich für eine "armselige" politische Verschwörung.
15.02.2018
Wenn das Darmökosystem von Menschen aus den Fugen gerät, hilft oft nur noch eine Fäkaltransplantation. Da eine solche riskant ist, tüfteln Forschende eines ETH-Spin-offs nun an einem Bakterienmix als sichere Alternative.
15.02.2018
Die Kantone haben es bisher nicht geschafft, einheitliche Standards für Sicherheitsfirmen einzuführen. Nun will der Bundesrat dem Wildwuchs ein Ende machen.
15.02.2018
Die Zahl der Erwerbstätigen in der Schweiz ist zum Jahresende nur noch leicht gewachsen. Einzig männliche und ausländische Arbeitskräfte legten im 4. Quartal 20017 etwas kräftiger zu.
15.02.2018
Eine Ameisenkolonie aus dem Mittelmeerraum hat sich auf einem Friedhof in Cully VD eingenistet. Nun kämpft die Gemeinde mit Spezialisten gegen die Invasion der kleinen Biester, die die lokalen Arten bedrohen.
15.02.2018
Der Bund hat in den vergangenen 15 Jahren die Schaffung von rund 57'400 Kinderbetreuungsplätzen mit 370 Millionen Franken unterstützt. Der Bedarf an neuen Plätzen ist aber weiterhin gross.
15.02.2018
AHV und BVG sollen möglichst rasch, aber voneinander getrennt, zeitlich gestaffelt und häppchenweise reformiert werden. Für dieses Szenario hat sich der Schweizerische Arbeitgeberverband (SAV) ausgesprochen.
15.02.2018
Ein 3D-Modell macht den geologischen Untergrund des Schweizer Mittellandes erfahrbar. Entwickelt wurde das Modell der dicht besiedelten Region zwischen Genfer- und Bodensee unter der Leitung von swisstopo.
15.02.2018
Der Zahnimplantate-Hersteller Straumann hat 2017 den Umsatz um 21 Prozent auf 1,1 Milliarden Franken gesteigert. Neben Akquisitionen trug organisches Wachstum zu dieser Expansion bei.
15.02.2018
Wie bereits im Frühling 2017 angekündigt wurde, möchte das Verteidigungsdepartement VBS der Rega zwei voll ausgerüstete Flugzeuge abkaufen. Der Bundesrat hat das VBS nun beauftragt, den Kauf vorzubereiten. Die Kosten belaufen sich auf 13 Millionen Franken.
14.02.2018
Die Grippewelle spült weiterhin viele Schweizerinnen und Schweizer ins Bett. Allerdings dürfte die Epidemie ihren Höhepunkt überschritten haben. Die Zahl der Verdachtsfälle sank im Vergleich zur Vorwoche. Am häufigsten waren Kleinkinder krank.
14.02.2018
Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am Mittwoch Strafanzeige wegen des Buchhaltungs-Skandals bei Postauto eingereicht. Die Anzeige ging an die Bundesanwaltschaft und die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern. Sie richtet sich gegen Unbekannt.
14.02.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
29.01.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top