International

Aus Protest gegen von der Regierung geplante Einsparungen im Gesundheitswesen sind die Ärzte in Italien am Dienstag in den Streik getreten. Rund 200'000 Mediziner beteiligen sich an dem ganztägigen Arbeitsaufstand.
vor 4 Stunden
Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen eskaliert. Erstmals seit Beginn der Unruhen im Jerusalem-Streit wurde in der Nacht zu Dienstag eine weiter reichende Rakete aus dem Palästinensergebiet am Mittelmeer auf Israel abgefeuert.
vor 7 Stunden
Millionen Katholiken sind in Mexiko-Stadt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gepilgert. Bereits am Vortag des Patronatsfests seien über drei Millionen Menschen zur Kirche im Norden der Millionenmetropole gekommen, teilte der Sicherheitschef am Montag mit.
vor 8 Stunden
Knapp vier Wochen nach dem Verschwinden des argentinischen U-Boots "ARA San Juan" gehen die Suchmannschaften einer neuen Spur nach. Im Südatlantik wurde in 700 Metern Tiefe ein neues Objekt entdeckt, wie die argentinische Marine am Montag mitteilte.
vor 10 Stunden
Am Vorabend des Pariser Klimagipfels hat sich Frankreichs Präsident Emanuel Macron überzeugt geäussert, dass sein US-Amtskollege Donald Trump die Absage ans Pariser Klimaabkommen zurücknehmen wird. Neuverhandlungen für bessere Bedingungen für die USA lehnte er ab.
vor 11 Stunden
US-Präsident Donald Trump hat nach dem Anschlagsversuch in New York strengere Regeln für die Einwanderung gefordert. Der Verdächtige, der nach Polizeiangaben aus Bangladesch stammt, sei durch ein Familienvisum in die USA eingereist, sagte Trump in einer Stellungnahme.
vor 12 Stunden
Im Streit um die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels hat ein Kommandant der iranischen Revolutionsgarden Widerstandskämpfern in Palästina die Hilfe des Irans angeboten. Die Widerstandsgruppen seien bereit, die Al-Aqsa Moschee in Jerusalem zu verteidigen.
vor 13 Stunden
Die USA wollen die bemannte Raumfahrt zum Mond wieder aufnehmen und diese als Basis für Missionen zum Mars nutzen. US-Präsident Donald Trump unterzeichnete am Montag eine entsprechende Direktive, mit der dieses Ziel wieder offizielle US-Politik wird.
vor 14 Stunden
Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP und FPÖ nicht umgesetzt werden. Darauf haben sich Konservative und Rechtspopulisten nach Angaben der Nachrichtenagentur APA in ihren Koalitionsgesprächen geeinigt.
vor 22 Stunden
Tausende Kroaten haben am Montag in Zagreb dem durch einen Suizid ums Leben gekommenen bosnisch-kroatischen Kriegsverbrecher Slobodan Praljak die letzte Ehre erwiesen. Unter den Teilnehmern waren hohe Militärs sowie viele prominente Politiker und Künstler.
vor 22 Stunden
In Istanbul hat am Montag der Prozess zum Anschlag auf den Nachtclub "Reina" begonnen, bei dem in der vergangenen Neujahrsnacht 39 Menschen getötet wurden.
vor 23 Stunden
Die lange Zeit in Indien herrschende Kongresspartei hat Rahul Gandhi zu ihrem Chef erklärt. Bei der Wahl zur Nachfolge seiner Mutter Sonia Gandhi an der Spitze der heutigen Oppositionspartei war er der einzige Kandidat.
vor 23 Stunden
Die EU-Staaten haben erstmals eine ständige militärische Zusammenarbeit beschlossen. Daran werden sich 25 EU-Länder beteiligen. Sie soll mittelfristig zum Aufbau einer echten europäischen Verteidigungsunion führen.
11.12.2017
Russlands Präsident Wladimir Putin hat laut Medienberichten bei einem Überraschungsbesuch in Syrien einen Teilabzug der russischen Truppen aus dem Bürgerkriegsland verkündet. Dies berichtete die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti am Montag.
11.12.2017
Die EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini hat am Montag Forderungen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nach Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels eine klare Absage erteilt. In Beirut protestierten zehntausende Libanesen und Hisbollah-Anhänger.
11.12.2017
Die Digitalisierung bedeutet für Kinder weltweit Chancen, aber auch Gefahren. Mit dem Internet drohten sich soziale und ökonomische Ungleichheiten weiter zu verschärfen, heisst es im am Montag veröffentlichten Unicef-Jahresbericht "Kinder in einer digitalen Welt".
11.12.2017
Trotz heftiger Proteste weltweit geht die US-Regierung weiter davon aus, dass ihre umstrittene Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels den Nahost-Friedensprozess befördern wird. Dies sagte die Uno-Botschafterin der USA, Nikki Haley, in einem Fernsehinterview.
11.12.2017
Der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere hat das Verbrennen israelischer Flaggen aus Protest gegen die Israel-Politik der USA verurteilt. Deutschland sei Israel und allen Menschen jüdischen Glaubens in ganz besonderer Weise verbunden, sagte er in einem Interview.
11.12.2017
Bei den Bürgermeisterwahlen in Venezuela kann die sozialistische Regierungspartei einen Sieg für sich verbuchen. Die wichtigsten Oppositionsparteien werden nach Worten von Staatschef Nicolás Maduro von der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr ausgeschlossen.
11.12.2017
Mit unterschiedlichen Verhandlungspositionen ist am Sonntag die WTO in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires in ihre 11. Ministerkonferenz gestartet. Rund 4000 Vertreter aus 164 Ländern verhandeln unter anderem über Fischerei, Landwirtschaft und e-commerce.
10.12.2017
Frankreichs Konservative rücken nach ihrem Debakel bei der Präsidentenwahl nach rechts. Die Mitglieder der Republikaner wählten den Hardliner Laurent Wauquiez am Sonntag mit 74,6 Prozent der Stimmen zum neuen Parteichef.
10.12.2017
In der ukrainischen Hauptstadt haben Tausende Anhänger für die Freilassung des Oppositionellen Michail Saakaschwili demonstriert. Bei Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt forderten sie am Sonntag auch die Amtshebung von Staatschef Petro Poroschenko.
10.12.2017
Der französische Molkereikonzern Lactalis ruft wegen Salmonellengefahr weltweit Babymilchprodukte zurück, nachdem mehr als 20 Babys in Frankreich erkrankt sind. Fast 7000 Tonnen der Produktion könnten insgesamt betroffen sein.
10.12.2017
Israels Armee hat einen weiteren Tunnel zerstört, der vom Gazastreifen auf israelisches Gebiet führte. Der Tunnel sei mithilfe eines neuen, hochmodernen Systems entdeckt worden.
10.12.2017
Die Nationalisten auf Korsika haben bei den Regionalwahlen auf der französischen Mittelmeerinsel eine klare Mehrheit errungen. Nach Auszählung aller Stimmen der zweiten Runde kam das nationalistische Bündnis von Gilles Simeoni und Jean-Guy Talamoni auf 56,5 Prozent.
10.12.2017
Der britische Aussenminister Boris Johnson trifft sich am Sonntag in Teheran mit Irans Präsident Hassan Ruhani. Er will sich dabei für die Freilassung von britischen Gefangenen einsetzen.
10.12.2017
Auf eine Synagoge in der zweitgrössten schwedischen Stadt Göteborg ist ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte warfen einen brennenden Gegenstand auf das Haus, es kam aber nicht zu einem Brand, wie ein Polizei-Sprecher der schwedischen Nachrichtenagentur TT sagte.
10.12.2017
Unter dem Boykott mehrerer schwarzer Führungspersönlichkeiten hat US-Präsident Donald Trump ein Museum zum Gedenken an Opfer durch weissen Rassismus eröffnet. Trumps Wahlkampf und sein erstes Amtsjahr war von Kontroversen um die Rassismusdebatte in den USA geprägt.
10.12.2017
Die Arabische Liga hat sich einmütig gegen die Entscheidung der USA gestellt, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Sie forderte, den Beschluss zu revidieren. Die Aussenminister des Staatenbundes konnten sich aber nicht auf konkrete Gegenmassnahmen einigen.
10.12.2017
Griechenland hat mit Massnahmen gegen die kritische Überfüllung von Flüchtlingslagern auf den Ostägäisinseln begonnen. Bis Ende Monat sollen bis zu 5000 Flüchtlinge zum Festland gebracht werden. Und mit der Türkei wurde offenbar eine Vereinbarung getroffen.
10.12.2017
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat europäische Reaktionen auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zur Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem kritisiert. Er hält Europäern vor, zwei verschiedene Massstäbe anzulegen.
10.12.2017
Erneut haben tausende Menschen in Tel Aviv gegen die mutmassliche Korruption in ihrer Regierung protestiert. Im Zentrum stand Regierungschef Benjamin Netanjahu. Die Tageszeitung "Haaretz" schätzte die Zahl der Teilnehmer auf 10'000, die Polizei machte keine Angaben.
10.12.2017
Der Chef der Arabischen Liga hat auf einer Dringlichkeitssitzung der Aussenminister des Staatenbündnisses die internationale Anerkennung des Staates Palästina mit Ost-Jerusalem als dessen Hauptstadt gefordert. Der Libanon forderte Wirtschaftssanktionen gegen USA.
09.12.2017
Der irakische Regierungschef Haider al-Abadi hat den Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in seinem Land verkündet. Die irakischen Streitkräfte kontrollierten vollständig die irakisch-syrische Grenze.
09.12.2017
Der britische Aussenminister Boris Johnson ist am Samstag zu Gesprächen mit iranischen Regierungsvertretern in Teheran eingetroffen. Johnson will sich unter anderem für die Freilassung der britisch-iranischen Doppelstaatsbürgerin Nazanin Zaghari-Ratcliffe einsetzen.
09.12.2017
Nordkoreas Regierung hat nach Angaben der Staatsmedien einem regelmässigen Austausch mit der Uno zugestimmt. Pjöngjang sei bereit, den Kontakt zur Uno "durch Besuche auf verschiedenen Ebenen" aufrecht zu erhalten.
09.12.2017
Die Proteste im Zusammenhang mit der Präsidentschaftswahl in Honduras reissen nicht ab. Knapp zwei Wochen nach der Abstimmung gingen am Freitag tausende Anhänger der Opposition in der Hauptstadt Tegucigalpa auf die Strasse.
09.12.2017
Wegen eines fragwürdigen Angebots an zwei Mitarbeiterinnen ist in Washington ein weiterer Kongressabgeordneter zurückgetreten. Der Republikaner Trent Franks hatte mit diesen über eine Leihmutterschaft gesprochen - sie interpretierten dies als Aufforderung zum Sex.
09.12.2017
Bei einem Raketenangriff der israelischen Armee sind im Gazastreifen nach Angaben der dortigen Behörden zwei Palästinenser getötet und 15 weitere verletzte worden. Das Geschoss sei am Samstagmorgen in Nusseirat eingeschlagen.
09.12.2017
Zwei Tage vor einer angekündigten Demonstration ist der georgische Ex-Präsident und jetzige Kiewer Oppositionelle Michail Saakaschwili laut Behörde erneut festgenommen worden. Russischen Medien trat er in der Nacht in einen unbefristeten Hungerstreik.
09.12.2017
Die USA haben Russland in deutlichem Ton aufgefordert, seine Verpflichtungen aus dem Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme (INF-Vertrag) zu erfüllen. Russland verletze den Vertrag seit 2014 durch die Entwicklung eines neuen Systems.
09.12.2017
Die neue Anti-Terror-Truppe von fünf Sahel-Staaten wird künftig von in Mali stationierten Uno-Blauhelmsoldaten unterstützt. Der Uno-Sicherheitsrat verabschiedete am Freitag einstimmig eine entsprechende Resolution.
09.12.2017
Nach dem grünen Licht des SPD-Parteitags für Gespräche mit der Union über eine Regierungsbündnis in Deutschland geht es nun um die roten Linien dafür. Die Parteispitze will dabei nicht zu weit gehen.
08.12.2017
Das polnische Parlament stimmt für eine umstrittene Justizreform. Die Opposition warnt vor dem Ende der Gewaltenteilung. Der Europarat spricht von einer "ernstzunehmenden Gefahr" für die Unabhängigkeit der Gerichte.
08.12.2017
In der US-Wirtschaft sind im November überraschend viele Stellen entstanden. Die Regierung in Washington meldete am Freitag 228'000 neue Jobs.
08.12.2017
Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wird für seine besonderen Verdienste um Europa mit dem Karlspreis 2018 der deutschen Stadt Aachen ausgezeichnet.
08.12.2017
Die Krise um die Rücktrittserklärung des libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri ist glimpflich ausgegangen. Doch Frankreich warnt, die Stabilität des Landes sei weiterhin bedroht - und will die internationale Gemeinschaft mobilisieren.
08.12.2017
Nach der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump sind bei Unruhen in Jerusalem und den Palästinensergebieten zwei Männer getötet und hunderte Menschen verletzt worden. Auch in anderen Ländern gab es am Freitag Proteste.
08.12.2017
Gut 15 Monate vor dem Ausscheiden Grossbritanniens aus der Europäischen Union sind nun endlich die ersten wichtigen Fragen geklärt. Die EU-Kommission empfiehlt daher den EU-Chefs kommende Woche grünes Licht für die zweite Verhandlungsphase zu geben.
08.12.2017
In der polnischen Politik entscheidet ein Mann: Der Parteichef der regierenden Nationalkonservativen, Jaroslaw Kaczynski. Zwei Jahre hat Ministerpräsidentin Beata Szydlo ihm treu gedient - nun muss sie ins zweite Glied zurücktreten. Aber ganz weg ist sie nicht.
07.12.2017
Zehntausende Katalanen haben am Donnerstag in Brüssel für die Unabhängigkeit Kataloniens demonstriert. Nach Informationen der Polizei in Brüssel beteiligten sich rund 45'000 Demonstranten an dem Protestmarsch.
07.12.2017
Die Zahl der Demenzkranken weltweit wird sich nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis zum Jahr 2050 auf 152 Millionen Menschen verdreifachen.
07.12.2017
Das Drama um die Regierungsbildung in Deutschland geht weiter. Die SPD ziert sich, sagt dann aber Ja zu Gesprächen mit der Union. Ob dabei am Ende eine Bundesregierung herauskommt, ist aber fraglich. Parteichef Schulz übersteht den Parteitag mit einem Dämpfer.
07.12.2017
Nach jahrelangen Debatten werden gleichgeschlechtliche Paare nun auch in Australien bald heiraten können. Das Unterhaus des australischen Parlaments beschloss am Donnerstag mit grosser Mehrheit die Ehe für alle.
07.12.2017
Mehr als ein Jahr nach seiner Festnahme hat am Donnerstag in Ankara der Prozess gegen den prominenten Kurden-Politiker Selahattin Demirtas begonnen.
07.12.2017
Griechenland und die Türkei wollen trotz zahlreicher Streitigkeiten um Hoheitsrechte in der Ägäis versuchen, die Spannungen mithilfe von vertrauensbildenden Massnahmen abzubauen.
07.12.2017
Zum Auftakt eines OSZE-Treffens am Donnerstag in Wien sind die Aussenminister Russlands und der USA, Sergej Lawrow und Rex Tillerson, beim Thema Ukraine aneinandergeraten. Russland sei "die Quelle der Gewalt" in dem Konflikt, sagte Tillerson.
07.12.2017
Eisstürme richten in den USA regelmässig verheerende Schäden an. Mit dem Klimawandel könnte das Phänomen häufiger werden. Mögliche Folgen untersuchen Forscher nun in New Hampshire - in einem künstlichen, eisigen Winterwunderwald.
07.12.2017
Nach der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump hat die Hamas zu einem neuen Palästinenseraufstand aufgerufen.
06.12.2017
Zum ersten Mal als Präsident Frankreichs hat Emmanuel Macron Algerien besucht. Bei seiner Reise in die frühere französische Kolonie gedachte der 39-Jährige am Mittwoch in der Hauptstadt Algier der Opfer des Unabhängigkeitskrieges in den 1950er- und 60er Jahren.
06.12.2017
Wladimir Putin hat nach monatelangem Schweigen seine Kandidatur für eine vierte Amtszeit als russischer Präsident angekündigt. Er wolle bei der Wahl im März 2018 antreten, sagte Putin am Mittwoch in Nischni Nowgorod an der Wolga, rund 400 Kilometer östlich von Moskau.
06.12.2017
Russlands Staatschef Wladimir Putin will bei der Präsidentschaftswahl im März 2018 erneut antreten. Seine Kandidatur für weitere sechs Jahre als Präsident kündigte Putin am Mittwoch bei einem Besuch in einer Fabrik in Nischni Nowgorod umgeben von Arbeitern an.
06.12.2017
Das US-Magazin "Time" hat die Frauen und Männer, die die #MeToo-Bewegung mit Enthüllungen über sexuelle Übergriffe von Männern ins Rollen brachten, zur Person des Jahres 2017 erklärt.
06.12.2017
Ein EU-Finanzminister, ein Europäischer Währungsfonds - und alles unter Aufsicht des EU-Parlaments: Die EU-Kommission hat am Mittwoch in Brüssel eine Reihe von Ideen für die kommenden Jahre vorgestellt, um die EU besser gegen Finanzkrisen zu wappnen.
06.12.2017
Ethnische Minderheiten werden in der EU nach einer neuen Studie weiterhin angefeindet und diskriminiert. Die Gruppen würden so an den Rand der Gesellschaft gedrängt, warnte die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) am Mittwoch in Wien.
06.12.2017
Die USA haben Langstreckenbomber des Typs B-1B von ihrem Luftwaffenstützpunkt in Guam nach Südkorea entsandt. Dort nehmen sie diese Woche am bisher grössten Luftwaffenmanöver zwischen US- und südkoreanischen Streitkräften teil, wie Südkoreas Generalstabschef erklärte.
06.12.2017
Zollbeamte haben in Kambodscha fast eine Tonne geschmuggeltes Elfenbein beschlagnahmt. Der Fund wurde demnach am Dienstag im grössten Hafen des Landes in der Stadt Sihanoukville entdeckt, wie die kambodschanische Tageszeitung "Khmer Times" am Mittwoch mitteilte.
06.12.2017
Die USA werden Jerusalem entgegen internationaler Gepflogenheiten als Hauptstadt Israels anerkennen. US-Präsident Donald Trump wird die Entscheidung im Laufe des Mittwochs bekanntgeben.
06.12.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
German Brass Band
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für den Auftritt der German Brass Band
01.12.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top